Ingrid Mundschin-Bohn

Lebenslauf von Ingrid Mundschin-Bohn

Ingrid Mundschin-Bohn, ursprünglich gelernte Hochbauzeichnerin, betreibt seit über 35 Jahren eine blühende Naturarztpraxis in Basel. Als ein Mensch, der mit drei Jahren sein Gehör verlor, war sie gezwungen, ihre restlichen vier Sinne zu schärfen. Und wenn man ihre Geschichte kennt, kommt man nicht umhin zu vermuten, dass da noch ein weiterer Sinn dazu kam: Ingrid Mundschin verfügt über eine außergewöhnliche Intuition, um nicht zu sagen, sie ist in hohem Masse hellsichtig. Dabei entspricht sie so gar nicht dem Klischee des entrückten Mediums. Im Gegenteil: Eine bodenständigere und lebensfrohere Natur wie die ihre findet man selten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ingrid Mundschin-Bohn

Cover des Buches Wer nicht hören kann, lernt fühlen (ISBN: 9783744851909)

Wer nicht hören kann, lernt fühlen

 (0)
Erschienen am 21.07.2017

Neue Rezensionen zu Ingrid Mundschin-Bohn

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks