Ingrid Schrader Leben á la carte - wenn du etwas bewegen willst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben á la carte - wenn du etwas bewegen willst“ von Ingrid Schrader

Eine neue Romanreihe aus dem Münsterland - mit Verlängerung ins Internet! Neben einer wertvollen Geschichte um die Frauen Ann und Ewa trägt der durch Münsteraner Lokalkolorit eingefärbte erste Roman der Vitaliner-Reihe eine interessante Story, leckere Speisen und provokant anregendes Ernährungswissen als kostbare Botschaft direkt in die Herzen und in die Küchen der Leser. Denn alle Romane der Autorin und Ernährungsexperting Ingrid Schrader werden auch zukünftig durch eigene Rezepte im Internet begleitet, was in der Form "neu" ist. Die Rezepte, die in den Geschichten verwoben sind, können per QR- Code unmittelbar abgerufen werden. Mit allen Ecken und Kanten will man auch im Buchverkauf immer nur das Eine erreichen. Den Leser mit der Aussicht auf Veränderungen zu locken, dann positiv zu überraschen und gewinnsichernd neugierig auf weitere Folgen zu machen. Das ist mit „Leben a la carte“- erfolgreich gelungen … Insgesamt ein genialer Roman zum besinnlichen und praktischen Genießen, der deutlich mehr Vorzüge trägt als gewöhnliche Reihenprojekte.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Toller Sommer-Roman mit einer guten Geschichte

Odenwaldwurm

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen