Ingrid Laurien Kenia

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kenia“ von Ingrid Laurien

Traumhafte Strände am Indischen Ozean, Safaris in endloser Grassavanne, Löwen und Elefanten, ursprüngliches afrikanisches Leben – das sind die Assoziationen, die der Name Kenia bei vielen Deutschen hervorruft. Um die Jahreswende 2007/08 machte das Land jedoch ganz andere Schlagzeilen: Gefälschte Präsidentschaftswahlen führten zeitweilig zu Gewaltexzessen und ethnischen Vertreibungen. Dabei galt der Staat zuvor als relativer Hoffnungsträger für Frieden und Wohlstand im unruhigen Ostafrika. Ingrid Laurien verfolgt die Entwicklung Kenias seit 1986 aus nächster Nähe. Sie versteht es, die inneren Widersprüche dieses faszinierenden Landes kundig und anschaulich zu schildern und einen tiefen Einblick in den Alltag seiner Bewohner zu geben. Ein Buch für Kenia-Reisende, die mehr erfahren möchten, als in Hochglanzbroschüren steht.

das beste Buch über kenianische Verhältnisse, das ich je gelesen habe

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wissenswertes über Kenia

    Kenia
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. February 2015 um 11:54

    Es ist ein Buch für Neugierige, die mehr wissen wollen als Sonne-und-Strandgeschichten. Es ist mehr als ein Reiseführer und hochinteressant und informativ. Geschickt verwebt I. Laurien Geschichte und Gegenwart. Der europäische Blick von außen wird klug mit den Innenansichten der Kenianer verbunden. Dabei kommt der Alltag nicht zu kurz, den die Autorin aus eigener Anschauung kennt. Hier vereint sich Kenntnis mit schriftstellerischem Können, so dass ein Buch entstanden ist, wie man es sich nur wünschen kann.

    Mehr