Ippolito Nievo

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Am Ufer des Varmo

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Engel an Güte

Bei diesen Partnern bestellen:

LE CONFESSIONI DI UN OTTUAGENARIO

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von einfachen Menschen und ihren Schicksalen

    Am Ufer des Varmo
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    16. April 2015 um 07:56 Rezension zu "Am Ufer des Varmo" von Ippolito Nievo

    Ippolito Nievo, geboren 1831 in Padua, war bis zu seinem Tod 1861 im Freiheitskampf Italiens ein Intellektueller, der sich mit Leidenschaft für die italienische Einigung engagierte. Er wollte mit seinen Büchern auf seine Landsleute einwirken. Besonders sein nach seinem Tod erschienenes 1500 seitiges Hauptwerk „Die Bekenntnisse eines Italieners“ eine Mischung aus Abenteuergeschichte, Schauermärchen, Memoirenliteratur und ländlichem Sozialroman hat ihn über die Grenzen Italiens bekannt gemacht. Der Folio Verlag in Bozen legt nun ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Engel an Güte" von Ippolito Nievo

    Ein Engel an Güte
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    21. July 2011 um 17:08 Rezension zu "Ein Engel an Güte" von Ippolito Nievo

    Engelsgüte und Unschuld, dafür war im Venedig des 18. Jahrhunderts kein Platz. Denn die Gesellschaft war äußerst dekadent. Es wurde intrigiert, gelogen, betrogen, gesoffen. Und die Sexualität war wesentlich freier, als man gedacht hätte. Mit diesem Verfall der Sitten wird Morosina, die bisher in einem Kloster der Seraphininnen untergebracht war, wo sie nicht besonders viel Kontakt mit den anderen jungen Mädchen hatte, schlagartig konfrontiert, als sie das Kloster verlässt und bei ihrem Paten, den Inquisitor Formiani, in Venedig ...

    Mehr