Ingrid Schacht

Lebenslauf von Ingrid Schacht

Die Autorin war über dreißig Jahre als Sprachen-Dozentin im Bereich Deutsch, Rhetorik und Englisch tätig. Nach ihrer Pensionierung erfüllte sie sich einen langgehegten Wunsch – sie begann zu schreiben und veröffentlichte seit 2015 zwei Lyrikbändchen („Im frischgemalten Rot des Mohns“ u. „Rosen- und lavendelfarbene Zeit“); einige ihrer Gedichte fanden Eingang in verschiedene Anthologien zeitgenössischer Lyrik, wie z.B. der Bibliothek deutsch-sprachiger Gedichte, der Frankfurter Bibliothek oder der Dorante Edition des Literatur-podiums.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ingrid Schacht

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Ingrid Schacht

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks