Iny Lorentz Das Vermächtnis der Wanderhure

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(7)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis der Wanderhure“ von Iny Lorentz

Maries Todfeindin Hulda lässt sie entführen und täuscht ihren Tod vor. Wird es Maries Mann gelingen, Frau und Kinder wiederzufinden?

Leider nicht ganz so gelungen wie die letzten...

— Di_ddy
Di_ddy

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es gab bessere...

    Das Vermächtnis der Wanderhure
    Di_ddy

    Di_ddy

    15. March 2015 um 17:34

    Ich muss sagen dass ich mich sehr auf den dritten Teil der Wanderhure gefreut habe. Doch muss ich sagen, dass dieser hier nicht mit den anderen 2 mithalten kann... Er ist zwar gut geschrieben, doch finde ich die Situation, in der sich Marie befindet dem ersten Teil zu ähnlich... Trotzdem würde ich sagen, dass es lesenswert ist.

  • Rezension zu "Das Vermächtnis der Wanderhure" von Iny Lorentz

    Das Vermächtnis der Wanderhure
    nohra

    nohra

    10. June 2009 um 22:52

    hallo, ich habe dieses buch gerade als hörbuch gehört. hatte es aber vor ein oder zwei jahren auch gelesen. schade finde ich, dass im hörbuch die parallelhandlung von michel und seiner neuen heirat nach maries angeblichem tod im hörbuch vollständig ausgespart wird. dieser handlungsstrang hat alles irgendwie noch spannender gemacht, weil man nicht nur um marie und ihren kleinen sohn bangen musste, sondern auch um ihre glückliche ehe mit michel...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Vermächtnis der Wanderhure" von Iny Lorentz

    Das Vermächtnis der Wanderhure
    weisnix

    weisnix

    23. March 2007 um 19:11

    Die Wanderhure hällt, was der Titel verspricht!
    Ein schöner Mittelalter-Roman; toll geschrieben, wenn auch stellenweise ziemlich heftig.. aber so war das Mittelalter ja auch!
    Kann ich nur empfehlen aber die beiden Fortsetzungen nicht vergessen..lohnt sich!! :-)