Inka Loreen Minden Nitro - Warrior Lover

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(41)
(12)
(4)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nitro - Warrior Lover“ von Inka Loreen Minden

Nitro ist explosiv wie Dynamit, denn in ihm lauert ein Biest, das er nur schwer unter Kontrolle hat. Geheime Experimente haben ihn zu dem gemacht, was er ist.
Als er von den Outsidern gefangen genommen wird, ist Sonja die Einzige, die zu ihm vordringen könnte. Sie ist dem verschlossenen Krieger bereits begegnet, wÀhrend sie als Rebellin in White City gelebt hat.
Nitro will jedoch nichts mehr von ihr wissen und schwört sich, sie zu töten, da sie nicht nur sein wahres Ich gesehen, sondern ihm etwas genommen hat, das ihm niemand zurĂŒckgeben kann 


Bis jetzt der schwĂ€chste Teil der Reihe meiner Meinung nach.. Aber immernoch sehr gut! 😊

— Nevana

wieder ein gelungenes Band

— saskia_heile

Spannend, sexy, traurig und mitfĂŒhlend!

— Sandrica89

Meiner Meinung einer der aufregendsten Teile!

— Annabo

Die Warrior Lover sind einfach die Besten :)

— hitschies

Die Beziehung zwischen Nitro und Sonja ist so explosiv aufgeladen. Die Leidenschaft ist gefÀhrlich und faszinierend zugleich

— Blutmaedchen

Wieder ein 5 Sterne-Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen! Meine Empfehlung: LESEN!

— DarkReader

Eine typische WarriorLoverStory!

— VroniMars

Ein super Buch!

— terrorzicke91

Super wie alle anderen, hat mich allerdings ein klein bisschen weniger gefesselt als die anderen :)

— Mietze

Stöbern in Liebesromane

Wintersterne

Bewegende SpaziergÀnge durch Prag mit drei Paaren
?!

Minangel

Zuckerkuss und Mistelzweig

Netter Unterhaltungsroman, der einen schön auf die Weihnachtszeit einstimmt

jojo86

Zwei fast perfekte Schwestern

warmherziges WohfĂŒhlbuch mit sympathischen Charakteren

bine174

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

wie immer sehr gut geschrieben. Aber ich finde diese Story ist wirklich schön langsam ausgereizt....

MonikaWick2809

Der letzte erste Kuss

Luke hat dafĂŒr gesorgt, dass mich Bibliotheken immer kribbelig machen werden - Tolle Fortsetzung! Band 3 kann kommen!

Firnprinzessin

TrÀume, die ich uns stehle

Ein absolut berĂŒhrendes Buch mit einer unglaublich wichtigen Botschaft, welche es lohnt zu lesen und wahrzunehmen.

Ruby-Celtic

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wieder ein gelungenes Band

    Nitro - Warrior Lover

    saskia_heile

    29. December 2016 um 17:16

    *INHALT*Nitro ist explosiv wie Dynamit, denn in ihm lauert ein Biest, das er nur schwer unter Kontrolle hat. Geheime Experimente haben ihn zu dem gemacht, was er ist. Als er von den Outsidern gefangen genommen wird, ist Sonja die Einzige, die zu ihm vordringen könnte. Sie ist dem verschlossenen Krieger bereits begegnet, wĂ€hrend sie als Rebellin in White City gelebt hat. Nitro will jedoch nichts mehr von ihr wissen und schwört sich, sie zu töten, da sie nicht nur sein wahres Ich gesehen, sondern ihm etwas genommen hat, das ihm niemand zurĂŒckgeben kann 
*FAZIT*Ein wunderbares Zusatzband der warrior Lover Reihe.Ein wenig kennt man Soraja aka Sonja schon aus anderen BĂ€nden doch in diesem lernt man sie richtig kennen.Nitro der Warrior Lover wirkt sehr interessant, den in ihm lauert ein Biest was er sehr schwer stoppen kann sobald er die Kontrolle darĂŒber verliert.Sonja und Nitro bauen eine Beziehung auf die am Anfang nicht sein sollte/durfte.Ein sehr großer Kampf fĂŒr beide vor allem fĂŒr Nitro, bei dem was er bereits durchgemacht hat, ein Weg durch die Hölle.Sonja kann es schaffen ihn auf dem richtigen Weg zu bringen.Wieder ein Buch mit viel spannung, Zuneigung, Angst, Liebe, vertrauen und Schrecken.Ich liebe diese Reihe und freue mich auf viele weitere BĂ€nde. <3

    Mehr
  • Nitro und Sonja

    Nitro - Warrior Lover

    Sandrica89

    06. May 2016 um 20:47

    Diese Story war extrem spannend. Mal ein etwas anderer Warrior, schon zu Beginn merkt man, dass etwas im Busch ist. Aber als man die Geschichte von ihm kennenlernt, OMG! Da konnte ich nicht aufhören zu lesen, ich war regelrecht geschockt und fieberte mit Sonja mit. Nitro hatte ich eine Weile lang verflucht, aber er hatte dann doch noch die Kurve gekriegt. Sonjas Sohn ist auch ganz sĂŒss, wie er mit Nitro kurz umgegangen ist. Sehr mitfĂŒhlende Geschichte.

    Mehr
  • auch dieser Teil konnte mich ĂŒberzeugen

    Nitro - Warrior Lover

    Letanna

    07. May 2015 um 17:23

    Als Sonja und Nitro sich das erste Mal treffen, arbeitet Sonja in einer Bar, spioniert aber heimlich fĂŒr die Rebellen. Die Bar ist gleichzeitig auch ein Bordell und Nitro sucht sich Sonja fĂŒr sein erstes Mal aus. Sonja ist einerseits total verĂ€ngstigt, aber auch irgenwie fasziniert von Nitro. Die beiden verbringen  die Nacht miteinander und Sonja findet dabei heraus, dass Nitro ein Geheimnis hat. In geheimen Experimenten wurde seine DNA mit der von Tieren gemischt und hat schlummert in ihm ein Biest, das er kaum bĂ€ndigen kann. Die beiden sehen sich aber erst wieder, nachdem die Regierung gestĂŒrzt ist und Nitro von den Rebellen gefangen genommen wurde. Er traut Sonja nicht und kann auch sein Biest kaum unter Kontrolle halten. Sonja versucht ihn davon zu ĂŒberzeugen, dass er bei ihnen sicher ist und dass sie ihn so mag wie er ist. Ich weiß gar nicht, warum ich diese tolle Reihe die ganze Zeit nicht weiter gelesen habe. Dieses Buch hat jetzt so lange bei mir gesubt, obwohl ich die Reihe wirklich liebe. Auch dieser Teil konnte mich wieder ĂŒberzeugen. Mit knapp 126 Seiten ist es etwas dĂŒnner als die bisherigen BĂŒcher, ist aber auch "nur" eine Bonusstory. Die Handlung spielt parallel zu den anderen Teilen, fĂ€ngt kurz vor Rebellion an und endet mit einem Blick in die Zukunft. Nitro und Sonja sind zwei sehr interessante Charaktere. Sonja gehört schon immer den Rebellen an und ist mit 13 Jahren bereits Mutter geworden, kein einfaches Los. Nitro wurde in geheimen Experimenten der Regierung so verĂ€ndert, dass in ihm ein Biest lauert, das er sehr schwer kontrollieren kann. Beide Charaktere sind erst Anfang 20, also deutlich jĂŒnger als die bisherigen Figuren. Nitro ist einerseits total unbeholfen, dann wieder ein wildes Tier, diese Mischung macht ihn zu einem tollen Charakter. NatĂŒrlich knistert es auch ordentlich zwischen den beiden. Insgesamt konnte mich dieser Teil wieder ĂŒberzeugen und bekommt die volle Punktzahl. 

    Mehr
  • Meine Meinung

    Nitro - Warrior Lover

    Blutmaedchen

    27. January 2015 um 11:59

    Diese Bonusstory zur Warrior Lover Trilogie von Inka Loreen Minden, spielt zeitlich vor Band eins und nach Band drei. Die Hauptpersonen sind Nitro und Sonja, die man beide bereits schon kennenlernen konnte. Sonja ist eine wichtige Informationsbeschafferin fĂŒr die Rebellen und wurde schon ausfĂŒhrlich mit in die Handlungen integriert. Nitro wurde in Band zwei als neuer Warrior vorgestellt, den man sicherheitshalber mitgenommen hat, aber mehr erfĂ€hrt man als Leser nicht ĂŒber ihn. In "Storm" wird kurz erwĂ€hnt, wie schwer es Sonja und Nitro hatten und da wurde ich schon sehr neugierig. "Nitro" unterscheidet sich ziemlich von den bisherigen BĂŒchern, was vorallem an dem Warrior selbst liegt. Denn Nitro ist nicht einfach irgendein x-beliebiger Warrior, sondern er verfĂŒgt auch ĂŒber etwas sehr dunkles, was sich an die OberflĂ€che zwingt, wenn er wĂŒtend wird oder andere extreme Emotionen ihn beeinflussen. Dass Warrior genmanipuliert sind ist kein großes Geheimnis, doch was in Nitro steckt geht ĂŒber das bisher erfahrene weit hinaus. Er ist gefĂ€hrlich, weil er von skrupellosen Menschen auf alles schlimme vorbereitet wurde. Dass er einmal von Rebellen entfĂŒhrt werden wĂŒrde war etwas, worauf man ihn also schon sehr frĂŒh vorbereitet hat. Dementsprechend ist sein Widerstand umso stĂ€rker. Nitro ist der unberechenbarste Warrior der kompletten Geschichte, was wirklich mal eine große Überraschung war. Denn bisher, wenn sich Charaktere gegen etwas gewehrt haben, war das nicht von langer Dauer. In diesem Buch muss man allerdings mit allem rechnen. Eine ziemliche Herausforderung, was die weibliche Hauptprotagonistin Sonja direkt noch sympathischer rĂŒberkommen ließ, wenn man sieht, was sie alles tut. Die Beziehung zwischen Nitro und Sonja ist so explosiv aufgeladen. Die Leidenschaft ist gefĂ€hrlich und faszinierend zugleich, sodass sich auch dieses Buch wieder von seinen VorgĂ€ngern abhebt. Ich muss gestehen, dass ich dachte die Geschichten wĂŒrden sich wiederholen. Zwei Personen, MĂ€nnlein und Weiblein, die auf verschiedenen Seiten kĂ€mpfen mussten und dann durch schwere Zeiten hindurch mussten um eine gemeinsame zu erschaffen. Doch jede Warrior-Geschichte ist anders, obwohl Jax, Crome, Ice und wie sie nicht alle heißen in vielen Punkten gleich ticken. Die BĂŒcher sind vielseitiger als es auf den ersten Blick erscheint und deshalb liebe ich jede einzelnde Geschichte.  In diesem Teil wird die Welt, obwohl sie lĂ€ngst etwas mehr im Gleichgewicht ist, wieder brutaler dargestellt. Die Gefahren, die trotz allem noch vorhanden sind, haben mir die Hoffnung zurĂŒckgegeben, dass doch noch mehr BĂŒcher ĂŒber die Warrior erscheinen könnten. Irgendwie hoffe ich es sehr^^

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die sieben SĂŒnden" von Diana Schwartz

    Die sieben SĂŒnden

    DianaSchwartz

    Sieben BĂŒcher fĂŒr Sieben Leserinnen! Liebe Fans erotischer Literatur, seit Mitte November ist mein erster erotischer Roman "Die Sieben SĂŒnden" erschienen und in den nĂ€chsten Monaten werden zwei lĂ€ngere Kurzgeschichten bei einem eBook-Verlag und im Januar ein weiterer Roman folgen. Der Kurztext: "Eigentlich sollte die Polizistin Sandra den attraktiven Tobias wegen Hausfriedensbruch festnehmen. Doch der smarte Fotograph verfĂŒhrt sie einfach. Völlig fasziniert entdeckt Sandra, dass Tobias ein attraktiver Erotikschauspieler ist und der GrĂŒnder der „Sieben SĂŒnden“ – einem verruchten Freundeskreis, dessen wilde Fantasiespiele in ihr ungeahnte GelĂŒste wecken. Das heiße Spiel mit Tobias schĂŒrt auch Misstrauen und Eifersucht. Kann Sandra ihre erotische Freiheit gewinnen?" Wer hat Lust, sich auf das erotische Abenteuer mit Sandra und Tobias einzulassen? Der Ullstein Verlag und ich (Die Autorin ;-) ) verlosen sieben BĂŒcher an alle, die bis Sonntag einen Kommentar hinterlassen und mir ihr Lieblingsbuch verraten - Lieblingsbuch aus dem Genre der prickelnden Abenteuer versteht sich ;-) Die Verlosung endet am Sonntag. Die Gewinnerinnen gebe ich im Laufe des Montags bekannt. Viel Erfolg!Eure Diana

    Mehr
    • 108
  • The Beast

    Nitro - Warrior Lover

    WayToLive

    20. November 2014 um 23:50

    Mittlerweile sollte man die ersten Teile kennen um hier, inhaltlich alles nachvollziehen zu können. 
    Neue Wendungen und Bedrohungen warten auf meine, neugewonnen, Helden. Herausforderung fĂŒr die Autorin da nicht den Überblick zu verlieren. Und tatsĂ€chlich,  gelingt es ihr, den Faden weiter zu spinnen und dabei noch zu ĂŒberraschen.

  • Eine tolle Bonusstory zur WarriorLover-Trilogie! Ich hoffe auf mehr!

    Nitro - Warrior Lover

    DarkReader

    30. October 2014 um 19:14

    Ich liebe Inka Loreen Mindens WarriorLover! Die Trilogie habe ich verschlungen und war richtig traurig, als ich das letzte Buch beendet hatte. Doch dann sah ich beim Stöbern bei meinem Buchdealer diese Bonus-Story. Und bedankte mich nochmals insgeheim bei Tochter und Ehemann, die mir letztens einen Reader schenkten. Schnell hatte ich das E-Book gekauft und auch sofort verschlungen. Und natĂŒrlich wurde ich nicht enttĂ€uscht, denn auch diese kleine Buch ist einfach nur toll. Bei einigen Szenen musste ich sogar etwas schniefen, weil mir Nitros Schicksal so nahe ging. Und das ist es, was Frau Minden unheimlich gut beherrscht: mit ihren BĂŒchern Emotionen beim Leser wecken! Dazu kommt gepflegte Erotik, die niemals schmutzig oder anrĂŒchig ist und genaue Ortsbeschreibungen, bei denen ich meine, einen Film im Kopf zu sehen. Dass der Schreibstil ebenfalls ein Top-Niveau hat, brauche ich wohl nicht extra zu erwĂ€hnen. Ich wĂŒrde mich sehr freuen, wenn ich noch von dem einen oder anderen Warrior lesen dĂŒrfte, denn diese Typen sind mir wirklich ans Herz gewachsen. NatĂŒrlich 5 Sterne, ich hĂ€tte gern mehr gegeben!

    Mehr
  • ĂŒberzeugender als die Trilogie

    Nitro - Warrior Lover

    VroniMars

    25. August 2014 um 16:22


    Der Bonusroman Nitro zu der WarriorLoverReihe konnte mich stellenweise mehr ĂŒberzeugen als die eigentliche Trilogie. Die beiden Hauptfiguren fand ich persönlich interessanter und nicht so oberflĂ€chlich wie in den anderen Geschichten. WĂ€hrend die ersten drei BĂ€nde sich sehr Ă€hneln, wirkt hier die Story ein bisschen frischer.

  • Nitro - Warrior Lover

    Nitro - Warrior Lover

    Svenja-r

    31. July 2014 um 10:08

    Nitro ist explosiv wie Dynamit, denn in ihm lauert ein Biest, das er nur schwer unter Kontrolle hat. Geheime Experimente haben ihn zu dem gemacht, was er ist.  Als er von den Outsidern gefangen genommen wird, ist Sonja die Einzige, die zu ihm vordringen könnte. Sie ist dem verschlossenen Krieger bereits begegnet, wĂ€hrend sie als Rebellin in White City gelebt hat. Nitro will jedoch nichts mehr von ihr wissen und schwört sich, sie zu töten, da sie nicht nur sein wahres Ich gesehen, sondern ihm etwas genommen hat, das ihm niemand zurĂŒckgeben kann 
 Eine spannende Serie mit Erotik, Spannung und Liebe. Das Cover sieht super und passt auch sehr gut zu der Warrior-Reihe Nitro  hat mich völlig ĂŒberrascht! Er ist anders als die anderen Warrior. Er ist wieder ein sehr gut aussehender Warrior und hat trotzdem so seine Probleme mit dem weiblichen Geschlecht (nicht seines Aussehens wegen), was ihn sehr sympatisch und menschlich macht, was er aber seiner Meinung nicht ist (nicht ganz menschlich).Sein Biest steht im inneren Kampf mit ihm, und wer (oder wie er) gewinnt.  Er macht ĂŒbrigens seinem Namen alle Ehre. Er steht oft davor zu explodieren. Sonja ist auch in einem Gewissenskonflickt verstrickt. Zum einem ist sie eine Rebellin, zum anderen fĂŒhlt sie sich sehr zu Nitro, einem Warrior, hingezogen. Sie weiß, das er sie töten wĂŒrde, wenn er wĂŒsste, das sie eine Rebellin ist. Sonja ist keine schwache Frau, das stĂ€ndig gerettet und betĂŒttelt werden muss. Sie ist eine starke Frau - das erkennt auch Nitro.

    Mehr
  • Animalische Fortsetzung

    Nitro - Warrior Lover

    Athene

    07. July 2014 um 15:53

    INHALT: Nitro ist ein gefĂ€hrlicher Warrior. Das wird bei seiner Gefangennahme durch die Rebellen schnell klar. Doch die Rebellin Sonja hat auch schon andere Erfahrungen mit ihm und möchte ihn am Liebsten rehabilitieren. Doch Nitro sieht in ihr nur die VerrĂ€terin und sinnt nach Rache. FAZIT: Die Warrior Jax, Chrome, Ice und Storm (auch in dieser Reihenfolge zu lesen) sind mir ja schon sehr ans Herz gewachsen. Diese Bonusgeschichte wird bereits am Rande der Geschehnisse um die anderen starken Jungs erwĂ€hnt. Denn Nitro wird wĂ€hrend des Falls von White City gefangen genommen. Seine gefĂ€hrliche und aufbrausende Art als Teil eines Experiments darzustellen, dass auch die Rebellion und den Wiederaufbau von White City gefĂ€hrden könnte, hat mir gut gefallen und bringt in die Bonus Story noch eine Spur Aktion herein, obwohl man durch die parallel laufenden HandlungsstrĂ€nge schon ungefĂ€hr weiß, was passiert. Die Heldin Sonja ist Mutter und Rebellin, aber auch Frau. Diese Gewissenskonflikte bringen ordentliches GefĂŒhlschaos mit sich. Da ist ein animalischer Warrior natĂŒrlich genau das Richtige fĂŒr actionreiche und auch erotische Szenen. Gleichzeitig wird durch den Hintergrund des Experimentes (mehr verrate ich nicht) die Möglichkeit geschaffen, weitere Geschichten zu verfassen. Und da bitte ich doch drum: 5 von 5 Punkten! http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2014/06/inka-loreen-minden-nitro-warrior-lover.html

    Mehr
  • Ein klasse Buch! Ich finde, es wird von Buch zu Buch immer besser!

    Nitro - Warrior Lover

    terrorzicke91

    14. June 2014 um 06:56

    Super Buch!
    Es wird von Band zu Band besser!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über BĂŒcher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat fĂŒr Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe fĂŒr dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks