Inio Asano What a Wonderful World!. Bd.1

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „What a Wonderful World!. Bd.1“ von Inio Asano

Wunderbare Welten Der junge Mangaka Inio Asano entwirft in "What a wonderful World" Kurzgeschichten um ungewöhnlich-gewöhnliche Charaktere und ihre alltäglichen Konflikte: Eine Studentin, die das Uni-Leben und ihre Band von heute auf morgen aufgibt. Eine von ihren Mitschülern gehänselte Grundschülerin. Ein junger Mann, der seine Leidenschaft für Musik an den Nagel hängt, nur um ein gewöhnlicher Angestellter zu werden. Ein erfolgloser 35-jähriger Mangaka, der von Frau und Kind verlassen wurde. Ein Todesgott in Krähengestalt. Eine Büroangestellte, die sich von ihrem Freund getrennt hat. Ein Ehepaar, das einander überdrüssig geworden ist. Ein Schüler einer Vorbereitungsschule für die Uniaufnahmeprüfungen. Asanos sehr realistischer Zeichenstil und die außergewöhnlichen Charaktere seiner Geschichten, die allesamt eine Art Angst und Unzufriedenheit in sich tragen, machen "What a wonderful World" zu einer Kurzgeschichtensammlung der besonderen Art. Im Jahr 2001 gewann Asano als 21-jähriger mit seinem Debut "Uchuu kara konnichiwa" (dt.: "Guten Tag aus dem Weltall") den ersten "GX-Newcomer Award."

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen