Ingrid Ostheeren Jonathan Spatzenvater

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jonathan Spatzenvater“ von Ingrid Ostheeren

Der Mäuserich Jonathan hat alle Hände voll zu tun, nachdem er das kleine, aus dem Nest gefallene Spatzenkind findet. Er nimmt es mit nach Hause, baut ihm ein Nest, füttert es mit Würmern und schließlich bringt er ihm sogar das Fliegen bei. (Quelle:'Pappbuch/01.05.1997')

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Schon lange nicht mehr so gelacht....

Bjjordison

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jonathan Spatzenvater" von Ingrid Ostheeren

    Jonathan Spatzenvater
    Lovely001

    Lovely001

    14. September 2010 um 19:02

    Klappentext: Wer hätte das gedacht: Der freche kleine Mäuserich denkt einmal nicht nur ans Essen und Streichespielen! Nein, er rettet ein zerzaustes Spatzenkind, das aus dem Nest gepurzelt ist und sich verlaufen hat. Wie er den kleinen Spatzen versorgt, ihm ein Nest baut - ja ihm schließlich sogar mit Hilfe der Tiere vom Hof das Fliegen beibringt, erzählt diese lustige Geschichte von Jonathan, dem Mäuserich.

    Mehr