Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 04

von Io Sakisaka 
4,4 Sterne bei8 Bewertungen
Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 04
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

LubaBos avatar

Süß!

EveniaBlackTears avatar

Io Sakisaka weiß einfach wie man eine gute Liebesgeschichte schreibt.

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Miracles of Love - Nimm dein Schicksal in die Hand 04"

Nachdem Rio sie geküsst hat, geht Akari sowohl ihm als auch Yuna aus dem Weg. Doch ihre Freundin macht sich Sorgen und fragt sich, was mit Akari los ist. Als Yuna von Rio jedoch den wahren Grund erfährt, ist sie entsetzt ...!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842036932
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:14.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Auch der vierte Band konnte mich wieder voll überzeugen, ich kann es kaum erwarten, bis es weitergeht!
    Auch der 4. Band konnte mich wieder voll überzeugen, ich kann es kaum erwarten, bis es weitergeht!

    INHALT:Akari versucht Yuna wegen dem Kuss von Rio aus dem Weg zu gehen und auch Akari und Rio meiden sich. Doch Yuna gibt nicht auf und redet sowohl mit Akari als auch Rio, um die Wahrheit herauszufinden und vorallem alles wieder ins Reine zu bringen...
    MEINUNG:Ich mochte schon die bisherigen Bände dieser Reihe sehr, da sie einfach viel Wert auf Authnzität und zwischenmenschliche Beziehungen legt. Nicht nur die Liebe kommt hier nicht so kurz, sondern der Fokus liegt vorallem auch auf der Freundschaft zwischen Akari und Yuna, sowie die zwischen den Stiefgeschwistern.Zu Beginn gibt es nochmal eine Charaktervorstellung und es wird in einigen Sätzen zusammengefasst, was bisher geschehen ist, sodass ich den Einstieg in die Geschichte schnell finden konnte.In diesem Band ist alles etwas sehr chaotisch. Rio hat Akari geküsst, Akari kann deswegen nicht mehr mit Yuna reden, die wiederrum die geschwisterliche Beziehung zwischen Rio und Akari wiederherstellen möchte. Währenddessen bekommt Kazuomi eine blöde Situation zwischen Akari und einem lästigen Typen mit und Akari befürchtet, dass sie nun Kazuomi verlieren könnte.Es ist wie im echten Leben, nichts läuft perfekt, die Liebe ist ein großes Chaos und auch Freundschaften müssen Missverständnisse überstehen. Das ist der Grund, warum mir diese Reihe so gefällt, es gibt Höhen und Tiefen, alles entwickelt sich langsam und ich finde die Charaktere alle einfach sehr sympathisch, da sie nicht perfekt sind.Es hat mir unglaublichen Spaß gemacht den vierten Band zu lesen, nur leider war er wieder viel zu schnell vorbei und das Ende lässt auf etwas hoffen, dass ich defintiv toll finden würde! Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.
    FAZIT:Auch der vierte Band konnte mich wieder voll überzeugen, ich kann es kaum erwarten, bis es weitergeht!
    Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor einem Jahr
    Kurzmeinung: immernoch schön aber es lässt etwas nach
    Akari und Rio


    Darum gehts in Band 4:Diesmal dreht es sich hauptsächlich um Rio und Akari. Denn der letzte Band endete damit das Rio seine Stiefschwester geküsst hat und nun müssen beide schauen wie sie die Situation meistern. Natürlich gibt es dabei erstmal riesige Missverständnisse in die dann auch Yuna und Kazu mit reingezogen werden. Wenn ihr wissen wollt wie diese Dilemme sein Ende findet - kauft es, lest es, liebt es :-)

    So hats mir gefallen:Im gesamten ist es immernoch eine absolut tolle Shojo Reihe! Aber dieser Band hat ein bisschen abgebaut. Die Situation zwischen Akari und Kazu fand ich nicht ganz so schön dargestellt - Yuna wurde da viel besser eingebaut. Natürlich hat jeder Band einen Schwerpunkt der behandelt wird, aber die anderen sollten dabei nicht so in den Hintergrund geraten. Es wurde auch ein Stück Vergangenheit aufgerollt. Das war ganz interessant aber den Knackpunkt um den es sich dreht, den fand ich irgendwie nicht so schön gelöst. Ich bin da ja mehr der Verfechter des "ausprechen" und "Karten auf den Tisch legen". Es war ok wie es hier geregelt wurde, aber ich finds nicht Ideal wie es war.Was ich ganz spannend fand was Akaris Rolle in der Schule - das war wirklich mal hautnah (wenn auch etwas überspitzt) dargestellt wie es so abgeht. Übrigens hat mir Rio's Entwicklung diesmal am besten Gefallen denn seine Veränderungen vor allem ganz am Ende wurde riiiichtig schön dargestellt. Das macht auch so richtig Lust auf den Folgeband! (Ich hoffe ja auf einen Schwerpunkt zwischen Yuna und Rio :D)Übrigens find ich die anfänglichen "was bisher geschah" immer echt klasse gemacht. Richtig gute Zusammenfassungen jedesmal :-)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    LubaBos avatar
    LubaBovor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Süß!
    Kommentieren0
    EveniaBlackTears avatar
    EveniaBlackTearvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Io Sakisaka weiß einfach wie man eine gute Liebesgeschichte schreibt.
    Kommentieren0
    Mona90s avatar
    Mona90vor 6 Monaten
    MandysGiraffes avatar
    MandysGiraffevor 7 Monaten
    Seelenklangs avatar
    Seelenklangvor 9 Monaten
    Wolfsschrifts avatar
    Wolfsschriftvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks