Ingrid Noll

(2.091)

Lovelybooks Bewertung

  • 1470 Bibliotheken
  • 41 Follower
  • 28 Leser
  • 240 Rezensionen
(609)
(876)
(479)
(102)
(25)
Ingrid Noll

Lebenslauf von Ingrid Noll

Ingrid Noll, 1935 in Shanghai in China geboren, ist eine der bekanntesten deutschen Krimibuchautorinnen. Sie wächst mit ihren drei Geschwistern in Nanking auf. Ihr Vater arbeitet in dem fernöstlichen Land als Arzt. Sie wird gemeinsam mit ihren Geschwistern von den Eltern zuhause unterrichtet. 1949 beschließt ihre Familie, China wegen Mao Zedongs kommunistischer Revolution zu verlassen, um nach Deutschland zurückzukehren. Ingrid Noll besucht das katholische Mädchengymnasium in Bad Godesberg. 1954 beginnt sie ein Studium der Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Bonn, das sie aber niemals abschließt. 1959 heiratet sie den Arzt Peter Gullatz und wird Hausfrau. Sie bekommt drei Kinder von ihm. Erst im Alter von 55 Jahren, nachdem die Kinder bereits ausgezogen waren, beginnt sie, Kriminalgeschichten zu schreiben. 1991 veröffentlicht sie mit „Der Hahn ist tot“ ihren ersten Kriminalroman. Das Buch wird prompt zum Bestseller. Es folgen dreizehn weitere Kriminalromane, von denen vier verfilmt werden. 2005 bekommt Ingrid Noll den „Glauser Ehrenpreis“ der „Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur“ für „besondere Verdienste einer Person um die deutschsprachige Kriminalliteratur“. Sie lebt mit ihrem Mann in Weinheim, 15 km nordöstlich von Mannheim. Daher spielen auch die meisten ihrer Krimis in dieser Region.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Booklights-Verlosung - wir stellen den Diogenes Verlag vor!

    Die Wahrheit über das Lügen

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Wahrheit über das Lügen" von Benedict Wells

    Booklights - Besondere Verlage im Rampenlicht Wir laden dich herzlich ein mit Booklights neue Verlage, großartige Bücher und spannende Autoren zu entdecken. Den Auftakt macht in dieser Woche der wunderbare Diogenes Verlag, den wir dir gern mit einigen Buchempfehlungen aus seinem Programm näher vorstellen möchten. Entdecke gleich unsere Diogenes Booklights! Hier kannst du nicht nur den Diogenes Verlag und seine Bücher kennen lernen, sondern es gibt auch 3 tolle Booklights-Pakete aus dem Diogenes Verlag zu gewinnen. Enthalten ...

    Mehr
    • 453
  • Schwarzer Humor kommt nicht zu kurz

    Falsche Zungen

    MelliSt13

    08. July 2018 um 20:24 Rezension zu "Falsche Zungen" von Ingrid Noll

    Was für ein überraschend gutes Buch. Eine Sammlung von Kurzgeschichten und mein erster Noll Die mal vorrauschauend enden und mal im letzten Satz eine kleine Wendung nehmen. Ich bin begeistert mit welcher normalität sie an Themen herangeht,die jeder nur im Kopf hat,aber nicht ausspricht. Wie sie das Leben auf die Schippe nimmt und dem Spießer ein schnippchen schlägt, Herrlich humorvoll und wer sich selber nicht ganz so ernst nimmt,sollte sich mal eines dieser Geschichten vornehmen:) Ein Buch voller kleiner Lebensweisheiten. ...und ...

    Mehr
  • Die Kreuzfahrt

    Über Bord

    Daphne1962

    14. June 2018 um 14:29 Rezension zu "Über Bord" von Ingrid Noll

    Ein Frauenhaushalt sind "Die Tunkels", von den Leuten "Nonnenkloster" genannt.  Die alte Hildegard mit ihren konservativen Meinungen, vor allem Männer gegenüber,  ihre Tochter Ellen, geschieden und ihre Tochter Amalia. Die Enkeltochter mit  Uwe liiert, den die Frauen allerdings nicht sonderlich gut finden.  Ellen hat noch jede Menge Geschwister und dann taucht plötzlich ein vermeintlicher  Halbbruder auf. Ein Gentest beweist dann auch die Echtheit des Bruders Gerd, der  dem ältesten Sohn Mathias verblüffend ähnlich sieht. Es ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1885
  • Buchabbruch nach 82 von 248 Seiten, schade

    Die Apothekerin

    peedee

    11. May 2018 um 19:26 Rezension zu "Die Apothekerin" von Ingrid Noll

    Die Apothekerin Hella liegt im Krankenhaus. Aus Zeitvertreib erzählt sie der Bettnachbarin Rosemarie ihre Geheimnisse. Aber Rosemarie schläft häufig mitten in der Geschichte ein – sie wird zur unberechenbaren Beichtmutter. Eine Erbschaft mit Auflagen, ein gefährliches künstliches Gebiss, ein leichtlebiger Student…Erster Eindruck: Das Cover ist ein für mich typisches Diogenes-Cover; gestalterisch entspricht es leider nicht meinem Geschmack.Dies ist mein zweites Buch von Ingrid Noll, nach „Hab und Gier“ (von 2014), das mir ...

    Mehr
    • 2
  • Der Mittagstisch

    Der Mittagstisch

    Daphne1962

    29. April 2018 um 19:24 Rezension zu "Der Mittagstisch" von Ingrid Noll

    Ingrid Noll - Der Mittagstisch - gelesen von Anna Schudt Lange habe ich kein Buch von Ingrid Noll mehr gelesen oder gehört. Als ich kürzlich  ein Interview im Radio von ihr hörte, musste ich mal wieder zugreifen. 82 Jahre  alt ist sie bereits, aber noch recht agil für ihr Alter. Das Schreiben macht ihr  immer noch sehr viel Spaß.   Der Titel für einen Krimi, wo es um einen Mittagstisch, also das Einnehmen von  Speisen geht, fand ich dann ja schon sehr ungewöhnlich. Wird hier jemand  vergiftet womöglich? Wer weiß, ich ...

    Mehr
  • Der Schuss ging nach hinten los....

    Halali

    moccabohne

    21. February 2018 um 15:13 Rezension zu "Halali" von Ingrid Noll

    Holda, mittlerweile 82 Jahre, lebt im gleichen Hochhaus wie ihre Enkelin Laura. Regelmäßig treffen sie sich auf einen Plausch und Holda berichtet von ihrem Leben aus der Nachkriegszeit. Wie sie damals in den 50igern in Bonn im Innenministerium als Sekretärin gearbeitet hat und natürlich auch von ihrer Freundin Karin. Wie sie beide auf Männerjagd gegangen sind und dies im wahrsten Sinne des Wortes! In Bonn gab es eine ganz besondere Art von Romeos, die es ausfindig zu machen galt…halali!   Ich muss leider sagen, dass mich dieses ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1261
  • Die Jagd ist eröffnet

    Halali

    Herzensbuecher

    05. February 2018 um 07:15 Rezension zu "Halali" von Ingrid Noll

    KlappentextNatürlich sind Karin und Holda auf Männerjagd, schließlich wollen sie nicht alleine bleiben. Doch auch auf sie wird Jagd gemacht: Eine ganz besondere Sorte Romeos ist im Bonn der Nachkriegszeit im Einsatz. ›Halali‹ – das Sekretärinnendasein wird zum Abenteuer, der graue Alltag ist vorbei. Wehe dem, der ins Visier gerät.Meine MeinungDas Buch spielt im Bonn / Bad Godesberg Mitte der 50er Jahre. Die beiden Freundinen / Arbeitskolleginnen Karin und Holda arbeiten als Sekretärinnen im Innenministerium und träumen von der ...

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.  Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an ...

    Mehr
    • 334
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.