Ingrid Uebe Mascha Marabu

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mascha Marabu“ von Ingrid Uebe

Eine Neue in der Klasse: Philipp ist total verzaubert. Doch es ist wie verhext mit Mascha Marabu. Sie kann noch nicht einmal rechnen oder schreiben - dafür hat sie aber ganz andere Fähigkeiten ... Ob Maschas Zauberkünste stark genug sind, um ihre böse Tante zu besiegen? Philipp merkt, dass das Leben ein einziges Abenteuer ist, wenn man eine Hexe zur Freundin. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Geniale Idee fantastisch umgesetzt! Ich will mehr davon!

Lieblingsleseplatz

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mascha Marabu" von Ingrid Uebe

    Mascha Marabu
    martina400

    martina400

    19. February 2011 um 13:17

    Mascha Marabu ist 9 Jahre alt. Sie taucht plötzlich auf und wird vom Schulleiter Herrn Hähnchen in die Klasse gebracht. Sie ist ein sonderbares Mädchen, doch Philipp ihr Sitznachbar ist sofort begeistern von ihm. Schüttel sie ihre wilden Locken, so läuten kleine Glöckchen, das Jausenbrot verwandelt sie in Eiscreme und sie hat keine Ahnung was ein Ranzen oder Hausaufgaben sind. Sie kann weder schreiben, noch lesen oder rechnen. So bringt ihr Philipp alles bei, lernt ihre schreckilch Tante Eulalia Seidelbast kennen und erlebt so einiges mit Mascha. Im Buch geht es um Hexereien und ich find es sehr süß. Die Geschichte baut auf Freundschaft und wunderlichen Geschehnissen. Die Sprache ist einfach und für Kinder gut zu verstehen. Ebenso sind die Illustrationen einfach niedlich und mit vielen Details versehen.

    Mehr