Iny Lorentz Ein Weihnachtsgeschenk für Käthe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Weihnachtsgeschenk für Käthe“ von Iny Lorentz

Nach dem Tod ihres Vaters bleiben Käthe nur zwei alte Pferde und ein klappriger Wagen. Damit führt sie jene Transporte durch, die die anderen Fuhrleute ablehnen, weil sie damit nicht genug verdienen. Am Heiligen Abend erhält Käthe die Chance, eine wertvolle Ladung zu dem berüchtigten Herrn auf der Hornburg zu bringen. Der von den Leuten als Dorftölpel verlachte Bero hilft ihr. Es schneit jedoch stark, und die Straße wird schier unpassierbar. Als sie stecken bleiben und die Eiseskälte nach ihnen greift, erleben die beiden eine ganz eigene Heilige Nacht. Kurzbiographie Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman „Die Kastratin“ die Leser auf Anhieb begeisterte. Mit „Die Wanderhure“ gelang ihnen der Durchbruch. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Besuchen Sie auch die Homepage der Autoren: www.inys-und-elmars-romane.de
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks