Inka-Gabriela Schmidt

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(14)
(11)
(9)
(1)
(0)

Lebenslauf von Inka-Gabriela Schmidt

Inka-Gabriela Schmidt ist in München aufgewachsen. Studium Grafikdesign. Verheiratet. Ausbilderin für Mediengestalter. Sie schreibt Fachbücher, Mystery-Thriller, Fantasy- und Liebesromane.

Bekannteste Bücher

Engelsleid

Bei diesen Partnern bestellen:

Valentine (Elfenkind)

Bei diesen Partnern bestellen:

Valentine

Bei diesen Partnern bestellen:

Parallelflucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Valentine

Bei diesen Partnern bestellen:

Engelsleid

Bei diesen Partnern bestellen:

Valentine

Bei diesen Partnern bestellen:

Kristallsee

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfenkind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Inka-Gabriela Schmidt
  • Die Elfe und der Vampir

    Elfenkind

    Iria

    23. January 2017 um 16:55 Rezension zu "Elfenkind" von Inka-Gabriela Schmidt

    Da ich unbedingt etwas von diesem Verlag lesen wollte, habe ich mich für Elfenkind entschieden. Das Cover und der Klappentext waren für mich als Fantasy Liebhaber absolut ansprechend, leider aber nicht viel mehr. Mir persönlich war beim Kauf nicht klar, dass es wohl noch eine Fortsetzung gibt oder geben wird, daher war ich gegen Ende doch etwas ratlos.Zu der Story: Alienor hat ihr Studium begonnen und lebt ein eigentlich ruhiges, normales Leben, wenn man von dem ständigen Streit mit ihrem Vater, absieht. Ihr Leben ändert sich ...

    Mehr
  • Es fing so gut an...

    Valentine (Elfenkind)

    Asbeah

    27. September 2016 um 11:13 Rezension zu "Valentine (Elfenkind)" von Inka-Gabriela Schmidt

    Schade, dabei fing es so gut an. Ein düsteres Setting, geheimnisvolle Vampire, brutale Vampirjäger…. In einer Krypta unter dem Kölner Dom begegnen sich Maurice, Sohn eines Vampirjägers, und Valentine, eine Vampirin. Maurice ist dort um sich den Schauplatz anzusehen, an dem seine Adoptivschwester verschwand. Valentine ist dort weil sie einer alten Prophezeiung nachgeht. Diese Prophezeiung handelt vom Weltuntergang und dass man ihn aufhalten kann. Valentine ist eine der Sucher, die in alten Aufzeichnungen nach hilfreichen Hinweisen ...

    Mehr
  • gute Unterhaltung

    Parallelflucht

    Letanna

    31. January 2016 um 14:29 Rezension zu "Parallelflucht" von Inka-Gabriela Schmidt

    Stella arbeitet bereits seit mehreren Monaten in der Druckerei von Frank Clarson, als sie aus der Not heraus als seine Chauffeurin einspringen muss. Sie macht diesen Job ein paar Mal und die beiden lernen sich etwas besser kennen. Nach und nach entwickeln sie Gefühler füreinander. Stella hat aber ein sehr großes Geheimnis vor ihm. Sie kommt aus einer anderen Welt und muss dort immer wieder zurück, um von der Bestie Volok gefoltert zu lassen.  Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und spannend, ich konnte ...

    Mehr
  • Valentine

    Valentine

    Blacksally

    16. June 2015 um 08:32 Rezension zu "Valentine" von Inka-Gabriela Schmidt

    Das Cover:Ich habe dieses Buch auch Aufgrund des Covers ausgesucht, weil ich es einfach wunderschön und Geheimnisvoll finde.  Die Protagonistin:Valentine ist ein Vampir und sie hat sich Jahrhundertelang in einem Schloss verschanzt. Als sie das erste mal wieder rausgeht lernt sie den hübschen und freundlichen Maurice kennen. Ich mag Valentine total, ich konnte mich direkt in sie hineinversetzen und mit ihr mitgefiebert. Anfangs ist sie wirklich noch etwas ängstlich und vertraut niemandem außer ihrem Bruder Frederic, doch imm laufe ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Kristallsee" von Inka-Gabriela Schmidt

    Kristallsee

    Alienor-B

    zu Buchtitel "Kristallsee" von Inka-Gabriela Schmidt

    Gerne beteilige ich mich mit einem meiner Romane an der Aktion »Buchverlosung«. Wer ein signiertes Exemplar meines Mystery-Thrillers »Kristallsee« gewinnen möchte, schreibt mir per Email an: das-elfenkind@web.de den Titel meines Romans, der von gefallenen Engeln und ihren Kindern handelt. Informationen dazu findet ihr auf meiner Website www.das-elfenkind.de Viel Spaß bei der Suche. (Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.) Zum Inhalt von Kristallsee: Dominik arbeitet während seines Praxissemesters im ...

    Mehr
    • 6

    angi_stumpf

    01. May 2014 um 12:59
  • Enttäuschend

    Elfenkind

    Nurija

    02. March 2014 um 12:43 Rezension zu "Elfenkind" von Inka-Gabriela Schmidt

    Eine geheimnisvolle Prophezeiung über das Ende der Welt. Fünf Wesen, die als Retter vorherbestimmt sind. Ein Vampir auf der Suche nach der Wahrheit. Und ein Elfenkind, das den Schlüssel zu allem in sich trägt ... Die junge Aliénor ahnt nichts von der Existenz übernatürlicher Wesen, bis ein brutaler Überfall ihre geordnete Welt zerstört. Durch ihren Retter, den Vampir Frédéric, erfährt sie die Wahrheit über ihre Herkunft: Sie ist ein Elfenkind. Verzweifelt macht sich Aliénor mit Frédérics Hilfe auf die Suche nach ihrem wahren ...

    Mehr
  • Interessante und erotische Fantasy mit tollem Schauplatz in Italien

    Engelsleid

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. March 2013 um 12:28 Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Laura ist eine junge, selbstbewusste Journalistin, die einfach nicht nachvollziehen kann, warum alle ihre Freundinnen dem Heiratswahn verfallen. Hatten sie sich nicht geschworen, Karriere zu machen? Dann heiratet auch noch ihre beste Freundin bei der sie als Trauzeugin fungieren soll und obwohl nur wenige Tage zuvor etwas schreckliches in Lauras Leben passiert ist, möchte sie ihre Freundin nicht enttäuschen und nimmt an der Zeremonie teil. Dort lernt sie den gutaussehenden Italiener Guiseppe kennen, den sie äußerst anziehend ...

    Mehr
  • spannende Urban Fantasy mit Erotikeinlagen

    Engelsleid

    mithrandir

    18. March 2013 um 12:49 Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Laura ist genervt. Schon wieder will eine ihrer Freundinnen sich in den heiligen Stand der Ehe begeben und diesmal soll sie sogar die Trauzeugin sein! Muss man denn unbedingt einen Trauschein haben? Doch bevor sich Laura den Wünschen ihrer Freundin beugen kann, ereilt sie ein schwerer Schicksalschlag: Ihre Mutter wurde ermordet! Entsetzen und Unverständnis hüllen Laura ein in eine dichte Wolke, in der sie nur unscharf das weitere Geschehen wahrnimmt. Auch das freundliche Bemühen von Kommissar Dominic Ertl bleibt zunächst von ihr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Engelsleid

    beate_bedesign

    21. February 2013 um 17:19 Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Inhalt: Laura steht mit beiden Beinen fest im Berufsleben und ist von Herzen gerne Single. Auch oder gerade weil in ihrem Umfeld fast alle im Heiratsfieber und Kinderwahn sind. Als ihre beste Freundin ebenfalls heiraten will, kann sie deren Bitte ihre Trauzeugin zu werden trotzdem nicht abschlagen. Doch ein paar Tage vorher schlägt das Schicksal übel zu. Laura will ihrer Freundin den „schönsten Tag in ihrem Leben“ aber nicht verderben und lässt sich nichts anmerken. Es dauert nur ein paar Stunden und Guiseppe, der Trauzeuge des ...

    Mehr
  • Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Engelsleid

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    21. January 2013 um 07:31 Rezension zu "Engelsleid" von Inka-Gabriela Schmidt

    Warum müssen alle heiraten, wenn man auch so zusammenleben kann? Laura kann es nicht verstehen, als sie schon wieder eine Einladung zur Hochzeit einer Freundin bekommt. Sie wurde sogar zur Trauzeugin auserkoren. Da ereilt sie ein Schicksalsschlag. Als sie wie verabredet zu ihrer Mutter kommt, trifft sie diese tot an. Die Wohnung wurde fast auseinander genommen, es scheint jemand etwas gesucht zu haben. Laura ist am Boden zerstört. Ein wenig Trost findet sie beim leitenden Ermittler der Kripo Dominic Ertl. Trotz des schlimmen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks