Cover des Buches Rattenweihnacht (ISBN: 9783965551503)
Jeanette_Lubes avatar
Rezension zu Rattenweihnacht von Ingrid Zellner

Wer anderen eine Grube gräbt…

von Jeanette_Lube vor 10 Monaten

Rezension

Jeanette_Lubes avatar
Jeanette_Lubevor 10 Monaten

Dieses Buch erschien 2023 in der Oertel + Spoerer Verlags-GmbH & Co.KG und beinhaltet 240 Seiten.

In dem Dorf Buchelfingen taucht kurz vor Weihnachten eine Frau auf, die ihr Gedächtnis verloren hat und nicht mehr weiß, wer sie ist. Sie erhält den Namen Maria. Die verschrobenen Brüder Gunnar und Leander Biber nehmen sie bei sich auf. Sie haben allerdings derzeit ganz andere Probleme: Seit einer Woche ist ihre Mutter spurlos verschwunden und sie erhalten Drohbriefe, die ihnen ein Verbrechen unterstellen und Vergeltung dafür ankündigen. Und schon bald werden im Dorf erste Vermutungen laut, dass diese rätselhafte Maria etwas damit zu tun haben könnte. Eine von den Frauen ist sich sogar sicher, sie aus ihrer Jugendzeit zu kennen. Doch niemand ahnt, was sich tatsächlich hinter Marias Aufenthalt in Buchelfingen steckt…

Der Schreibstil der Autorin Ingrid Zellner ist echt toll. Dies ist nicht das erste Buch, das ich von ihr gelesen habe. Wow, und das Cover ist der absolute Hit! In Buchelfingen geht es wirklich seltsam zu. Wieso hat die Frau, die hier aufgetaucht ist, ihr Gedächtnis verloren? Überhaupt ist vieles hier eigenartig. Wo ist die Mutter der Brüder Biber hin? Ich war sofort mitten im Geschehen und erlebte eine aufregende Lesezeit. Man, da hat sich die Autorin Ingrid Zellner ja echt selbst übertroffen. Von der ersten Seite an ist dieses Buch spannend und aufregend und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was hier vor sich geht. Aufgrund des tollen Schreibstils und der geschickt ausgelegten Fährten bin ich jedoch nicht dahinter gestiegen. Das Ende kam für mich echt überraschend und ich hatte nicht mit diesem gerechnet. Ich möchte aber gar nichts verraten. Ich erlebte aufregende, fesselnde, packende und spannende Lesemomente, die mich voll und ganz unterhielten und mein Herz bis zum Halse schlagen ließen. Ich hatte Gänsehautmomente voller Nervenkitzel. Dieses Buch empfehle ich sehr gern weiter. Der Titel ist gut gewählt und das kleine Mädchen Emma hat mein Herz erobert. Mich hat die Autorin Ingrid Zellner begeistert, fasziniert und komplett überzeugt. Ja, wer anderen eine Grube gräbt… Das kennt ihr ja!

Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks