Ingrid Pointecker

 3,9 Sterne bei 106 Bewertungen
Autorin von Hüter des Uhrwerks, Der Dampfkochtopf und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ingrid Pointecker

Cover des Buches Hüter des Uhrwerks (ISBN: 9783950300246)

Hüter des Uhrwerks

 (28)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Liebe zwischen Welten (ISBN: 9783903006188)

Liebe zwischen Welten

 (11)
Erschienen am 31.10.2014
Cover des Buches Gentlemen in Space (ISBN: 9783903006812)

Gentlemen in Space

 (10)
Erschienen am 24.12.2016
Cover des Buches Der Dampfkochtopf (ISBN: 9783903006652)

Der Dampfkochtopf

 (12)
Erschienen am 10.06.2016
Cover des Buches Heimchen am Schwert (ISBN: 9783903006621)

Heimchen am Schwert

 (9)
Erschienen am 02.09.2017
Cover des Buches Das Dampfbein schwingen (ISBN: 9783903296367)

Das Dampfbein schwingen

 (8)
Erschienen am 08.02.2021
Cover des Buches Die Helden-WG (ISBN: 9783903006935)

Die Helden-WG

 (8)
Erschienen am 17.04.2017
Cover des Buches Fantasy-Lesebuch 3 (ISBN: 9783903006140)

Fantasy-Lesebuch 3

 (7)
Erschienen am 24.04.2017

Neue Rezensionen zu Ingrid Pointecker

Cover des Buches Das Dampfbein schwingen (ISBN: 9783903296367)Betty1337s avatar

Rezension zu "Das Dampfbein schwingen" von Ingrid Pointecker

Musikalisch durch die Geschichten
Betty1337vor 3 Monaten

Ein schönes Buch, auch für die die sich nicht mit Steampunk beschäftigen. 

(Ich hatte vorher noch nichts davon gehört)

Die Geschichten sind sehr unterschiedlich. Ein paar Gemeinsamkeiten gibt es, doch die sind alle zufällig. 

Es kam vor das mir eine Geschichte nicht so gefallen hat. Das ist Ansichtssache. Doch die restlichen waren super. Daher empfehle ich es auf jeden Fall. Denn es ist für jeden das richtige dabei. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Dampfbein schwingen (ISBN: 9783903296367)F

Rezension zu "Das Dampfbein schwingen" von Ingrid Pointecker

Tolle Geschichten
Fabienne_Chatelainvor 5 Monaten

Die meisten Geschichten haben mir sehr gut gefallen. Leider haben mir die ersten beiden Geschichten den Einstieg etwas erschwert, da sie eher SciFi als Steampunk waren. Doch insgesamt habe ich das Buch sehr gerne gelesen. Von Krimi über Fantasy bis zu Liebesgeschichten war alles dabei. Dies sind auch meine Lieblingsgenres und Steampunk mag ich auch sehr. Mir hat besonders gefallen, dass die meisten Liebesgeschichten queer waren. Ausserdem gab es einige Geschichten mit speziellen Pronomen für nichtbinäre Charaktere, was etwas gewöhnungsbedürftig zu lesen war, ich aber sehr toll finde. Die meisten Protagonist:innen habe ich sehr gemocht und ich konnte mit ihnen mitfühlen. Auch die Schreibstile mochte ich und es gab einige schöne Beschreibungen der Musik.

Meine 5 Lieblingsgeschichten:

Iva Moor - Der Jungfernflug der Aurora

Tino Falke - Pina Parasol und der Tanz der Suizidfürsten

Christina Wermescher - Das Element Wasser

Tanja Rast – Herztakt

Sarah König - Die Erinnerung des Grammomädchens

Honorable Mention: Der Mull des Kanzlers - Ramon M. Randle, der mich erst auf die Leserunde aufmerksam gemacht hat. Danke dafür!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Dampfbein schwingen (ISBN: 9783903296367)lippunermarcs avatar

Rezension zu "Das Dampfbein schwingen" von Ingrid Pointecker

Retrofuturistische Musikgeschichten
lippunermarcvor 6 Monaten

Wenn man „Steampunk“ hört, dann denkt man unweigerlich an fliegende Zeppeline, geölte Zahnräder, sepiafilterfarbene Luft, dampfende Kessel, Taschenuhren, Fliegerbrillen, Stehkragen und wehende Rockschöße. Der retrofuturistische Steampunk verknüpft technologischen Fortschritt mit viktorianischer Ästhetik und ist so gemeinhin ein künstlerisches Genre, in dem historische, utopische und fantastische Motive spielerisch miteinander verknüpft werden können. In der vorliegenden Kurzgeschichtensammlung stellten sich zwanzig Autor:innen der Herausforderung, Steampunk-Elemente mit musikalischen Themen zu verknüpfen. Das Ergebnis ist eine unterhaltsame, fantasievolle und - was nicht selbstverständlich ist bei aus Einreichungen zusammengestellten Erzählbänden - literarisch durchweg gute, zum Teil sogar anspruchsvolle Auswahl an Texten, in denen die Leser:innen unter anderem einem verwunschenen Grammophon, einem geisterbeschwörenden Ätherradio, einer mysteriösen Spieluhr, Phonogeigen und Waterophone, Tanzpaaren auf Luftschiffen, singendem Sand, einem im Walzertakt schlagenden Mechanikerherz, tanzunwilligen Androiden und einer Lichtdiebin im Konzerthaus begegnen. Nicht alle Geschichten atmen gleichermaßen den Geist des Steampunk, manche sind zu sehr Science-Fiction, andere zu sehr Mystery, alle machen jedoch Freude beim Lesen und sind mit erfrischender Selbstverständlichkeit queer.

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir verlosen die Steampunk-Anthologie "Das Dampfbein schwingen". 20 Geschichten voller Musik nehmen euch mit auf eine Reise.

Verlost werden:

- 5 Printexemplare

- 8 E-Books (epub oder mobi)

Den Formatwunsch bitte bei der Bewerbung angeben.


Klappentext:

Bunt, laut, leise, gefühlvoll, getanzt, gesungen und über den Äther in die Welt hinausgeschickt – 20 musikalische Steampunk-Geschichten entführen auf Bühnen und in ferne Gefilde.

Wo das Dampfbein geschwungen wird, ist das Leben zu Hause. Tonleitern reichen zu den Sternen und auf den Straßen beginnen Revolutionen oft als Liedchen zwischen Eingeweihten. Gereichte Hände laden zum Tanz und die Herzen schlagen im Takt des dampfbetriebenen Orchesters. Musik wird gelauscht, gefühlt und geatmet, wo auch immer die Reise hinführt. Und die Vorstellung ist noch lange nicht vorbei, wenn der Vorhang fällt.


Ich freue mich schon auf Rezensionen, Diskussionen und neugierige Fragen. Einige Autor:innen werden auch auf einen Sprung vorbeischauen, sonst bin ich als Verlegerin für Fragen da und richte einen entsprechenden Thread dafür ein. Viel Glück beim Gewinnen!

226 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo ihr Lieben,
wir haben wieder einmal eine Anthologie für euch.

Es handelt sich um "Die Helden-WG (3 Zimmer, Küche, Axt)" mit Geschichten von insgesamt 16 AutorInnen, die mehr oder weniger heldenhafte Wohngemeinschaften in ihren Geschichten unter die Lupe genommen haben. Wer den Verlag kennt (und vielleicht unsere anderen Anthologien), ahnt vielleicht schon, dass es sich hierbei um die logische Fortsetzung unserer Heldinnen im "Heimchen am Schwert" handelt.

Der Klappentext:
Gemeinsam ist vieles einfacher. Egal, ob die Gründe dafür Verwandtschaftsverhältnisse, mangelnde Finanzen oder wenig heroische Notlagen sind: Wenn Helden sich zu Wohngemeinschaften zusammenschließen, ereignen sich manchmal merkwürdige Dinge. Vampirhühnchen, extradimensionale Schweinezwischenfälle oder ein kichernder Schimmelfleck können zum Schrecken für jede Hausverwaltung werden.

Manche Helden wohnen bereits zusammen, andere finden noch zueinander. Unter 16 verschiedenen Geschichtendächern tummeln sich jeweils mindestens drei Bewohner, die mit Axt, Schwert und Magie jede Form der Hausratsversicherung ad absurdum führen.

Die AutorInnen und ihre Geschichten:
Handwerker bevorzugt Michaela Meyer
Kevin Corinna Schattauer
Das sechsblättrige Kleeblatt Marius Kuhle
Drachentöter-Pension Isabel Schwaak
Drei sind einer zu viel Erya Veger
Ein Held von einem Barden Yansa Brünnling
Nur eine Formalität verwaltungstechnischer Art Sabrina Železný
Völlig versumpft Dahlia von Dohlenburg
Die Spinne im Schrank Magali Volkmann
Helden, Henne und Helene Martin Ulmer
Schweine, Teller und Dämonen Robert von Cube
Der Preis für Pizza Tina Skupin
Ein Lied für Jamilla Matthias Ramtke
Geliebter Feind Martin Riesen
(K)eine Frage des Alters Mia Neubert
Residenz Heldenruh Bettina Bellmont

Eine Leseprobe!

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books, wunschweise MOBI oder EPUB (bitte schon bei der Bewerbung angeben). Die Dateien werden per Mail verschickt, sobald alle TeilnehmerInnen ausgelost sind.

Wir freuen uns schon sehr auf eine lebendige Leserunde und eure Gedanken zu den Helden. Für die Teilnahme wollen wir von euch wissen: Wie sähe euer heldenhafter Traummitbewohner aus?

Viel Freude beim Mitmachen und viel Glück!
157 BeiträgeVerlosung beendet
Smarayas avatar
Letzter Beitrag von  Smarayavor 4 Jahren
Hallo ihr Lieben,

heute wird es wieder einmal sehr abwechslungsreich. Es gibt einige Exemplare unserer als E-Book erschienen Anthologie "Fantasy-Lesebuch 4" zu gewinnen. Wie schon bei den Vorgängern, die man zum Verständnis aber NICHT gelesen haben muss, decken die unterschiedlichen Geschichten verschiedene Bereiche der Phantastik ab.

Der Klappentext:
Was passiert, wenn sich eine Spinne für Mythologie interessiert?
Wie sicher kann man sich auf einem vermeintlich unbewohnten Planeten fühlen?
Wo verläuft die Grenze zwischen Vorsicht und Moral bei der Eindämmung eines Virus?
Warum beginnen manche Kämpfe erst nach dem Ende einer großen Schlacht?
Wie können 13 Briefe mehr als nur ein Leben verändern?

Die Antworten auf diese Fragen finden sich in dieser Anthologie. Klassische Fantasy, Science-Fiction, Dystopisches und Gänsehautmomente laden zum Schnuppern in unterschiedliche Subgenres ein – zum Lesen, Vorlesen und Nacherzählen. Fünf AutorInnen, fünf Geschichten und eine gewagte Mischung, die viel zu schade für die Schublade wäre.


Eine Leseprobe!

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books, wunschweise MOBI oder EPUB (bitte schon bei der Bewerbung angeben). Die Dateien werden per Mail verschickt, sobald alle TeilnehmerInnen ausgelost sind.

Wir freuen uns schon sehr auf eine lebendige Leserunde und eure Gedanken zur Anthologie. Für die Teilnahme wollen wir von euch wissen: Wie seid ihr an die Phantastik geraten (Kurzgeschichten oder Romane)?

Viel Freude beim Mitmachen und viel Glück!
70 BeiträgeVerlosung beendet
Traubenbaers avatar
Letzter Beitrag von  Traubenbaervor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Ingrid Pointecker wurde am 06. Februar 1986 in Österreich geboren.

Ingrid Pointecker im Netz:

Community-Statistik

in 121 Bibliotheken

von 45 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks