Neuer Beitrag

dia78

vor 1 Jahr

(3)

Dieses Buch stellt einen Überblick dar, über die Geschehnisse im Jahre 1984, als die Kohlearbeiter streikten und versuchten die eiserne Lady in die Knie zu zwingen. Das Buch ist aus mehreren Sichten geschrieben. Aus der Sicht der Kohlearbeiter und Gewerkschaft, welche sich gegen die Machenschaften der Regierung auflehnen und kämpfen. Vor allem das Leben des Gewerkschafters 'Big Jim' und der Sekretärin 'Hester Simmons' wird genauer beleuchtet. Und aus der Sicht des Lebens einer Journalistin Phyllis, welche als Chefredakteurin immer tiefer in die Geschichte und der Politik hineingezogen wird. Für jeden, der an der Geschichte Englands interessiert ist, ist dieses Buch ein Muss zum Lesen.

Autor: Ira Ebner
Buch: Cold Britannia
Neuer Beitrag