Ingrid Seemann Nebelzauber

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nebelzauber“ von Ingrid Seemann

Die junge Witwe Bianca muss nach dem Tod ihres Mannes den elfjährigen Sohn Alexander alleine großziehen. Eines Tages macht Biancas Chef ihr das Angebot, statt Teilzeit nun wieder in Vollzeit zu arbeiten, und das als seine persönliche Assistentin. Ein verlockendes Angebot, doch muss Bianca ihr Leben dafür völlig umkrempeln, zumal wenn sie mit ihrem Chef auf Dienstreise geht. Sie sucht eine Vertrauensperson für ihren Sohn. Durch ein Zeitungsinserat trifft sie auf Holger, dessen Firma auch Kinderbetreuung anbietet. Holger ist von Anfang an fasziniert von der jungen Frau und erklärt sich sofort bereit, auf Alexander aufzupassen.
Anita und Joe, die besten Freunde von Bianca, begrüßen diese Entscheidung. Bald stellt sich nicht nur heraus, dass Joe und Holger Freunde sind, sondern auch, dass sie ein besonderes Geheimnis teilen, in das bald auch Anita eingeweiht wird. Joe und Holger sind Doms und regelmäßige Gäste in einem BDSM-Club. Auch Bianca bekommt das bald zu spüren. Als die Anziehung zwischen ihr und ihrem Chef Otto spürbar wird, geht Holger herrisch dazwischen, bestraft Bianca. Die anfängliche Abneigung weicht aber bald der Neugier. Bianca fühlt sich sehr zu Holger hingezogen, doch steht sie auch auf ihren Chef und kann sich nicht recht entscheiden. Die erste Dienstreise, der erste Besuch im Club – Bianca gerät immer mehr in eine Welt, deren Faszination sie sich nicht entziehen kann.

Stöbern in Romane

Louis oder Der Ritt auf der Schildkröte

Die Idee ist toll. Der Stil aber ist viel zu distanziert

fuxli

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Eigentlich liebe ich Murakamis Romane, aber dieser zweite Teil hat es mir echt schwer gemacht...

hannipalanni

Die Geschichte des Wassers

Kommt nicht an "Die Geschichte der Bienen" heran

vielleser18

Eine Liebe in Apulien

unterhaltsam, romantisch und auch etwas spannend

vronika22

Kraft

Ein pseudo-intellektueller mit Verweisen gespickter Roman über einen Pessimisten in der Midlife-Crisis. Klischeehaft & neoliberal.

simone_richter

Das schönste Mädchen der Welt

typisch nostalgisch und lebensecht. Figuren, die nicht das Leben manifestieren, sondern das Leben sind. Klassisch - Fantastisch!

Literatur-Universum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks