Ingrid Kretz

 4.4 Sterne bei 110 Bewertungen
Autorin von Die Erben von Snowshill Manor, Mond über Sudeley Castle und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ingrid Kretz (©privat)

Lebenslauf von Ingrid Kretz

Die Autorin Ingrid Kretz, Jahrgang 1959, ist als Familienfrau, Autorin und Arztsekretärin tätig. Mit dem Schreiben begann Ingrid Kretz, als sie in ihrem ersten Buch "Du bist so mutig, Salome" die Krebserkrankung eines ihrer vier Kinder verarbeitete. Salome selbst wurde später als jüngste Deutsche im Nationalteam bei den Paralympics in Athen 2004, Europameisterin im Weitsprung 2005 und Hessens Behindertensportlerin des Jahres 2005 bekannt. Das zweite Buch folgte 2008 : "Home Sweet Home - Überlebenstipps für die ersten eigenen vier Wände", ein ultimatives, einzigartiges Buch für junge Leute, die Hotel Mama verlassen. Mit "Die Chipsy-Bande und das verschwundene Firlefanz" veröffentlichte sie 2010 ihr erstes Kinderbuch, ein spannendes Abenteuer für 7-11jährige Kids. Ganz neu erschienen ist "Der Geschmack des Wassers - Der Hexenprozess von Dillenburg" im Februar 2011, ein historischer Roman, der auf einer wahren Geschichte im 16. Jahrhundert beruht. Die beiden angeklagten Schwestern in diesem Buch sind direkte Vorfahren der Autorin. Den für diese Zeit ungewöhnlichen Verlauf dieses Prozesses hat die Autorin fasziniert und zu einem spannenden Roman verarbeitet. Ingrid Kretz lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Dillenburg-Manderbach. 

Sie schrieb die Texte und Liedtexte zum Musical CATHARINA DÖRRIEN - EIN LEBEN ZWISCHWEN LIEBE UND KRIEG, eines "berühmten Frauenzimmers" des 18. Jahrhunderts aus Dillenburg , das im Oktober 2018 uraufgeführt wurde.

Im Februar 2019 ist ihr neuer historischer Roman "Mond über Sudeley Castle" erschienen, eine fesselnde, emotionsgeladene und farbenprächtige Geschichte 1813 in England.

Auf Instagramm findet ihr sie unter autorin_ingridkretz


Alle Bücher von Ingrid Kretz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Erben von Snowshill Manor9783765509605

Die Erben von Snowshill Manor

 (45)
Erschienen am 02.06.2016
Cover des Buches Mond über Sudeley Castle9783765506055

Mond über Sudeley Castle

 (22)
Erschienen am 30.01.2019
Cover des Buches Der Geschmack des Wassers9783775152693

Der Geschmack des Wassers

 (16)
Erschienen am 15.02.2011
Cover des Buches Die Rose von Florenz9783775154376

Die Rose von Florenz

 (16)
Erschienen am 11.03.2014
Cover des Buches Home Sweet Home9783865913036

Home Sweet Home

 (4)
Erschienen am 28.02.2008
Cover des Buches Mond über Sudeley Castle9783765575273

Mond über Sudeley Castle

 (1)
Erschienen am 01.02.2019

Neue Rezensionen zu Ingrid Kretz

Neu
P

Rezension zu "Mond über Sudeley Castle" von Ingrid Kretz

Mond über Sudeley Castle
Pixibuchvor 2 Monaten

Ein wunderschöner historischer Roman der im England im Jahr1813 spielt und der teils auch kriminalistische Züge in sich trägt, was dem ganzen Geschehen eine unheimliche Spannung verleiht. Louise lebt mit ihrem Mann Peter und dem Sohn auf dem herrlichen Landsitz Sudeley Castle. Sie führen ein ruhiges und geruhsames Leben, als eines Tages ein Brief von Louises Cousine Lilian eintrifft. Sie sei verwitwet und möchte nun die Gastfreundschaft auf Sudeley Castle in Anspruch nehmen. Louise gefällt das gar nicht, denn diese Cousin hat den größten Eklat in Louises Leben verursacht. Doch dann kommt die  Cousine und mit ihr deren Bruder Bradley und dessen zwei  Freunde. Was die vier Gäste alles treiben, weiß man nicht si genau. Sie sind bei Pferderennen vertreten, machen bei Pokerspielen mit, irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu. Und dann wird auch noch der Sakopharg von Catherine Parr geschändet. Louise bemerkt, dass sich Lilian an ihren Mann Peter heranmacht. Ein Geschichte, die sehr interessant erzählt wird, man nimmt Einblick in das Leben das Landadels zur damaligen Zeit, die schönen weiten Gärten und den geschichtsträchtigen alten Castles Eine wunderbare Reise in die Vergangenheit nach England. Die Protagonisten und Hauptdarsteller sind derart lebens-und wirklichkeitsnah beschrieben, man meint sie neben sich atmen und sprechen zu hören. Eine sehr schöne Unterhaltung mit historischer Kulisse und es wird beschrieben, wie infam und durchtrieben manche Menschen sein können und das Leben einer ganzen Familie auf den Kopf stellen können. In dem Nachwort zum Buch stehen einige Erläuterungen über englische Landsitze und die Regierung und der Könige in dieser Zeit schlechthin. Ein Buch, das auch ein gewisses Maß an Wissen vermittelt.

Kommentare: 2
4
Teilen

Rezension zu "Mond über Sudeley Castle" von Ingrid Kretz

Vergebung, Liebe und Spannung - eine interessante Zeitreise
ann-marievor 3 Monaten

Schon das Cover dieses Buches von Ingrid Kretz lässt erahnen, dass es sich um historischen Roman handelt. Allerdings entpuppt er sich im Laufe der Lektüre auch als ein äußerst spannender, fast geneigt zu sagen, Kriminalfall Anfang des 19. Jahrhunderts in England.

Louise, Hauptprotagonisten dieses Romans, Mutter eines siebenjährigen Jungen lebt gemeinsam mit ihm und ihrem Ehemann auf Sudeley Castle. Völlig unvorbereitet wird sie mit der Bitte um Aufnahme ihrer verwitweten Cousine, Lillian, konfrontiert. Eine alte Wunde, verbunden mit der Erinnerung an eine Ballnacht vor bald 10 Jahren, in der Louise's Verlobung auf Grund des skandalträchtigen Verhaltens von Lillian in die Brüche ging, bricht wieder auf. Neben der Sorge Louises um die Auswirkung der bildschönen Lillian auf ihren Ehemann und damit ihre Ehe, sorgt auch das überraschende Auftauchen von Lillian's Bruder und drei sehr windigen Freunden sowie deren merkwürdiges Verhalten bei Pferderennen und Kricketspielen für ungewohnte Aufregung. Auch die eines Tages festgestellte Schändung der in einer kleinen Kapelle auf Sudeley Castle vorhandenen Grabstelle der einstigen Königin Catherine Parr und des Diebstahls ihres in der Kapelle befindlichen Gebetsbuches sorgen für zusätzliche Spannung. Über all dem aber immer wieder das befremdliche Fragen von Louise an sich selbst über den Bestand ihrer Ehe, die Liebe ihres Mannes und ihre eigene ehrliche (?) Vergebung an Lillian über deren niederträchtiges Verhalten vor vielen Jahren sind wichtige und nachdenkenswerte Inhalte des Romans.

Ein flüssiger Schreibstil, facettenreiche Charaktere, nachvollziehbare Gedanken und Handlungen verleihen dem Roman durchaus Glaubwürdigkeit. Die Kombination von Liebe, gepaart mit Selbstzweifeln, die sich in letztendlich in offenen und ehrlichen Gesprächen endlich beseitigen lassen und spannenden Begleitumständen wie nebulösen, fast sogar schon kriminellen, Freundschaften bis hin zu einem Diebstahl, der als Sakrileg empfunden werden könnte, besitzt der Roman einen großen Unterhaltungswert.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Mond über Sudeley Castle" von Ingrid Kretz

Toller historischer Roman
Katzenmichavor 3 Monaten

England im Jahr 1813. Die junge Louise lebt mit ihrem Mann Peter und Söhnchen Jacob auf dem herrschaftlichen Landsitz Sudeley Castle, einem Haus voller Geschichte. Alles scheint perfekt, bis eines Tages Louises Cousine Lilian ihren Besuch ankündigt. Die Hausherrin ist alles andere als begeistert, denn Lilian, frisch verwitwet, ist der Schwarm aller Männer. Und plötzlich ist sie da, die Erinnerung an jene unselige Ballnacht, als die Cousine sie zum Gespött der ganzen Grafschaft machte und ihre sicher geglaubte Zukunft über den Haufen warf.
Lilian bringt das Leben der Familie gehörig aus dem Takt: Louise fragt sich, ob Peter tatsächlich so treu ist, wie sie immer dachte. Was führt Lilians Bruder im Schilde, der mit einigen zweifelhaften Begleitern auftaucht? Seit wann interessiert er sich für Pferderennen und Kricketturniere? Und warum schnüffeln die Männer in der nahegelegenen Kirche herum?
Ein spannender, farbenprächtiger christlicher Roman vor historischer Kulisse: Sudeley Castle im englischen Gloucestershire ist ein Landschloss im Tudorstil. Das Anwesen liegt rund einen Kilometer südöstlich der Ortschaft Winchcombe am Westrand der Cotswolds Hills. Sudeley Castle ist für Besucher geöffnet. Neben Schlosspark und Gärten können einige Innenräume und die zur Anlage gehörende Kirche St. Maryʼs mit dem Grab Catherine Parrs, der sechsten Frau Heinrichs VIII., besichtigt werden. Sudeley Castle ist das einzige englische Schloss in Privatbesitz, auf dessen Gelände eine englische Königin begraben liegt.

Fazit zum Buch:

Louise lebt mit ihrem Ehemann,SöhnchenJacob und ihrem Schwiegervater  auf dem Landsitz Sudeley Castle.Ihr Leben scheint perfekt zu sein,bis sie ein Brief ihrer Couisine Lillian erreicht.Darin teilt ihr Lillian mit das ihr Mann ums Leben gekommen ist und sie ohne Mitte und Wohnsitz zurück läßt.Sie bittet sie um Obdach auf Sundeley Castle.Louise sieht es als ihre Christenpficht an,Lillian zu sich zu nehmen.Obwohl ihr Lillian in der Vergangenheit böse mitgespielt hat.Die junge Witwe reist mit viel Gepäck und Trubel an.Kurz nach Lillian kommt auch noch Cousin Bradley mit zwielichtigen Männern an.Diese besuchen Pferderennen,Cricketspiele und mischen zum Schrecken von Luise und ihrem Mann -die Nachbarschaft auf.Als sich dann auch noch Lillian an Louises Ehemann Peter ran macht und in der Kapelle auf Sundeley Caste die Grabstelle von  Königin Catherine Parr beschädigt wird ,nimmt die Geschichte einen miströsen Verlauf....

Die Autorin Ingrid Kretz hat einen wunderbaren Schreibstil.Sie schafft es von der ersten bis letzten Seite mich immer wieder gefangen zu nehmen.Ihre Erzählung ließ mich an der Seite von Louise durch den wunderschönen Park von Sudeley Castle zu spazieren,und die Geschichte der Zeit zu spüren.Sehr gerne 5 Sterne und vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mond über Sudeley Castleundefined

Ein spannender, farbenprächtiger christlicher Roman vor historischer Kulisse: 

England im Jahr 1813. 

Die junge Louise lebt mit ihrem Mann Peter und Söhnchen Jacob auf dem herrschaftlichen Landsitz Sudeley Castle, einem Haus voller Geschichte. Alles scheint perfekt, bis eines Tages Louises Cousine Lilian ihren Besuch ankündigt...


Hallo ihr Lieben,

das mit einem wunderschönen Hardcover erschienene Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Ich verlose 5 Exemplare des Buches mit Hardcover.


Eine Leseprobe zu meinem Buch findet ihr entweder auf der Verlagswebsite des Brunnen-Verlages Gießen, hier der Link:

https://brunnen-verlag.de/mond-uber-sudeley-castle.html#box-sample

oder 

auf amazon.de, hier der Link:

https://www.amazon.de/Mond-Sudeley-Castle-Ingrid-Kretz/dp/3765506052/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=27BRDHPFG7SI7&keywords=mond+%C3%BCber+sudeley+castle&qid=1580645529&sprefix=mond+%C3%BCber+sud%2Caps%2C221&sr=8-1


Wie in meinen bisherigen Leserunden werden nur LeserInnen für die Verlosung berücksichtigt, 

  • die sich aktiv an der Leserunde beteiligen
  • eine Rezension schreiben
  • und die hier auf Lovelybooks veröffentlicht wird
  • und diese auf weiteren Plattformen, z.B. Verlagswebsite, Scm-Shop, Alpha-Buchhandlung und weiteren Online-Versandbuchhandlungen veröffentlichen
  • Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr diese Kriterien erfüllt.

Erwiesene Nicht_Leser und LeserInnen ohne bisherige Rezensionen werden nicht in den Lostopf kommen.

Bitte beachtet, dies ist eine christliche Leserunde und christliche Werte finden sich im Roman.


  • Beantworte die Bewerbungsfrage und klicke auf "Bewerbung abschicken".
  • Du hast die Chance auf eines von 5 kostenlosen Exemplaren meines Romans
  • Die Verlosung ist nur wenige Tage aktiv

Ich freue mich auf rege Beteiligung und einen interessanten Austausch mit euch.

Herzlich

Ingrid


98 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Die Erben von Snowshill Manorundefined

Spannend, romantisch und eine Liebesgeschichte in einem echten Herrenhaus in England zu Beginn des 19. Jahrhunderts.

Sympathische, launische und undurchsichtige Charaktere, verwickelt in ein dramatisches Familiengeheimnis, verweben sich in Snowshill Manor und während einer Reise nach London zu einem wahren Lesevergnügen.


"Snowshill Manor?" Harringtons Stimme klang überrascht und sein Blick blieb abwägend an Catherine hängen. Für einen Augenblick schienen seine Augen zu fragen, was sie denn um Himmels Willen dort wolle.


Willkommen in der Welt von Jane Austen - in der Regency-Romantik  

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde!

Wer von eucht träumt nicht mal davon, in einem echten Herrenhaus zu wohnen? Ich kann euch beim Träumen helfen und lade zu einer neuen Leserunde ein.

Mein in 2016 im Brunnen-Verlag erschienener christlicher historischer Roman bietet eine romantische Liebesgeschichte voller überraschende Wendungen. 

Dieses Buch ist sowohl als gebundene Ausgabe sowie als E-Book erhältlich und hat 368 Seiten.

Ich verlose unter den BewerberInnen 5 Bücher der gebundenen Ausgabe


Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Der Gewinn eines meiner Bücher verpflichtet innerhalb von ca. 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch  in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte und zur Veröffentlichung einer Rezension auf SCM-Shop, Alpha-Buch, Brunnen-Verlag und weiteren Plattformen, die möglichst breit gestreut werden sollen.


Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser, sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle.

Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

                                                      Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 27. September 2019, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  

Was erwartest du von einem christlichen historischen Roman?

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. 


Zum Buch:

Hier findet ihr eine Leseprobe:

https://brunnen-verlag.de/die-erben-von-snowshill-manor.html#box-sample

oder

https://www.amazon.de/Die-Erben-von-Snowshill-Manor/dp/3765509604/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=die+erben+von+snowshill+manor&qid=1568207946&s=gateway&sr=8-1


Infos zur Autorin:

Bisher habe ich acht Bücher veröffentlicht, darunter vier historische Romane, und in letztem Jahr das Musical Catharina Dörrien - Ein Leben zwischen Liebe und Krieg.

Weitere Infos findet ihr auf meiner Website: www.ingrid-kretz.de

Um was geht es in meinem Buch? Hier der Klappentext:

England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Die junge Catherine wird für einige Monate nach Snowshill Manor geschickt. Das feudale Landgut gehört der Familie von Lord Darabont. Als Gesellschafterin der Lady nimmt Catherine am bunten Leben der High Society teil. Sie wird zu Bällen und Teegesellschaften eingeladen und gleich von mehreren Verehrern hofiert. Aber bald merkt sie: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
Insbesondere das Haus der Darabonts scheint voller Geheimnisse zu stecken. Wie kommt es, dass der älteste Sohn des Lords spurlos verschwunden ist? Warum will sich keiner an ihn erinnern? Und wer ist die junge Frau auf dem Gemälde, das Catherine auf dem Dachboden entdeckt?
Der spannende Roman enthält eine romantische Liebesgeschichte und einige überraschende Wendungen.

