Irène Némirovsky Der Fall Kurilow. David Golder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fall Kurilow. David Golder“ von Irène Némirovsky

Die russische Jüdin Irene Nemirovsky erzählt in ihrem Roman 'Der Fall Kurilow' die fiktive Autobiographie des Revolutionärs und Anarchisten Leon M. Der sollte 1903 im zaristischen Rußland den Erziehungsminister des Zaren ermorden, den zynischen, schwerkranken, dekadenten Kurilow. Als Hausarzt verschafft Leon M. sich Zugang zu seinem Opfer. Aus der Nähe betrachtet, gewinnt der Minister menschliche Züge. Eine Irritiation für das geplante Attentat, das denoch verübt wird. Erst am Ende seines Lebens durchschaut der alte Bolschewik die revolutionäre Moral und stellt sie in Frage. (Quelle:'Fester Einband/01.10.1998')

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Juli Zeh hat mich enttäuscht. Furchtbarer Schreibstil, obwohl ich das bei Frau Zeh sonst immer genossen habe.

Golondrina

Die Tiefe

Einige Perlen von Geschichten <3

ClaraOswald

All die Jahre

All die Jahre - irisch-amerikanische Familiengeschichte

sternenstaubhh

Lied der Weite

Das ruhige Lied der amerikanischen Weite

sternenstaubhh

Olga

Großartige, berührende, überraschende und stilistisch ausgereifte Lebensgeschichte einer emanzipierten Frau.

krimielse

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Ein Buch voller Liebe!!! Liebe zur Musik, Liebe zu einer Frau, Liebe zu einer Gemeinschaft!!!

Jeco01

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks