Inka Chall

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Inka Chall

Inka Chall wählte vor über 20 Jahren die Stadt als ihre Heimat, in der ihr Großvater aufwuchs, der so gerne Geschichten erzählte und mit seiner Berliner Schnauze dichtete wie Heinrich Zille. Das Geschichtenschreiben ist seit damals ihre Leidenschaft, die Fotografie kam erst später dazu. Sie läuft gerne und oft durch Berlin und Brandenburg, mag Bäume, Fernwanderungen und Schnee. Die polaren Gebiete dieser Erde sind deshalb auch ihre zweitliebsten Regionen, gleich hinter Brandenburg. Über ihre Reisen durch die Welt und vor der Haustür bloggt sie auf www.blickgewinkelt.de.Laura Schneider stromerte schon als Kind durch die weiten Wälder und Felder des Flämings. Nach einer kurzen Liaison mit der Hauptstadt, stellte sie schnell fest, dass es »janz weit draußen«, wie die Brandenburger sagen, am schönsten ist. Immer auf der Suche nach neuen Geschichten entdeckt Laura mit der Kamera in der Hand die neuen kreativen Orte, die überall im Fläming entstehen, streift durch die Natur und sammelt Lieblingsplätze. Auf ihrem Reiseblog www.herzanhirn.de berichtet sie von ihren Reisen durch die Welt, gewürzt mit einer großen Prise Brandenburg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches 52 kleine & große Eskapaden in Deutschland (ISBN: 9783616110233)

52 kleine & große Eskapaden in Deutschland

 (1)
Neu erschienen am 06.04.2022 als Taschenbuch bei DuMont Reiseverlag.

Alle Bücher von Inka Chall

Neue Rezensionen zu Inka Chall

Cover des Buches 52 kleine & große Eskapaden in Deutschland (ISBN: 9783616110233)K

Rezension zu "52 kleine & große Eskapaden in Deutschland" von Inka Chall

4 Sterne
Kristall86vor 4 Monaten

Klappentext:

„Allein, mit Freunden oder der Familie – unwiderstehliche Wochenend-Wanderungen durch die schönsten Ecken Deutschlands warten. Von der Küste bis zu den Alpen, vom Niederrhein bis ins Elbsandsteingebirge geht´s um Städte herum, durch Naturparks hindurch, auf Hügel und Berge hinauf. Es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!“


Nach ganz typischen Stil geht auch dieser „Eskapaden“-Führer wieder neue Wege! Hier geht‘s ums wandern! Die beiden Autorinnen haben in ganz Deutschland wunderbare Touren ausgekundschaftet und bringen diese uns Lesern hier näher. Der Norden hat u.a. eine Menge Abwechslung mit Urwald und Heide zu bieten, im Herzen Deutschlands bietet Ost und West ebenfalls ein ganz großes Spektrum beeindruckender Natur und im Süden klopfen die Berge ganz gewaltig an unseren Wanderschuhen an. Wir Leser erfahren neben vielen Landschafts- und Naturinformationen auch wieder so einiges zu Land und Leuten. Kleine Karten geben genauere Richtungshinweise und der kleine (gelb-markierte) Info-Kasten gibt kurze und knackige Tipps zum passenden Schuhwerk oder gar groben Übernachtungsmöglichkeiten.

Kleines Manko: Höhenmeter etc. werden hier weniger bis gar nicht weiter gegeben und wer genaue Touren planen will, sollte sich entsprechend informieren. Einkehr-Möglichkeiten oder Übernachtungsmöglichkeiten werden nur kurz angerissen, auch hier gilt, wer genaueres plant muss sich weitere Daten einholen. 

Fazit: für einen groben Überblick zum Thema wandern in Deutschland super geeignet aber an detaillierten Informationen hapert‘s. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks