Ioana Orleanu LIMESLAND: Eine Erzählung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „LIMESLAND: Eine Erzählung“ von Ioana Orleanu

Ein Mord - und doch kein Krimi. Zwei Verliebte - und doch kein Liebesroman. Ein Streifzug durch ein fernes und irgendwie nahes Land - und doch kein Reisebericht. Was ist es dann? Ein Stück Leben aus einer Welt, die von Selbstlügen, Korruption, Mitäufertum und Abhängigkeit geprägt ist. Sie ist einer Diktatur entlaufen, kann sich vom Alten aber nicht trennen und wird durch das Neue überrumpelt. Keine schöne Welt und doch eine, die der Poesie nicht entbehrt. Und - eine Stimme, die spricht, weil sie zu verstehen versucht.

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen