Ingrid Uebe , Sabine Scholbeck Schorschi, das Schulgespenst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schorschi, das Schulgespenst“ von Ingrid Uebe

Welch eine Überraschung: Der Schüler Schorschi ist ein Gespenst! Und für ein Gespenst ist es gar nicht so einfach, dem Unterricht zu folgen … Schon Kinder der ersten Klassen werden oft wegen Äußerlichkeiten ausgegrenzt. Doch jedes einzelne Kind hat ein bestimmtes Talent – so vermittelt die Erzählung, wie wichtig innere Werte sind.

Lesehasen-Bücherei: Schorschi das Schulgespenst.

— kvel

Stöbern in Kinderbücher

Lilli Luck

Magische Meereswesen, Leben im Leuchtturm und tolle Charaktere machen Lust auf mehr/Meer.

saras_bookwonderland

Nevermoor

Neues Jahreshighlight voller Magie und Spannung

LilithSnow

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

sehr spannend und macht Lust auf mehr....

KJBsamovar

Johnny und die Pommesbande

Aufregende Rasselbande? Hm. Leider stellenweise eher handlungsarm.

kruemelmonster798

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesehasen-Bücherei: Schorschi das Schulgespenst.

    Schorschi, das Schulgespenst

    kvel

    31. August 2014 um 23:22

    Inhalt: Georg (= Schorschi) ist ein Gespenst und findet in einer Schule seine neue Heimat. In Lena findet er gleich eine Freundin, die ihm beisteht als er neu in die Klasse kommt. Schorschi kann sehr gut rechnen, aber nicht so gut lesen und schreiben. Aber Lena hilft ihm natürlich. Meine Meinung: Das Thema Gespenster ist in diesem Alter bei Kindern immer angesagt. Ich finde das Buch sehr gut, weil die Geschichte den Alltag und das Untereinander in einer Klasse thematisiert und aufzeigt, dass jeder seine Stärken und Schwächen hat und dass es gut tut, wenn es jemanden gibt, der einem hilft und unterstützt. Das Buch hat ca. 60 Seiten, sehr große Schrift und viele schöne und große Zeichnungen. Die Geschichte ist aus der Ich-Perspektive des Schorschi erzählt. Sehr gut geeignet für Leseanfänger.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks