Ingrid Uebe Mascha Marabu

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mascha Marabu“ von Ingrid Uebe

Eine Neue in der Klasse: Philipp ist total verzaubert. Doch es ist wie verhext mit Mascha Marabu. Sie kann noch nicht einmal rechnen oder schreiben - dafür hat sie aber ganz andere Fähigkeiten ... Ob Maschas Zauberkünste stark genug sind, um ihre böse Tante zu besiegen? Philipp merkt, dass das Leben ein einziges Abenteuer ist, wenn man eine Hexe zur Freundin. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich Pony - Eine Freundin zum Pferdestehlen

Das Cover spricht für sich, aber der Inhalt ist noch viiieeellll besser. Dieses Buch legt auch der größte Lesemuffel nicht mehr aus der Hand

BeaSurbeck

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mascha Marabu" von Ingrid Uebe

    Mascha Marabu

    martina400

    19. February 2011 um 13:17

    Mascha Marabu ist 9 Jahre alt. Sie taucht plötzlich auf und wird vom Schulleiter Herrn Hähnchen in die Klasse gebracht. Sie ist ein sonderbares Mädchen, doch Philipp ihr Sitznachbar ist sofort begeistern von ihm. Schüttel sie ihre wilden Locken, so läuten kleine Glöckchen, das Jausenbrot verwandelt sie in Eiscreme und sie hat keine Ahnung was ein Ranzen oder Hausaufgaben sind. Sie kann weder schreiben, noch lesen oder rechnen. So bringt ihr Philipp alles bei, lernt ihre schreckilch Tante Eulalia Seidelbast kennen und erlebt so einiges mit Mascha. Im Buch geht es um Hexereien und ich find es sehr süß. Die Geschichte baut auf Freundschaft und wunderlichen Geschehnissen. Die Sprache ist einfach und für Kinder gut zu verstehen. Ebenso sind die Illustrationen einfach niedlich und mit vielen Details versehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks