Ingrid Lessing Göttin statt Gott-Vater?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Göttin statt Gott-Vater?“ von Ingrid Lessing

Auch die Religionsgeschichte ist nicht mehr die, die sie früher einmal war, seit sich Frauen in die Geschichtsschreibung einzumischen begannen. Dieses Buch ist eine aufregende Fundstelle für alle, die nach einem anderen Gott suchen, als dem, der überliefert ist. Frauen haben in früheren Jahrhunderten eigenständige Lebensformen entwickelt und sich selbstbewußt und kreativ in ein persönliches Verhältnis zu Gott und Religion gesetzt. Ingrid Lessing zeigt dies an den Beginen, den Mystikerinnen Mechthild von Magdeburg und Margarete von Porète, den "Schwestern und Brüdern des freien Geistes" und der Vilemitischen Gruppe auf. Von diesen als ketzerisch angesehenen Gruppen und deren befreienden Vorstellungen war bisher wenig bekannt.
In ihrem engagiert geschriebenen Buch läßt Ingrid Lessing die Leserin/den Leser an ihrem spannenden Erfahrungs-, Bewußtseins- und Forschungsprozeß teilhaben. Diese bewegende Geschichte der aktiven Beteiligung von Frauen an der Definition und Praxis von Religiosität stellt einen wichtigen Beitrag für die Theologie und die feministisch-theologische Bewegung dar. Das Wissen um die aktive Beteiligung von Frauen an den religiösen Befreiungsbewegungen macht insbesondere Frauen Mut, sich für eine frauengerechte Kirche einzusetzen.
Dr. phil. Ingrid Lessing wurde 1943 geboren, ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne. Arbeitsschwerpunkte der Diplompädagogin und Mitgründerin des Dortmunder Frauenhauses sind die Feministische Theologie und die Frauengeschichtsforschung.

Stöbern in Sachbuch

Der Ruf der Stille

Recht interessant was er alles erlebte und doch ein ganz normaler Konsument, er ist was er in die Finger bekommt und hortet auch Abfall. Hm.

Naturchind

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

Die Stadt des Affengottes

Ziemlich spannend - besonders für ein Sachbuch!

StMoonlight

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Sehr interessant und absolut lesenswert!

Nepomurks

Herdwärme

Ein wirklich tolles Buch!

Nepomurks

Leben lernen - ein Leben lang

Interessantes Buch

milchkaffee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks