Inka Loreen Minden Beim ersten Sonnenstrahl - Teil 1

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beim ersten Sonnenstrahl - Teil 1“ von Inka Loreen Minden

London im Jahre 1862 Nach einem Besuch auf der Weltausstellung werden Davids Eltern vor seinen Augen ermordet. Ein geflügeltes Wesen, das David zuerst für einen Dämon hält, rettet ihn vor dem sicheren Tod. Seitdem fühlt er sich von diesem Geschöpf beobachtet. Jahre später lernt er seinen Retter kennen und zwischen den beiden erwächst tiefe Zuneigung. Gemeinsam reisen sie nach Paris, um den Mord aufzuklären. Die Spuren geben ihnen immer neue Rätsel auf. Dabei stoßen sie auf allerhand Gefahren und seltsame Gestalten, die ihre zarte Liebe auf eine harte Probe stellen. Enthält: Romantik und Homoerotik Teil 1 entspricht ca 70 Taschenbuchseiten Auch als Gesamtausgabe und Taschenbuch erhältlich.

Stöbern in Fantasy

Die Hexenholzkrone 1

Toll, dass die Saga weiter geht. Der erste Teil hält sich allerdings mit sehr vielen Wiederholungen auf. Da ist Luft nach oben.

sursulapitschi

Der Totengräbersohn 1

Geniale High Fantasy, die trotz ernst zu nehmender Story an Humor, Sarkasmus und Ironie nicht spart!

Gwynny

Das Erwachen des Feuers

Steampunk, Krieg, Intrigen und vor allem Drachen! Eine richtig coole Mischung.

MonkeyMoon

Das Relikt der Fladrea

Toller und spannender Auftakt einer Fantasytriologie

Vampir989

Rabenaas

unterhaltsam, humorvoll und voller Fantasie :)

Caramelli

Coldworth City

Mona Kasten kann schreiben, und wie!

krissysch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Herzen aus Stein" von Inka Loreen Minden

    Herzen aus Stein
    Arwen10

    Arwen10

    In der Leserunde Vamps und mehr startet zum 18.09. 2012 die Leserunde "Herzen aus Stein" in Begleitung der Autorin Inka Loreen Minden. Der Sieben Verlag stellt uns für die Leserunde insgesammt 6 Freieexemplare zur Verfügung, 4 gedruckte Exemplare und 2 E-Books (Format pdf, mobipocket, epub). An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Sieben Verlag für die großzügige Unterstützung der Leserunde ! Zum Inhalt: Eine Hexe auf der Flucht vor grausamen Dämonen - Ein Gargoyle, ihr heimlicher Beschützer Niemals darf er sich ihr zeigen, niemals darf er sich in sie verlieben, die Konsequenzen wären verheerend. Doch das Schicksal hat andere Pläne. Noir LeMar, die letzte Überlebende eines Hexenklans, ist auf der Flucht vor Dämonen, die einst ihre Familie auslöschten. Sie weiß nicht, dass sie in dem Gargoyle Vincent Balantine einen heimlichen Beschützer hat, der sie Tag und Nacht bewacht, während sie versucht, die Mörder ihrer Eltern zu finden. Um Noirs Leben zu retten, muss Vincent seine Deckung aufgeben. Auch wenn zwischen den beiden sofort eine unwiderstehliche Anziehungskraft herrscht, dürfen sie niemals ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen. Denn Vincent wurde mit einem Fluch belegt. Alles, was er in seiner menschlichen Gestalt berührt, wird zu Stein. Mindesalter 16 Jahre ! Bewerbt euch bitte bis zum 04.09.2012, 12 Uhr und gebt bitte an , ob gedrucktes Buch oder E-Book gewünscht wird. Danach erfolgt die Verlosung der Freieexemplare. Vorrausetzung für ein Freieexemplar ist wie immer die aktive Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension nach dem Lesen. Für eine weite Verbreitung sind Autorin und Verlag sehr dankbar ! Beantwortet folgende Frage: Kennt ihr schon Bücher von Inka Loreen Minden ?

    Mehr
    • 357
  • Leserunde zu "Blutflucht: Evolution" von Loreen Ravenscroft

    Blutflucht: Evolution
    Loreen_Ravenscroft

    Loreen_Ravenscroft

    Am Montag dem 21.5. 2012 startet die Leserunde zu meinem Buch Blutflucht: Evolution. Es wurden bereits 4 Bücher verlost - natürlich sind alle anderen ebenfalls herzlich eingeladen, mitzumachen.
    Ich freue mich! Es ist meine allererste Leserunde!

    Alles Liebe,
    eure Loreen Ravenscroft (die meisten werden mich als Lucy Palmer oder Inka Loreen Minden kennen :-)

    • 165
  • Rezension zu "Beim ersten Sonnenstrahl (Teil 1)" von Inka Loreen Minden

    Beim ersten Sonnenstrahl - Teil 1
    Bathory

    Bathory

    04. June 2012 um 22:02

    Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Farbe erzeugt eine dämmrige Atmosphäre, passend zum Titel. Inhalt: London 1862. Davids Eltern wurden ermordet, als er noch sehr jung war. Beinahe wäre er auch gestorben, doch ein fremdes Wesen rettete ihm das Leben. Seitdem ist er zu einen schweigsamen jungen Mann herangewachsen, der gerne Horror-Geschichten schreibt, doch ständig hat er das Gefühl, das Wesen wäre immer noch in seiner Nähe und beschütze ihn. Als er seinen Retter kennenlernt, muss er sich noch einmal mit dem Tod seiner Eltern auseinandersetzen. Und vor allem mit der Arbeit seines Vaters, denn der war ein angesehener Magier... Davids Charakter ist gut und sympathisch beschrieben. Wie er den Gargoyle schließlich entdeckt und ihm näher kommt fand ich interessant und schön, besonders seine Gestalt und Bewegungen. Auch bei erotischen Szenen bedient sich die Autorin einer gehobenen Sprache. Die Rollen der Protagonisten sind nicht sehr festgelegt. Sie sind in etwa gleichgestellt und keiner von beiden ist der eindeutig Erhabenere. Obwohl ich es eigentlich lieber so habe, hat es mich in diesem Fall nicht gestört. Die Lebensweise der Gargoyles wird ansatzweise erläutert und der Fluch des Steins... Auch Davids Großmutter fand ich amüsant und deren unkomplizierte Reaktion auf Zahar. Die Charaktere, sowie die Story, sind interessant aufgebaut und das auf eher wenigen Seiten. Fazit: Ein sicher empfehlenswerter Liebesroman, für Leute, die was Fantasy und Erotik kombiniert gerne mögen. Auch Leser der Autorin sollten nicht enttäuscht sein. Hinweis: Dies ist der erste von drei Teilen. Der Zweite erscheint Juli/Juni, das Datum des dritten ist noch nicht genannt. Sobald alle drei Teile erschienen sind, wird es auch eine Taschenbuchausgabe geben.

    Mehr