Ingrid Schubert Der rote Regenschirm

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der rote Regenschirm“ von Ingrid Schubert

An einem regnerischen Tag findet der kleine Hund einen roten Regenschirm. Neugierig schnuppert er daran. Schon trägt der Wind die beiden davon. Es beginnt eine fantastische Reise. Hoch über den Wolken schweben sie zu den wilden Tieren nach Afrika. Sie reiten auf hohen Wellen über das Meer, fliegen über exotische Inseln und geheimnisvolle Dschungel. Sie haben Spaß auf hohen Schneebergen und bei den Eisbären, bis der Wind sie wieder nach Hause trägt. Ein wunderschön illustriertes Reiseabenteuer ganz ohne Worte.

Lädt zum Verweilen ein!

— Titschi
Titschi

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wundervolles Buch

    Der rote Regenschirm
    Titschi

    Titschi

    23. April 2015 um 17:31


    Unser Sohn (fast 3) liebt dieses Buch und mag es sehr, wenn wir ihm dazu kleine Geschichten erzählen.
    Es ist sehr schön gestaltet

  • Rezension zu "Der rote Regenschirm" von Ingrid Schubert

    Der rote Regenschirm
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    26. August 2011 um 22:17

    Für ein großes Abenteuer braucht es manchmal nicht mehr als einen roten Regenschirm. Bläst dazu noch ein kräftiger Wind, kann die Reise losgehen… Stürmisch ist es, als der kleine Hund den roten Regenschirm findet. Neugierig beschnuppert er ihn und schon wird er mit dem Schirm davongetragen. Hoch hinaus und über die Wolken geht die Reise, bis er in Afrika landet und froh ist, dass er seinen Schirm im Kampf gegen gefräßige Krokodile einsetzen kann. Weiter geht’s über das große Meer, in den Dschungel und zu den Eisbären, bis ihn der Wind zum Schluss wieder sicher nach Hause bringt. Abenteuerlich ist die Reise des kleinen Hundes und um sie zu beschreiben, bedarf es keinerlei Worte, die farbenfrohen und detaillierten Bilder von Ingrid und Dieter Schubert reichen völlig, um die Geschichte zu erzählen oder von den Kindern erzählen zu lassen. Immer und immer wieder… Ab 3 (Sandra Rudel)

    Mehr