Inka Brand

 3,5 Sterne bei 28 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Exit - Das Buch: Der Adventskalender (ISBN: 9783440172148)

Exit - Das Buch: Der Adventskalender

Neu erschienen am 16.09.2021 als Taschenbuch bei Kosmos.
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der Fall des Ryan Creed (ISBN: 9783440172216)

EXIT - Das Buch: Der Fall des Ryan Creed

Erscheint am 14.10.2021 als Taschenbuch bei Kosmos.
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die Frau im Nebel (ISBN: 9783440171653)

EXIT - Das Buch: Die Frau im Nebel

Erscheint am 14.10.2021 als Taschenbuch bei Kosmos.

Alle Bücher von Inka Brand

Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der Keller der Geheimnisse (ISBN: 9783440156971)

EXIT - Das Buch: Der Keller der Geheimnisse

 (11)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der Jahrmarkt der Angst (ISBN: 9783440162514)

EXIT - Das Buch: Der Jahrmarkt der Angst

 (7)
Erschienen am 14.03.2019
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der Adventskalender (ISBN: 9783440169261)

EXIT - Das Buch: Der Adventskalender

 (5)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die verborgene Stadt (ISBN: 9783440162552)

EXIT - Das Buch: Die verborgene Stadt

 (2)
Erschienen am 28.11.2019
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die Klinik der Schatten (ISBN: 9783440170229)

EXIT - Das Buch: Die Klinik der Schatten

 (2)
Erschienen am 15.10.2020
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der geheime Schatz (ISBN: 9783440166635)

EXIT - Das Buch: Der geheime Schatz

 (1)
Erschienen am 28.11.2019
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die Frau im Nebel (ISBN: 9783440171653)

EXIT - Das Buch: Die Frau im Nebel

 (0)
Erscheint am 14.10.2021
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der rätselhafte Bankraub (ISBN: 9783440171318)

EXIT - Das Buch: Der rätselhafte Bankraub

 (0)
Erschienen am 11.03.2021

Neue Rezensionen zu Inka Brand

Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die Klinik der Schatten (ISBN: 9783440170229)Annejas avatar

Rezension zu "EXIT - Das Buch: Die Klinik der Schatten" von Inka Brand

Viel Story, wenig Rätsel und definitiv für sehr junge Personen
Annejavor 5 Monaten

Die Freude war groß, denn es ging in mein 2. Exit-Buch. Ich wollte den Büchern noch einmal eine Chance geben, denn mein erster Ausflug ließ mich etwas ratlos zurück. Somit entschied ich mich auch für ein Buch mit dem Level „Einsteiger“. Ich hatte so die Hoffnung, besser in die Reihe zu finden. Also ab in die Klinik der Schatten!


Gleich vorab muss ich sagen, dass dieses Buch wirklich viel Text hatte. Um so trauriger, denn so fanden gerade einmal nur 10 Rätsel ins Buch. Dies fand ich bei 140 Seiten wirklich etwas wenig. Hier wäre die doppelte Anzahl locker drin gewesen. Doch auch dann hätten die Rätsel funktionieren müssen, was sie leider nicht taten. Oftmals wusste ich genau was von mir verlangte, aber die Einbindung war so miserabel, dass ich oftmals einfach verzweifelte. Wer sich dann übrigens an die Hinweise oder gar den Lösungen zuwenden muss, der hat gleich den nächsten Spaß in Form der Rubbelfelder. Und mit Spaß meine ich nicht, dass sie unterhaltsam wären oder manchmal gar wirklich helfen könnten, sondern das ihr euren Staubsauger gleich neben euch stellen könnt. Die Rubbelreste sind nämlich nicht nur verdammt hartnäckig, sondern lösen sich immer mal wieder gerne aus dem Codex-Heft. Hier sollte man wirklich nach einer Alternative suchen. 


Die Geschichte des Buches dürfte Geschmackssache sein, aber man sollte nicht allzu viel erwarten. Die Story war eher flach und hatte nur wenig Tiefe, aber immerhin ab und an interessante Wendungen. Wirklich meckern möchte ich hier nicht, denn mit über 30 bin ich nicht unbedingt die Zielgruppe für das Buch.


Wer übrigens Probleme damit hat, etwas aus Büchern zu schneiden, dürfte hier auch ein kleines Problem haben, da dies unweigerlich nötig ist. Außer man scannt, wie ich, die nötigen Abschnitte ein und druckt sie sich aus. Natürlich nur für den Eigengebrauch. Bis auf ein Rätsel, konnte ich das Buch so erhalten. Denn ganz ehrlich? Wer stellt sich ein nicht mehr benutzbares Rätsel-Buch ins Regal? So habe ich die Möglichkeit mit Kindern aus dem Freundeskreis das ein oder andere Rätsel zu lösen. Was ich wirklich schöner finde, zumal das Buch mit 16 € einen ganz schönen Preis hat. 

So interessant und spannend das Buch auch klang, am Ende war ich doch irgendwie arg enttäuscht. Neben der etwas mauen und nicht wirklich fesselnden Story, gab es Rätsel, welche man zwar verstand, aber die manchmal einfach nicht gut umgesetzt und so schnell zum eigentlichen Hindernis wurden. Wirklich schade, zumal der Preis für das eigentlich nur einmal nutzbare Buch, wirklich immens war.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Der Adventskalender (ISBN: 9783440169261)AdelheidSs avatar

Rezension zu "EXIT - Das Buch: Der Adventskalender" von Inka Brand

Nachts im Shoppingcenter
AdelheidSvor 8 Monaten

Eine Gruppe Jugendlicher schleichen sich am Weihnachtstag im Shoppingcenter von Abteilung zu Abteilung um dort Rätsel zu lösen und einen Preis zu ergattern.....

Cover: Passt - ist weihnachtlich

Meine Meinung: Die Rätsel sind durchwegs lösbar - ist auch mit Einsteiger gekennzeichnet. Die Geschichte selber ist einfach gehalten aber das Hauptaugenmerk liegt bei dem Buch auch auf den Rätseln die meiner Meinung nach gelungen sind und mir viel Freude bereitet haben. Das Lösungsprinzip kennt man schon von den Exit Spielen und man kann sich selber abgleichen und weiß gleich ob man richtig liegt. Einzig eines hat mich gestört. Die Hilfen und Lösungen sind zum freirubbeln - da gibt es kein schummeln - leider macht das Material echt viel Mist und setzt sich so richtig am Tisch und Sofa fest. Da muss der Staubsauger ran. 

Fazit: Netter Rätselspaß der viel Freude bereitet hat. 

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches EXIT - Das Buch: Die verborgene Stadt (ISBN: 9783440162552)buecher_wuermchen_s avatar

Rezension zu "EXIT - Das Buch: Die verborgene Stadt" von Inka Brand

Rätselspaß ist vorprogrammiert!
buecher_wuermchen_vor einem Jahr

Luca und Mina freuen sich schon wahnsinnig darauf, Ben in Mexico zu besuchen. Doch als sie dort ankommen, wird schnell klar, dass einiges nicht stimmt. Für Luca und Mina steht es außer Frage, dass sie Ben helfen müssen, auch wenn sie sich dafür in Gefahr begeben und einige Rätsel lösen müssen…

Für mich war es das erste Exit - Buch überhaupt (ich hab bisher auch noch nie ein Exit-Spiel gespielt) und ich war total gespannt, was mich erwartet. Voller Vorfreude und Rätsellust sind mein Freund und ich also an dieses Buch herangetreten. Ich muss sagen, anfangs waren wir etwas enttäuscht. Schnell ist uns aber klar geworden, dass das nicht wirklich an dem Buch, sondern viel mehr an uns und unserer anfänglichen Unfähigkeit lag. Nachdem wir erstmal verstanden haben, wie so ein Exit-Buch funktioniert, war die Enttäuschung dann schnell weggeblasen und wir hatten richtig Spaß am Rätseln und Knobeln. Wer ebenfalls Lust auf Rätselfreude hat, ist hier definitiv gut aufgehoben. Ein Punkt den wir aber etwas kritisieren - man braucht wirklich ziemlich lange, weil man nicht nur rätseln, sondern ja auch viel lesen muss.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Inka Brand?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks