Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brendow-Verlag stellt zwei Exemplare des Buches "Kein Bock auf Prinzessin" von Inken Weiand zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Katharina ist keine Prinzessin. Sie mag keinen Glitzerkram und hat auch keine blonden Kringellöckchen. Dafür aber ihren eigenen Kopf, den hat sie schon immer gehabt. Irgendwie scheint ihr das, was sie kann und tut, wichtiger als das, was andere über sie denken oder wie sie aussieht. Kat ist immer da, wo etwas passiert. Als sie einen ausgesetzten Hund findet, lernt sie Gudrun vom Gnadenhof kennen und kümmert sich dort um ein mutterloses Lämmchen. Als der Gnadenhof abgerissen werden soll, läuft sie zur Hochform auf: Gemeinsam mit ihren Schulfreundinnen, ihrer Gemeinde und ihrer Familie setzt sie sich dafür ein, diesen besonderen Ort zu retten. Dabei lernt sie die Geschichte von Jesus als gutem Hirten ganz neu kennen."

Bitte bewerbt euch bis zum 1. November hier im Thread und beantwortet, ob eure Kinder/ihr selber Prinzessinnen mögt.

Bitte beachtet, dass ihr die Portokosten von 1,60 € für dieses Buch selber tragen müsst und bewerbt euch bitte nur, wenn ihr dazu bereit seit.

Hier könnt ihr eine Leseprobe herunterladen.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.brendow-verlag.de für 9,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Inken Weiand
Buch: Kein Bock auf Prinzessin

Yomiko

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde dieses Buch gern mit meinen beiden Mädels 7 und 10 lesen. Sie lieben Tiere und das Cover hat uns schon total gut gefallen. Mit der Farbe pink steht die zumindest das große Fräulein auf Kriegsfuß und zum Thema kleine Schwester und Prinzessin hätte sie auch einiges zu sagen.
Pferde spielen bei uns eine ganz große Rolle und sich um ausgesetzte Tiere zu kümmern wäre genau ihr Ding. Momentan müssen sie sich allerdings mit unserem Kater zufrieden geben.
Die Portokosten übernehmen wir gern.
Michelle

nuffel

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh was ein schönes Buch Cover und der Klappentext hört sich sehr gut an. Denke das auch meine kleine Schwester gerne mitlesen würde.

ob eure Kinder/ihr selber Prinzessinnen mögt.

Ich liebe Geschichten über Prinzessinnen auch wenn ich schon aus dem Alter schon etwas raus bin liebe ich dieses Thema

Beiträge danach
17 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Yomiko

vor 2 Jahren

Seite 61-123
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Esel sind störrisch. Aber Kat mag Esel. :-)) Gertruds Erklärung für das Verhalten war mir auch neu, klingt aber logisch.

Die Erklärung fand ich auch richtig gut.
Michelle

mabuerele

vor 2 Jahren

Seite 124-Ende
Beitrag einblenden

Die Geschichte mit dem Pony fand ich klasse. Manchmal muss man einfach etwas probieren.

In der Jugendgruppe findet Kat Mitstreiter - gefällt mir. Plötzlich gibt es viele Ideen.

Am Schluss hat Kat eine nadre einstellung zu dem Gleichnis vom verlorenen Schaf.

Das Kinderbuch hat mir wirklich gut gefallen.

mabuerele

vor 2 Jahren

Seite 61-123
Beitrag einblenden

Yomiko schreibt:
Der Vergleich mit dem Schaf ist fast schon ein bisschen überstrapaziert, aber bei den jüngeren Lesern kommt das offensichtlich ganz gut an.

Für mich war das wie ein roter Faden. Mal sehen, was du am Schluss zu dem Vergleich sagst.

mabuerele

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Inken-Weiand/Kein-Bock-auf-Prinzessin-1179408349-w/rezension/1208286389/

https://www.amazon.de/review/R27YPKMZ6N4FFG/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/kein-braves-weisses-schaf

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/kein_bock_auf_prinzessin/inken_weiand/EAN9783865067869/ID42437218.html?jumpId=18594710&suchId=453666a7-5fa5-40f0-9027-57221ffe37a5

Yomiko

vor 2 Jahren

Seite 124-Ende
Beitrag einblenden

So, jetzt wir auch durch.
Ein schönes Ende, was uns allen gut gefallen hat. Gut, dass Kat so eine schöne Gebetserfahrung macht. Nachdem Gertrud ja gar nicht so richtig bereit ist irgendetwas zu tun und nur abwarten und beten möchte, ist sie die ganze Zeit davon überzeugt etwas tun zu müssen und auch zu können.
Schön, dass sie dabei auch Hilfe von ihrer Jugendgruppe bekommt und sieht, dass diese nicht nur für vielleicht manchmal langweilige Bibelarbeit gut ist. Dass es dann doch eine Begebenheit aus der Bibel ist, die Tempelreinigung, die ihr Ansporn ist, finde ich gut.
Nele (7) fand den Satz, dass Tiere auch ein Recht auf ein Altenheim hätten besonders witzig.
So ganz überzeugt hat mich der Titel des Buches nicht, denn ich hatte gar nicht den Eindruck, dass irgendjemand möchte, dass Kat sich wie eine Prinzessin benehmen sollte.
Insgesamt hat uns das Buch sehr gut gefallen, weil es Mut macht sich für andere mit Gottes Hilfe einzusetzen.
Michelle, Yona und Nele

Yomiko

vor 2 Jahren

Seite 124-Ende
Beitrag einblenden

mabuerele schreibt:
Die Geschichte mit dem Pony fand ich klasse. Manchmal muss man einfach etwas probieren.

Ja, das war toll, dass Katharina praktisch die ganze Zeit schon an etwas gearbeitet hat was Aldis am Ende helfen wird und vor allem Gertrud Hoffnung gibt, dass doch etwas verändert werden kann.

Yomiko

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Danke, dass wir mitlesen durften. Uns hat das Buch gut gefallen.
Hier steht die Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Inken-Weiand/Kein-Bock-auf-Prinzessin-1179408349-w/rezension/1209850571/

http://www.amazon.de/review/R2D7RWSSCDX2F2/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3865067867&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

http://www.buechertreff.de/thread/89053-inken-weiand-kein-bock-auf-prinzessin/

Neuer Beitrag