Ingrid Zellner

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 43 Rezensionen
(30)
(14)
(1)
(0)
(0)
Ingrid Zellner

Lebenslauf von Ingrid Zellner

Geboren 1962 in Dachau. Studium der Theaterwissenschaft, der Neueren deutschen Literatur und der Geschichte in München. 1988 Magisterexamen. Dramaturgin 1990 bis 1994 am Stadttheater Hildesheim und 1996 bis 2008 an der Bayerischen Staatsoper München. Veröffentlichung von Romanen, einem Kinderbuch, Kurzgeschichten, Theaterstücken, CD-Booklet-Texten und Artikeln. Freiberufliche Tätigkeit u.a. als Übersetzerin (Schwedisch) sowie als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin.

Bekannteste Bücher

Gnadensee

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Schwede zum Verlieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Malin und das weiße Rentier

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten der Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten der Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadows of the Past

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Buchverlosung
  • Aktion
  • weitere
Beiträge von Ingrid Zellner
  • Eine super Geschichte für groß und klein!

    Malin und das weiße Rentier
    LillyMilly

    LillyMilly

    27. May 2017 um 09:28 Rezension zu "Malin und das weiße Rentier" von Ingrid Zellner

    Malin und das weiße Rentier ist eine wunderbare Weihnachtslektüre für groß und klein. Die Geschichte erklärt Kindern die Welt und das ganze in einem wortwörtlich kinderleichtem Schreibtsil. Die 83 Seiten sind super schnell gelesen, ob alleine oder mit Kindern zusammen! Ganz besonders toll fand ich die Legenden und Geschichten von Dálvi, aber um diese zu erfahren solltet ihr das Buch selbst lesen.Das Cover passt super zur Geschichte. Man sieht dort die beiden Hauptfiguren des Kinderbuches – Dálvi – das Weiße Rentier, sowie die 6 ...

    Mehr
  • Beinahe-Liebesgeschichte mit viel Charme

    Ein Schwede zum Verlieben
    dovlandau

    dovlandau

    23. April 2017 um 18:13 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Verena, Schwedenfan und Single aus Überzeugung, trifft auf einer Urlaubsreise in Stockholm auf den Schweden Torbjörn, der ebenfalls frei und ungebunden lebt und das auch nicht missen möchte. Die beiden freunden sich an, wobei Verena ihre guten Schwedischkenntnisse zu Hilfe kommen, und entdecken gemeinsam die schwedische Hauptstadt. Aber die beiden sind sich einig: nur Freundschaft soll es sein, nicht mehr. Wenige Wochen später folgt Torbjörn der Einladung auf einen Gegenbesuch in Verenas Heimatstadt Dachau bei München, um das ...

    Mehr
  • Ein schöner Roman, der den Zauber von Stockholm einfängt.

    Ein Schwede zum Verlieben
    MagieausderFeder

    MagieausderFeder

    06. January 2017 um 13:51 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Ich lernte die Autorin Ingrid Zellner bereits 2015 während ihrer Blogtour zu ihrem wundervollen Kinderbuch "Malin und das weiße Rentier" kennen und war da bereits von ihren Geschichten angetan. So freute ich mich darauf, auch ihren neuen Roman rezensieren zu dürfen. "Ein Schwede zum Verlieben" ist ein Roman, der sowohl in Schweden (Stockholm) als auch in Deutschland (Dachau) spielt. Mir fiel es nicht einfach, das Buch einem Genre zuzuordnen, denn es verteilt sich auf verschiedene Themengebiete. Zum einen ist es ein kleiner ...

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien ...

    Mehr
    • 1446
  • (K)ein Roman für einen entspannten Abend oder Urlaub,

    Ein Schwede zum Verlieben
    MonikaS

    MonikaS

    13. August 2016 um 10:04 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Ich habe einen Liebesroman für entspannte Stunden erwartet. Alles in allem wurde ich nicht enttäuscht.Die Autorin hat einen leicht zu lesenden Schreibstil, die Figuren, auch die Nebenfiguren, sind sympathisch und die Beschreibungen von Stockholm und später von Dachau sind liebevoll und ausführlich. Ich habe gespürt, dass die Autorin diese beiden Städte offensichtlich sehr mag und habe mich ein Stück weit mitnehmen lassen. Auf die Dauer waren mir die Beschreibungen aber zu sehr im Vordergrund.Durch die Gespräche der Protagonisten ...

    Mehr
  • Schweden - einfach ein traumhaftes Land

    Ein Schwede zum Verlieben
    Falki83

    Falki83

    08. August 2016 um 21:54 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    "Ein Schwede zum Verlieben" durfte ich als Rezensionsexemplar lesen. Vielen Dank an dieser Stelle! In diesem Buch lernt man als Leser Verena, Single aus Überzeugung, kennen. Sie liebt ihr Urlaubsland Schweden über alles und lernt auf einen ihrer Reisen Torbjörn, auch überzeugter Single kennen. Die beiden Protagonisten verbindet von nun an eine tiefe Freundschaft. Was die Beiden alles erleben, findet es selbst heraus - ich mag euch nicht Spoilern. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, einzig die Bayrischen Ausdrucksweisen ...

    Mehr
  • Ein Schwede zum Verlieben

    Ein Schwede zum Verlieben
    ullifee

    ullifee

    01. August 2016 um 22:47 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

     Ich erhielt das Buch als Rezensionsexemplar. Das Buch ist flüssig geschrieben. Der Schreibstil ist locker und angenehm. Die Beschreibungen von Landschaft, Städte, Länder und Leute sind sehr ausführlich und fundiert. Man nimmt der Autorin sofort ab, dass sie das alles selber gesehen und recherchiert hat. Das Buch ist sehr realistisch, so wie das wirkliche Leben mit kleinen Höhepunkten und Enttäuschungen. Der Plot ist einfach strukturiert, umkompliziert und leicht verständlich. Die Charaktere sind gut beschrieben. Man kann sich ...

    Mehr
  • Ein Schwede zum Verlieben

    Ein Schwede zum Verlieben
    Blaustern

    Blaustern

    28. July 2016 um 13:56 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Verena ist Mitte dreißig und überzeugter Single nach nicht so guten Erfahrungen. Sie arbeitet freiberuflich als Werbetexterin und Autorin von Kurzgeschichten. Und sie liebt Schweden. Seit Jahren verbringt sie jeden Urlaub dort und hat dort auch schon einige Freunde. Dieses Jahr will sie diese wieder besuchen und macht vorab noch einen Abstecher in ihre Lieblingsstadt Stockholm. Dort begegnet sie auf einem großen Musikevent den Schweden Torbjörn, und da sie in all den Jahren Urlaub gut schwedisch gelernt hat, kann sie sich gut mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Ein Schwede zum Verlieben
    IngridZellner

    IngridZellner

    zu Buchtitel "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Die Werbetexterin und Autorin Verena lernt während eines Sommerurlaubs in Stockholm den sympathischen Schweden Torbjörn kennen. Schnell schließen die beiden Freundschaft, und als Torbjörn Verena kurz darauf in deren Heimatstadt Dachau besucht, funkt es zwischen ihnen. Aber hat diese Liebe eine Chance? Denn beide sind überzeugte Singles und eigentlich nicht bereit für eine feste Beziehung. Sie beschließen deshalb, sich mit dieser Entscheidung Zeit zu lassen, bis sie sich im Advent in Stockholm wiedertreffen – ohne zu ahnen, was ...

    Mehr
    • 273
  • Ein Schwede zum Verlieben

    Ein Schwede zum Verlieben
    Booky-72

    Booky-72

    19. July 2016 um 08:13 Rezension zu "Ein Schwede zum Verlieben" von Ingrid Zellner

    Verena ist überzeugter Single. Sie fährt des Öfteren nach Schweden und kennt sich dort super aus. Bei einer dieser Reisen lernt sie Torbjörn (überzeugter Single…) kennen, sehr gut kennen. Sie lädt ihn ein, doch auch ihre Heimat Dachau kennenzulernen. Er ist davon angetan und kommt schon bald nach Bayern, lernt nicht nur die Stadt, sondern auch Verena weiter kennen. Diese Geschichte entlockte mir öfter Schmunzeln, lautes Lachen und viele nachdenkliche Momente. Was wird sich da nur zwischen den beiden anbahnen? Zwei Singles, die ...

    Mehr
  • weitere