Inka Loreen Minden Ice - Warrior Lover

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 2 Leser
  • 16 Rezensionen
(50)
(17)
(7)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ice - Warrior Lover“ von Inka Loreen Minden

Zum besseren Verständnis wird empfohlen, die Teile der Reihe nach zu lesen: Teil 1: Jax Teil 2: Crome Teil 3: Ice Veronica, die Tochter von Senator Murano, wurde nach den Unruhen in White City in eine andere Kuppelstadt gebracht. Ein paar Wochen später kehrt sie mit ihrem neuen Leibwächter zurück: Ice. Er ist ein Warrior aus New World City, und die sollen noch brutaler sein als die in ihrer Heimatstadt. Veronica ist im Haus ihres Vaters viel mit Ice allein. Sie fühlt sich zu dem großen, düsteren Krieger hingezogen, hat aber auch Angst vor ihm. Trotzdem beginnen sie eine heimliche Affäre – für beide strengstens verboten. Doch die wirklichen Probleme fangen an, als Ice für den Senat eine schmutzige Aufgabe erledigen soll und Veronica zum Spielball des Regimes wird. Ein erotischer Liebesroman »Inka Loreen Minden« steht für gefühlvolles Prickeln und heiße Lesemomente. Hier wird an gewissen Stellen nicht ausgeblendet, sondern die Dinge werden beim Namen genannt. Leserstimmen Jax hat mich umgehauen, aber Crome hat mich weggepustet. Inka Loreen Minden ist die Königin der Liebe und Erotik. (TheWorldOfBigEyes)

Sehr spannende Fortführung der Hintergrungdstory (vorher Bd1&2 lesen!) mit gut geschriebenen erotischen Szenen gespickt. Klasse! 5/5 Sterne

— Niniji

*.*!

— Nevana

Gelungene Fortsetzung der Reihe. Man erfährt so vieles mehr in dieser Geschichte...

— Sandrica89

passt gut zum Rest der Reihe! Wieder sehr gut zu lesen!

— Annabo

wieder ein sehr gelunges Buch was alle Gefühle beinhaltet die man nur haben kann

— saskia_heile

Die Geschichte ist in voller Fahrt. Ice ist heiß!

— hitschies

Starke Warrior, misshandelte Persönlichkeiten, die für ihre Freiheit kämpfen, Lügen und Unterdrückung und jede Menge sexuelle Lust.

— Blutmaedchen

Hätte mehr erwartet...

— VroniMars

Das beste Buch von allen

— terrorzicke91

Heiß!! Vorsicht, Verbrennungsgefahr!!

— DarkReader

Stöbern in Liebesromane

Wintersterne

Bewegende Spaziergänge durch Prag mit drei Paaren…?!

Minangel

Zuckerkuss und Mistelzweig

Netter Unterhaltungsroman, der einen schön auf die Weihnachtszeit einstimmt

jojo86

Zwei fast perfekte Schwestern

warmherziges Wohfühlbuch mit sympathischen Charakteren

bine174

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

wie immer sehr gut geschrieben. Aber ich finde diese Story ist wirklich schön langsam ausgereizt....

MonikaWick2809

Der letzte erste Kuss

Luke hat dafür gesorgt, dass mich Bibliotheken immer kribbelig machen werden - Tolle Fortsetzung! Band 3 kann kommen!

Firnprinzessin

Träume, die ich uns stehle

Ein absolut berührendes Buch mit einer unglaublich wichtigen Botschaft, welche es lohnt zu lesen und wahrzunehmen.

Ruby-Celtic

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warrior Lover - Ice

    Ice - Warrior Lover

    Chrisi3006

    31. January 2017 um 19:43

    Da die ehemalige Leibwächterin von Veronica, Miraja war und nach ihrer Flucht nun in Resur lebt, lommt sie einen Warrior zur Seite gestellt. Man sagt den Warrior aus New World City nach, sie seien besonders grausam und hat. Und auch Ice ist von Anfang an, sehr kalt und beherrscht, doch gleichzeitig gibt es eine Spannung zwischen ihm und Veronica. Die Beiden sind ein sehr interessantes Paar und wie ich finde, sehr wichtig für die Geschichte. Den Schlagabtausch, den die Beiden sich liefern, ist amüsant und man muss sie einfach ins Herz schließen.

    Mehr
  • Und das Abenteuer geht weiter!

    Ice - Warrior Lover

    FantasyBookFreak

    12. December 2016 um 15:33

    Und das Abenteuer geht weiter! Veronica, die Tochter von Senator Murano, wurde nach den Unruhen in White City in eine andere Kuppelstadt gebracht. Ein paar Wochen später kehrt sie mit ihrem neuen Leibwächter zurück: Ice. Er ist ein Warrior aus New World City, und die sollen noch brutaler sein als die in ihrer Heimatstadt. Veronica ist im Haus ihres Vaters viel mit Ice allein. Sie fühlt sich zu dem großen, düsteren Krieger hingezogen, hat aber auch Angst vor ihm. Trotzdem beginnen sie eine heimliche Affäre – für beide strengstens verboten. Doch die wirklichen Probleme fangen an, als Ice für den Senat eine schmutzige Aufgabe erledigen soll und Veronica zum Spielball des Regimes wird Meine Meinung „Ice“ ist der dritte Teil der Warrior Lover Reihe von Inka Loreen Minden. Band 2 „Crome“ hat mich wirklich weggepustet. Ich habe das Buch einfach geliebt. Die Story war einfach super spannend, dem entsprechend war ich sehr neugierig wie es weiter geht. Deswegen musste ich gleich Band 3 hinter her lesen. Und ich muss sagen die Autorin hat mich nicht enttäuscht. Die Story um das Regime, die Rebellen und die Warrior findet eigentlich hier ihr Ende. Deswegen sprüht dieses Buch nur so vor Spannung, Drama und jede Menge Action. Dieses Buch bietet wirklich keine Verschnaufpause, man muss einfach weiterlesen. Es macht einfach süchtig. Die Geschichte um Ice und Veronica war einfach großartig. Die beiden haben einen wirklich ins Schwitzen gebracht. Die Gefechte die, die beiden sich liefern und wie es mit den beiden weiter geht. Einfach großartig. Die beiden sind wirklich super sympathisch und einfach liebenswert. Ich bin sehr gespannt, wie es in den nächsten Teilen weitergeht und was sich die Autorin neues Ausgedacht hat. Mal sehen, was sie sich noch so alles hat einfallen lassen. Fazit Ein genauso fantastischer dritter Teil der Warrior Lover Reihe. Ich war einfach nur gefesselt von der Geschichte und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Denn wie die Autorin auch in diesem Buch bewiesen hat, ist sie immer für Überraschungen gut. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Ice und Veronica

    Ice - Warrior Lover

    Sandrica89

    06. May 2016 um 20:35

    Diese Fortsetzung hat mir besonders gut gefallen. Diesmal durften wir mehr über die Senatoren erfahren. Und vom Leibwächter Ice, wuhu... der ist aber hot! Auch hier wie immer sehr spannend und sexy geschrieben. Gegen Schluss habe ich kurz geschrien, weil ein Überraschungs-Moment da war, bei dem ich nicht vorbereitet war. Ich hatte zwar einen kurzen Herzinfarkt und hatte ein paar Tränen vergossen, aber war doch froh wie es schlussendlich ausgegangen ist. :-)

    Mehr
  • wahrhaftig wahnsinns Geschichte um Ice und Veronica

    Ice - Warrior Lover

    saskia_heile

    30. August 2015 um 18:32

    *INHALT* Ice Veronica, die Tochter von Senator Murano, wurde nach den Unruhen in White City in eine andere Kuppelstadt gebracht. Ein paar Wochen später kehrt sie mit ihrem neuen Leibwächter zurück: Ice. Er ist ein Warrior aus New World City, und die sollen noch brutaler sein als die in ihrer Heimatstadt. Veronica ist im Haus ihres Vaters viel mit Ice allein. Sie fühlt sich zu dem großen, düsteren Krieger hingezogen, hat aber auch Angst vor ihm. Trotzdem beginnen sie eine heimliche Affäre – für beide strengstens verboten. Doch die wirklichen Probleme fangen an, als Ice für den Senat eine schmutzige Aufgabe erledigen soll und Veronica zum Spielball des Regimes wird. *FAZIT* Diese Geschichte handelt sich um ein weiteren Warrior Lover der Veronica beschützen soll. Woraus wie man im Inhalt schon rauslesen kann mehr wird. Beide Protagonisten geraten in viele Probleme vor allem auch sehr große Probleme stehen bevor. Sie kämfen gegen das Regime (was auch ihrem Vater betrifft) doch so leicht wird diese Aufgabe nicht. Beide gehen durch Höhen und tiefen mit diese man nicht rechnet, teils gleicht es auch einer Hölle. Inka Loreen Minden hat auch diese Story super umschrieben, das sie viele Überraschungen bereithält und die Leser den Atem nimmt, manchmal auch in Angst und Schrecken versetzt doch das macht ihre Geschichte aus. Spannung, Erotik, Action und Liebe spielen hier eine große Rolle darum liebe ich diese Reihe und empfehle sie jedem. Diese sollte man gelesen haben. *daumen Hoch*

    Mehr
  • Rezension zu "Ice - Warrior Lover" von Inka Loreen Minden

    Ice - Warrior Lover

    tragalibros

    05. March 2015 um 17:30

    Nach Unruhen und Aufständen in White City, bekommt die Tochter des Senators Murano einen neuen Leibwächter -- Ice. Die junge Frau ist von Anfang an von dem unnahbaren Krieger fasziniert und auch der sonst so kühle Ice (was für ein Wortspiel ;) ) fühlt sich zu ihr hingezogen. Die knisternde Anziehung zwischen den beiden wächst zu einer wahrhaften Liebe heran, aber dann kommt alles anders als erwartet. Im vorerst letzten Teil der Warrior Lover, begegnet der Leser Veronica, kurz Nica genannt. Ihre unbändige Leidenschaft für den Warrior Ice wird den beiden jedoch bald zum Verhängnis. Minden hat mit diesem Liebesroman ihrer Buchreihe die Krone aufgesetzt. Meiner Meinung nach, ist "Ice" der bisher beste Roman! Denn nicht nur der Protagonist ist heiß, auch die Handlung ist in voller Fahrt und packend. Ich habe dieses Buch verschlungen. Nicht umsonst ist Inka Loreen Minden die Königin der deutschen Erotik-Literatur!

    Mehr
  • Meine Meinung

    Ice - Warrior Lover

    Blutmaedchen

    27. January 2015 um 11:55

     "Ice" ist der Abschluss von Inka Loreen Mindens dystopischer Erotik-Trilogie Warrior Lover. Nach "Jax" und "Crome" setzt dieses Buch erneut einen drauf. Noch erotischer, noch kraftvoller und man spürt, dass dies ein Finale ist, da der Krieg diesmal mehr im Blickpunkt steht als die Lust der beiden Hauptprotagonisten. Veronica, als Tochter des Mannes, der für all das Leid der Menschen in White City verantwortlich ist, ist eine ganz andere Persönlichkeit als ihr Vater. Sie tut zwar was man ihr sagt, aber zufrieden ist sie nicht. Ein gewisser Teil in ihr ist ziemlich verrucht und so dauert es nicht lange bis sie sich zu ihrem Bodyguard Ice hingezogen fühlt. Als Warrior kommt er aus New World City und die Autorin erschafft ein klares Bild von den Lebensbedingungen der einzelnden Städte. Unterdrückung und Lügen sind an der Tagesordnung und die Warriorausbildung ist in NWC härter als woanders. Im Hintergrund planen Jax und die anderen aus Resur einen Frontalschlag gegen das Regime. Sie wollen Victoria entführen um einen Krieg zu verhindern und Wasser und Medikamente zu erpressen. "Ice" ist, was den erotischen Teil des Buches betrifft, extrem verrucht und dreckig. Ice und Victoria lassen es ziemlich krachen und ihre raue, wilde Ausdrucksweise hat etwas sympathisches, wenn man dann liest, wie er lächelt oder wie sie sich gegenseitig necken. Der Umgangston ist frech und die Dialoge stellenweise ziemlich humorvoll. Die harte Seite des Buches beschäftigt sich mit dem Krieg und Minden schmückt nichts aus, stellt alles in blutigen Farben dar, aber trotzdem ist da dieser gewisse familäre Teil, der Umgang der einzelnden Charaktere, welcher ein helles Leuchtfeuer der Hoffnung aufflammen lässt. Also einerseits schmutzig und lustvoll, andererseits witzig und oft brutal und ungehemmt ist "Ice" ein wirklich krönender Abschluss für diese Trilogie. Ice hat mir von den Kriegern, die ich bisher kennen lernen durfte, am besten gefallen. Von seiner persönlichen Vergangenheit hätte ich gerne mehr gelesen. Er ist ein Musterbeispiel für harte Schale, weicher Kerl und besonders am Ende des Buches hat er mir so richtig eingeheizt :D Auch Victoria ist eine starke Persönlichkeit, die man einfach gerne haben muss. Sie stellt sich ihrer Verantwortung und will die Welt besser machen. Sie nimmt Dinge in Kauf, die ihr schwerfallen und dann ist da natürlich noch ihre sexuelle Energie, die sie von einer ganz anderen, unerwarteten, aber ziemlich coolen Seite zeigt. Ebenfalls ein Teil dieser Geschichte sind Storm und Mark. Ein Warrior und ein Arzt, wo Verrat und Liebe eine große Rolle spielen. Minden hat darüber eine Bonusstory geschrieben, die ich mir direkt nach dieser Rezi hier reinpfeifen werde :D Diese Trilogie hatte extrem viel zu bieten: Starke Warrior, misshandelte Persönlichkeiten, die für ihre Freiheit kämpfen, Lügen und Unterdrückung und jede Menge sexuelle Lust. Inka Loreen Minden's Warrior Lover Trilogie hat mit "Ice" zwar einen Abschluss genommen, aber es gibt noch ein paar Bonusstorys, die zwischen diesen drei Bänden spielen. Ich muss gestehen ich habe eine gewisse Sucht für diese derbe Geschichte entwickelt und auch dieser dritte Teil konnte ein kleines Feuer in mir entfachen. "Ice" ist eine kraftvolle erotische Geschichte in einem Endzeitszenario, dass Fans von diesen Genres auf keinen Fall verpassen sollten.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die sieben Sünden" von Diana Schwartz

    Die sieben Sünden

    DianaSchwartz

    Sieben Bücher für Sieben Leserinnen! Liebe Fans erotischer Literatur, seit Mitte November ist mein erster erotischer Roman "Die Sieben Sünden" erschienen und in den nächsten Monaten werden zwei längere Kurzgeschichten bei einem eBook-Verlag und im Januar ein weiterer Roman folgen. Der Kurztext: "Eigentlich sollte die Polizistin Sandra den attraktiven Tobias wegen Hausfriedensbruch festnehmen. Doch der smarte Fotograph verführt sie einfach. Völlig fasziniert entdeckt Sandra, dass Tobias ein attraktiver Erotikschauspieler ist und der Gründer der „Sieben Sünden“ – einem verruchten Freundeskreis, dessen wilde Fantasiespiele in ihr ungeahnte Gelüste wecken. Das heiße Spiel mit Tobias schürt auch Misstrauen und Eifersucht. Kann Sandra ihre erotische Freiheit gewinnen?" Wer hat Lust, sich auf das erotische Abenteuer mit Sandra und Tobias einzulassen? Der Ullstein Verlag und ich (Die Autorin ;-) ) verlosen sieben Bücher an alle, die bis Sonntag einen Kommentar hinterlassen und mir ihr Lieblingsbuch verraten - Lieblingsbuch aus dem Genre der prickelnden Abenteuer versteht sich ;-) Die Verlosung endet am Sonntag. Die Gewinnerinnen gebe ich im Laufe des Montags bekannt. Viel Erfolg!Eure Diana

    Mehr
    • 108
  • Heißkalt

    Ice - Warrior Lover

    WayToLive

    20. November 2014 um 23:27

    Die Story um die Warrior geht weiter. Und wird mit Ice noch ein wenig heißer und prikelnder. Es wird trotz des gleichen Aufbaus, nicht langweilig,  diese Bücher zu lesen.

  • nicht überzeugend

    Ice - Warrior Lover

    VroniMars

    25. August 2014 um 16:08

    Der Anfang des letzten Teils der WarriorLoverTrilogie hat mir eigentlich am besten von allen dreien gefallen. Die beiden Hauptfiguren versprachen durch die Schlagabtausche im ersten Kapitel eine spannende Geschichte. Jedoch fanden die beiden überraschend schnell zueinander, wodurch die Liebesgeschichte für mich nicht so überzeugend war. Die sonstigen Ereignisse überschlagen sich förmlich und werden sehr schnell abgehandelt. Besonders gestört hat mich die oberflächlichen Gedankengänge der Hauptfigur und etwas kitschige Happy End für alle ehemaligen Hauptfiguren. Ich finde, hier wurde wirklich sehr viel Potenzial verschenkt. 

    Mehr
  • Ice - Warrior Lover 3

    Ice - Warrior Lover

    Svenja-r

    15. July 2014 um 10:28

    Veronica, die Tochter von Senator Murano, wurde nach den Unruhen in White City in eine andere Kuppelstadt gebracht. Ein paar Wochen später kehrt sie mit ihrem neuen Leibwächter zurück: Ice. Er ist ein Warrior aus New World City, und die sollen noch brutaler sein als die in ihrer Heimatstadt.  Veronica ist im Haus ihres Vaters viel mit Ice allein. Sie fühlt sich zu dem großen, düsteren Krieger hingezogen, hat aber auch Angst vor ihm. Trotzdem beginnen sie eine heimliche Affäre – für beide strengstens verboten. Doch die wirklichen Probleme fangen an, als Ice für den Senat eine schmutzige Aufgabe erledigen soll und Veronica zum Spielball des Regimes wird. Mein Eindruck: Hier löst ein knackiger Warrior den nächsten ab. ICE ist mehr als heiß.  Auch dieser Teil war ein wahrer Traum. Mit ebenso viel Spannung wie in den 2 Teilen zuvor, läuft hier die Geschichte weiter. Die zwei Hauptprotagonisten waren einfach wieder fantastisch. Veronica und Ice haben sich zwar nicht gesucht, aber definitiv gefunden. Diesmal heißt es nicht Gegensätze ziehen sich an, sondern diesmal sind beide Hauptprotagonisten sich ziemlich ähnlich. Beide besitzen unglaublich viel Sarkasmus, sind stark, und wissen ganz genau was sie wollen. Ice hat mir wirklich sehr gut gefallen, bei ihm war jeder dumme Spruch ein Treffer. Ice ist ein äußerst interessanter Charakter. Und Veronica wird der Geschichte endlich eine Entscheidung im Krieg bringen. Welche Seite dabei die Oberhand gewinnt, lässt sich wohl erahnen. Die Erotikszenen sind wieder ausgeglichen in die Story eingebaut, sodass es neben den sonstigen Geschehnissen, nie an dem gewissen Extra fehlt. Der Leser lernt auch schon die Charaktere der Bonusstorys kennen, was natürlich dazu führt, dass man diese nun auch näher kennenlernen will. Also weiter geht der Lesespaß abschließend noch mit den Bonusstorys zu Nitro und Storm. Auch das Buch kann ich jeden weiterempfehlen.

    Mehr
  • Das Beste Buch!

    Ice - Warrior Lover

    terrorzicke91

    14. June 2014 um 07:08

    Das ist eindeutig das beste Buch von der Warrior Lover Reihe!
    Emotional hat es mich sehr mitgenommen!

  • Buchverlosung zu "Jax - Warrior Lover" von Inka Loreen Minden

    Jax - Warrior Lover

    katja78

    Hallo Leseratten! Sooooo, die Kalenderwoche 2 kommt mit Anlauf und ich habe mich diese Woche der erotischen Literatur gewidmet (SchweißperlenvonderStirnwisch) Inka Loreen Minden / Monika Dennerlein muss mir nun einen Warrior erfinden, ich arbeite nur noch an meinen Überredungskünsten :-) Unter unserem Punkt " Lesenswerte Buchreihen" stellen wir euch die Warrior Reihe vor. Übrigens könnt ihr die Buchreihe wieder komplett (4 Bücher als E-Book) gewinnen, einfach unterm Post kommentieren bis zum 11.1.2014/ 23:59 Uhr http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de/2014/01/aktion-lesenswerte-buchreihen-kw-2.html?showComment=1388899055770

    Mehr
    • 49
  • Heiß!! Vorsicht, Verbrennungsgefahr!!

    Ice - Warrior Lover

    DarkReader

    08. February 2014 um 19:41

    Klappentext: Veronica, die Tochter von Senator Murano, wurde nach den Unruhen in White City in eine andere Kuppelstadt gebracht. Ein paar Wochen später kehrt sie mit ihrem neuen Leibwächter zurück: Ice. Er ist ein Warrior aus New World City, und die sollen noch brutaler sein als die in ihrer Heimatstadt. Veronica ist im Haus ihres Vaters viel mit Ice allein. Sie fühlt sich zu dem großen, düsteren Krieger hingezogen, hat aber auch Angst vor ihm. Trotzdem beginnen sie eine heimliche Affäre – für beide strengstens verboten. Doch die wirklichen Probleme fangen an, als Ice für den Senat eine schmutzige Aufgabe erledigen soll und Veronica zum Spielball des Regimes wird.... ---------------------------------- Leider ist dies der letzte Teil der Warrior-Reihe und ich hoffe sehr, dass vielleicht aus der Trilogie doch noch mehr wird. Warum? Weil diese Reihe einfach nur heiß und super ist! Tolle Charaktere in einer utopischen Welt, die von der Autorin einfach wunderbar beschrieben wird. Der Schreibstil ist ein weiteres Highlight dieses Buches, hier werden die Dinge beim Namen genannt und nicht um den - SEHR - heißen Brei herumgeschrieben. Auch das ist einer der vielen Gründe, warum ich Bücher von Inka Loreen Minden so unheimlich gern lese. Sie bringt Erotik auf den Punkt, ohne dabei billig oder anrüchig zu schreiben. Wer erotische Literatur mag, der kommt an ihr nicht vorbei. Erotik in Büchern kennt man erst, wenn man eine Minden gelesen hat! Bitte weiter so und mehr davon!

    Mehr
  • Ice und Veronica (4,5 Sterne)

    Ice - Warrior Lover

    buchverliebt

    17. January 2014 um 21:00

    "Ice ist heiß." - Dies ist nicht nur die Überschrift des ersten Kapitels, sondern schlicht und einfach Fakt. Auch Veronica, die Protagonistin dieser Geschichte, muss schnell feststellen, dass der große Krieger zwar angsteinflößend auftritt, aber dennoch eine starke erotische Anziehungskraft auf sie selbst ausübt. Ebenso steht Eis vollkommen unter Strom, wenn er die atemberaubende Veronica sieht. Doch die beiden dürfen nicht zusammen sein, denn zwischen dem Dasein als Warrior und einer Senatstochter liegen Welten. Eine Beziehung ist zwischen beiden nicht nur unmöglich sondern vielmehr ein Skandal. Verboten. Nicht perfekt genug für die Führungsebene von White City.  Das Finale beginnt. Das Regime muss fallen. Doch schaffen es unsere Helden gemeinsam ihr Ziel zu erreichen? Und wenn ja, wie sollen sie größere Verluste vermeiden?  Veronica ist eine gute Seele in einer Welt voller Verdorbenheit. Sie ist sowohl schön als auch klug und weiß, dass die Regierung der Stadt so nicht weiter gehen kann. Doch was kann eine einzelne Person schon ausrichten? Ice ist neu in White City und nimmt seinen Bodyguard-Job sehr ernst. Doch muss der sexy Krieger sich schnell eingestehen, dass er der Anziehung zwischen sich selbst und Veronica nur schlecht entkommen kann. Und so beginnt eine verdammt heiße Affäre. Dieser dritte Band hebt sich von seinen Vorgängern vor allem darin ab, dass die erotische Komponente viel stärker vertreten ist. Die Leidenschaft zwischen den beiden ist heiß, heißer, am heißesten. Die beiden haben grandiosen Sex mit vielen schmutzigen Details, nehmen kaum ein Blatt vor den Mund und sind mehr als nur kompatibel. Man darf eben nicht vergessen: "Ice ist heiß." Die Grundgeschichte ist spannender denn je, denn der große Showdown beginnt. Es bleibt heikel und lässt den Leser geradezu zittern. Die Rebellen treffen auf White City, treffen auf regimetreue und rebellische Warrior und werden zu: Krieg. Die Autorin schafft ein authentisches Ende im Warrior Lover-Universum und lässt zugleich Spielraum für mehr. Mehr Geschichten, mehr Entwicklungen, mehr alles. Liebe und Erotik pur. 4,5/5 Sternen

    Mehr
  • Ice Ice Baby :)

    Ice - Warrior Lover

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. December 2013 um 21:13

    Nachdem ich bereits Jax und Crome gelesen habe, musste ich Ice natürlich auch lesen und ich frage mich, wie Inka es schafft, einen heissen warrior nach dem anderen zu erschaffen ... puhh man kommt ja beim lesen zum schwitzen und sabbern :) Eigentlich bin ich jetzt etwas traurig das ich es schon gelesen habe, weil ich ewig weiterlesen könnte ! Ohne viel Inhalt zu verraten, da ihr das Buch einfach lesen müsst, muss ich sagen das Ice ja richtig süß (das sagt man bestimmt zu keinem warrior, aber egal) und auch romantisch sein kann *seufz* ABER an einer gewissen Stelle im Buch dachte ich mir nur "NEIN das kann sie mir bzw uns Lesern" nicht antun, auch das eine oder andere Tränchen ist geflossen, ABER puhh dann hat sie uns doch noch erlöst !! Ich freue mich schon auf die zukünftigen Warrior !!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks