Inio Asano , Inio Asano Sun Village

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sun Village“ von Inio Asano

Der neu erbaute Stadtteil Sun Village mit den komfortablen Wohnmaschinen ist kein Ort, an dem man sich auf Anhieb emotional einnistet. Aber auch hier träumen Kinder und Verliebte, planen Gescheiterte ihren Selbstmord und Ganoven den großen Coup. Auch hier dreht sich das Rad des Lebens in all seiner Banalität und Majestät.über den Autor Inio Asano:Nach dem großen internationalen Erfolg von What a Wonderful World!, (deutsch bei Egmont Manga) bestehend aus lose zusammenhängenden Stories, legt Inio Asano nun mit Sun Village eine abgeschlossene Geschichte vor. Die Konstruktion ist ähnlich, der Erzählung sind immer wieder Texte – in Negativschrift vor schwarzem Hintergrund – aus dem Off eingeschoben. „Genial“, jubelt die japanische Presse.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sun Village" von Inio Asano

    Sun Village
    Tee

    Tee

    05. July 2010 um 23:36

    Sun Village erzählt mehrere Alltagsgeschichten, die in Sun Village spielen, einer Siedlung für finanziell besser gestellte. Doch hinter der Fassade bröckelt es. Die "Helden" der teilweise ziemlich schrägen Geschichten treffen sich, was einen losen Zusammenhalt ergibt. Vorallem aber sind die Geschichten gut erzählt, die Charaktere glaubhaft und die Situationen nicht übertrieben dargestellt. Gerede durch ihr Nüchternheit regen die Geschiten zum Nachdenken an, one dass es anstrengend wird. Gerade für Graphic Novel leser gilt Kaufempfehlung.

    Mehr