Ira Levin

(188)

Lovelybooks Bewertung

  • 248 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 25 Rezensionen
(41)
(78)
(49)
(11)
(9)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rosemarys Baby packt mich nicht bei den Hörnern.

    Rosemarys Baby

    Zombody

    13. May 2018 um 20:18 Rezension zu "Rosemarys Baby" von Ira Levin

    Ein Klassiker aus dem Jahr 1967, der mittlerweile schon mehrfach verfilmt wurde, mal mehr, mal weniger gelungen. ;) Ich muss gestehen, bisher bin ich eher selten mit Büchern oder auch Filmen älteren Jahrgangs warm geworden und auch bei „Rosemarys Baby“ fiel mir der sprachliche Stil der Zeit eher negativ auf. Das Gesamtpaket wirkt dadurch sehr unpassend distanziert zur eigentlich psychisch gruseligen Story, was für mich zum Spannungsflop beigetragen hat. Inhaltlich ist es eigentlich düster, die Nackenhaare stellen sich auf und ...

    Mehr
  • Guter Suspense Thriller mit einem unfreiwillig komischen Ende

    Rosemarys Baby

    awogfli

    Rezension zu "Rosemarys Baby" von Ira Levin

    Die Sprache ist zwar etwas simpel, aber die Geschichte hat mich sehr gepackt. Ira Levin arbeitet über weite Strecken des Romans ganz großartig mit Suspense. Der Leser weiß (so er den Film nicht gesehen hat und noch nie was über das Buch gehört hat) bis zum letzten Kapitel nicht, ob all dieser Horror nicht der überbordenden Fantasie einer von Alpträumen geplagten Schwangeren entsprungen ist. Der Umstand, dass manche Frauen mit gesundheitlich problematischem Verlauf ihrer Schwangerschaft oft zu teilweise wahnhaften Hysterien ...

    Mehr
    • 5
  • Die sanften Ungeheuer

    Die sanften Ungeheuer

    Yolande

    31. August 2017 um 18:42 Rezension zu "Die sanften Ungeheuer" von Ira Levin

    Ira Levin (1929-1970) war ein US-amerikanischer Autor- Er schrieb nur 7 Romane, die jedoch eine Gesamtauflage von 10 Millionen Exemplaren erreichten. Bereits mit seinem Debütroman "A Kiss Before Dying" (dt. Der Kuss vor dem Tode), den er im Alter von 24 Jahren schrieb, wurde er berühmt. Weitere bekannte Werke von ihm sind "Rosemary's Baby" und "The Stepford Wives" (dt. Die Frauen von Stepford). "Die sanften Ungeheuer" (engl. This Perfect Day) ist sein dritter Roman und eines seiner unbekannteren Werke.Inhalt (Klappentext): Ein ...

    Mehr
  • Sagenhafter Frauenverschleiß

    Der Kuß vor dem Tode

    Holden

    01. April 2017 um 14:16 Rezension zu "Der Kuß vor dem Tode" von Ira Levin

    Die Vorlage zu den zwei Verfilmungen, die letzte aus den Neunziger Jahren mit großer Starbesetzung: Dorothy Kingship ist eine Tochter aus reichem Hause und ungewollt von einem Kommilitonen schwanger geworden, der es nur auf ihr Geld abgesehen hat, und ihr Freund weiß, daß ihr strenggläubiger Vater kein Geld rausrücken würde, wenn er wüßte, daß die Schwangerschaft schon vor der geplanten Hochzeit stattgefunden hätte. KUrzerhand tötet er sie, nachdem er ihr zuvor eine überstürzte Hochzeit versprochen hat, aber ihre Schwester Ellen ...

    Mehr
    • 3
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Die Frauen von Stepford

    Die Frauen von Stepford

    AndreaKristina

    02. October 2015 um 10:19 Rezension zu "Die Frauen von Stepford" von Ira Levin

    Handlung Sie sind schön, sie lächeln immerzu und liegen ihren Männern zu Füßen: Die Frauen des idyllischen Vororts Stepford scheinen vollkommen zu sein. Die gerade erst zugezogene Joanna ist anfangs tief beeindruckt von ihren neuen Nachbarinnen, doch dann wächst ein Verdacht in ihr heran, der sie an die Grenze des Wahnsinns treibt ... Erscheinung Eigentlich mag ich keine Realface Cover, da ich mich zu sehr davon beeinflussen lasse. Wie man aber so schön sagt, Ausnahmen bestätigen die Regel, bei diesem Buch fand ich die ...

    Mehr
  • So subtil wie echter Horror

    Rosemarys Baby

    Phil_Skurril

    06. May 2015 um 01:41 Rezension zu "Rosemarys Baby" von Ira Levin

    Wirklich absolut nichts für sanfte Gemüter! Schon garnicht für schwangere Frauen! Oder solche, die sich irgendwie verfolgt fühlen! Für mich ist es das Horrorbuch der Horrorbücher und phantastisch verfilmt.

  • Das Kind des Teufels

    Rosemarys Baby

    buchjunkie

    Rezension zu "Rosemarys Baby" von Ira Levin

    Rosemary und Guy sind glücklich! Sie haben in einem der großen Häuser in der Seventh Avenue von New York ihre Traumwohnung gefunden. Ein Freund von ihnen rät ihnen ab, denn in diesem Haus sei im Laufe der Zeit zu viel Grausames passiert.  Sie freunden sich mit dem Rentnerehepaar aus der Wohnung nebenan an, Roman und Minnie.  Während deren übertriebene Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft Rosemary bald zu viel werden, scheint sich ihr Mann Guy immer besser mit den beiden zu verstehen.  Als Rosemary endlich ein Kind erwartet, ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    26. May 2014 um 16:46
  • Rosemarys Baby von Ira Levin

    Rosemarys Baby

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. August 2013 um 17:03 Rezension zu "Rosemarys Baby" von Ira Levin

    Rosemary und Guy sind frisch verheiratet und ziehen in ihre erste gemeinsame Wohnung. Bald schon lernen sie ihre Nachbarn, die Castevets, kennen, die Guy fortan für sich vereinnahmen. Doch Rosemary hat nur kurz Grund zur Beunruhigung, da sie, nach einer betrunkenen Nacht voller Alpträume, unerwartet schwanger wird. Das Glück ist dem Paar fortan hold. Doch Rosemary geht es mit fortschreiten der Schwangerschaft immer schlechter, trotz der Kräutershakes der Castevets magert sie ab und leidet starke Schmerzen. Ihr Frauenarzt sagt ...

    Mehr
  • Die Frauen von Stepford von Ira Levin.

    Die Frauen von Stepford

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. March 2013 um 04:25 Rezension zu "Die Frauen von Stepford" von Ira Levin

    Familie Eberhardt zieht vom stressigen New York in das beschauliche Stepford. Zunächst sind alle mit dieser Entscheidung hoch zufrieden, besonders Ehefrau und Mutter Joanna freut sich so mehr Zeit für ihr Hobby, die Fotografie, zu haben. Doch schon bald merkt sie, dass außerhalb des Männerclubs in Stepford nicht viel los ist, so sehr sie es auch versucht, keine der ansässigen Haufrauen lässt sich hinter dem Herd hervor locken, nicht mal für einen lausigen Abend. Schon bald ist Joanna davon überzeugt, dass die Häuslichkeit der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.