Wer weitere Bücher von mir Lesen möchte:

In diesem Jahr erschien ebenfalls im Brunnen-Verlag mein historischer Roman "MOND ÜBER SUDELEY CASTLE" als Hardcover und E-Book.





256 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Mond über Sudeley Castleundefined

Wundervolle Sommerlektüre:

Eine romantische Reise in die Cotwolds in England!

Willkommen in der Welt von Jane Austen - in der Regency-Romantik

"Es würde sie nicht wundern, wenn Bradley unter seinem Rock ein Korsett trug. Durch Lord Byron war so etwas auch unter Männern Mode geworden, zumindest unter den Dandys. Ein solches Exemplar Mann war gerade hier zu Besuch gekommen." Autoren oder Titel-Cover


Aufgrund der großen Nachfrage bei meiner ersten Leserunde im Frühjahr zu meinem neuen historischen Roman gibt es nochmals die Möglichkeit teilzunehmen.


Zum Buch

Ausführliche Beschreibung:

England im Jahr 1813. Die junge Louise lebt mit ihrem Mann Peter und Söhnchen Jacob auf dem herrschaftlichen Landsitz Sudeley Castle, einem Haus voller Geschichte. Alles scheint perfekt, bis eines Tages Louises Cousine Lilian ihren Besuch ankündigt. Die Hausherrin ist alles andere als begeistert, denn Lilian, frisch verwitwet, ist der Schwarm aller Männer. Und plötzlich ist sie da, die Erinnerung an jene unselige Ballnacht, als die Cousine sie zum Gespött der ganzen Grafschaft machte und ihre sicher geglaubte Zukunft über den Haufen warf.

Lilian bringt das Leben der Familie gehörig aus dem Takt: Louise fragt sich, ob Peter tatsächlich so treu ist, wie sie immer dachte. Was führt Lilians Bruder im Schilde, der mit einigen zweifelhaften Begleitern auftaucht? Seit wann interessiert er sich für Pferderennen und Kricketturniere? Und warum schnüffeln die Männer in der nahegelegenen Kirche herum?

Ein spannender, farbenprächtiger christlicher Roman vor historischer Kulisse:

Sudeley Castle im englischen Gloucestershire ist ein Landschloss im Tudorstil. Das Anwesen liegt rund einen Kilometer südöstlich der Ortschaft Winchcombe am Westrand der Cotswolds Hills. Sudeley Castle ist für Besucher geöffnet. Neben Schlosspark und Gärten können einige Innenräume und die zur Anlage gehörende Kirche St. Maryʼs mit dem Grab Catherine Parrs, der sechsten Frau Heinrichs VIII., besichtigt werden.

Sudeley Castle ist das einzige englische Schloss in Privatbesitz, auf dessen Gelände eine englische Königin begraben liegt.

HIer findet ihr eine Leseprobe:

https://brunnen-verlag.de/mond-uber-sudeley-castle.html#box-sample

oder

https://www.amazon.de/Mond-Sudeley-Castle-Ingrid-Kretz/dp/3765506052/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549829751&sr=8-1&keywords=mond+%C3%BCber+sudeley+castle


******

Infos zur Autorin:

Inzwischen habe ich acht Bücher veröffentlicht, darunter vier historische Romane, und in letztem Jahr das                                           Musical Catharina Dörrien - Ein Leben zwischen Liebe und Krieg.

MOND ÜBER SUDELEY CASTLE ist mein vierter historischer Roman.

Weitere Infos findet ihr auf meiner Website: www.ingrid-kretz.de

*****


Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 23. Juli 2019, 24 Uhr hier im Thread.

Die Bewerbungsfrage findet ihr etwas weiter unten. 

Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Der Gewinn eines meiner Bücher verpflichtet innerhalb
von ca. 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch
in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie
zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll-

Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser, sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt!


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle.
Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Bewerbungsfrage:

Möchtest du bei einer Leserunde mit Autorenbegleitung das Buch und damit  zugleich auch die englische  Geschichte kennenlernen? Dann kannst du dich ab sofort bewerben.

Bitte erzähle mir, was dich an historischen Romanen fasziniert und warum du bei der Leserunde dabei sein möchtest.

Viel Glück.
128 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Ingrid Kretz wurde am 03. November 1959 in Deutschland geboren.

Ingrid Kretz im Netz:

Community-Statistik

in 206 Bibliotheken

auf 85 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks