Ingrid Schlieske Trennkost Geheimcode der Prominenz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trennkost Geheimcode der Prominenz“ von Ingrid Schlieske

Jawohl, die TRENNKOST hat sie für sich gepachtet. Mit voller Begeisterung berichte die Autorin Ingrid Schlieske darüber und praktiziert diese geniale Ernährungsweise selbst seit mehr als 30 Jahren. Sie bezeichnet dieses Ratgeberbuch als ihre allerwichtigste Botschaft und beschreibt darin, was eine gute Ernährung für einen Menschen tun kann. Denn als Kriegskind hat sie nach der Währungsreform, als nach den Hungerjahren die Tische wieder reich gedeckt waren, alles gegessen, was es nun, endlich wieder zu kaufen gab. Kein Mensch hat damals darüber nachgedacht, was der Gesundheit vielleicht zum Schaden gereichen könnte. Lustbefriedigung war vielmehr die Devise!
Und wie ihr, ging es vielen Mitbürgern, die so lange alles entbehrt hatten, was süß und sahnig und fettig war. Nun konnte man ungestraft zuschlagen, Dachte man jedenfalls.
Die Folgen solcher Unbedachtheit zeigen sich dann oft erst nach vielen Jahren. So kämpfen wir heute gegen die hausgemachte Last, die wir uns selber angelacht hatten, die da heißt ZIVILISATIONSKRANKHEITEN und allerhand damit verbundene Beschwerden. Ein überzeugender Ausweg aus dem Desaster war erst einmal nicht in Sicht.
In besonders stressigen und sogar Burnoutzeiten, kam der Autorin dann die TRENNKOST gerade recht. Die damit verbundenen Prinzipien leuchteten ihr ein und sie machte sich diese sofort zu eigen. Viele der Baustellen, die sie sich selbst zuschreiben musste, konnten ich auf diese Weise geschlossen werden. Und sie ist sicher, dass sie ihre heutige gute Form, in Bezug auf körperliche und geistige Fitness der TRENNKOST verdankt, die bis heute ihre bevorzugte Ernährungsform blieb. So hat sie über eigene Erfahrungen und alles, was jeder über sich selbst und den eigenen Nährstoffbedarf unbedingt wissen muss, in ihrem TRENNKOST-Ratgeber aufgeschrieben und erklärt sehr schlüssig auf spannende und auch amüsante Weise, was ernährungstechnisch nötig ist.
Es macht tatsächlich nur wenig Mühe, um dieses Wissen für sich zu erobern.
Und es tut gar nicht weh, vor dem Aufstellung des eigenen Speiseplanes den Denkapparat einzuschalten. Dies, zumal köstliche Speisen winken und weder Hunger, noch Verzicht für die Zukunft vorgesehen sind.
Die Regeln der Trennkost sind in der Tat schnell erlernt, aber ihre Anwendung kann ein ganzes Leben lang Nutzen bringen und für riesige Energie und Tatkraft sorgen, wie auch Lust auf Leistung, und auf strahlende Gesundheit machen. So geraten Anwender schnell zu der Überzeugung TRENNKOST FÜR EVER!

Stöbern in Sachbuch

Zimmer mit Pflanze

Super tolles Buch zum Nachschlagen, viele nützliche Tipps und wundervolle Ideen!

Elizzy

Inside Islam

Interessant, differenziert, ein Blitzlicht auf Muslime in Deutschland.

sunlight

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks