Ira Severin

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 80 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(16)
(13)
(7)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ira Severin

Unterschiedliche Facetten, Gesichter, Pseudonyme: Die deutsche Autorin, die Jane Austen und Truman Capote zu ihren Vorbildern zählt, hat Anglistik und Germanistik studiert. Bereits seit ihrer Kindheit ist sie von Geschichten und Charakteren, sowie deren Schicksalen fasziniert. Nachdem sie einige Zeit in handfesten Berufen arbeitete, beschloss Ira Severin ihre Leidenschaft zur Berufung zu machen. Unter zahlreichen Pseudonymen schreibt die Schriftstellerin, die auch als Übersetzerin tätig ist, Romane für Jugendliche und Erwachsene. In ihrem 2018 erschienenen Young-Adult-Roman „Heartbeat - More than a kiss“ geht es um die 17-jährige Harper, die auf einer zufälligen Reisebekanntschaft auf ihre große Liebe trifft. Privat hat Ira Severin ihr Glück gefunden und lebt mit ihrem Mann und einem Hund in Niedersachsen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es ist halt diese Zeit im Jahr

    Lebkuchenküsse

    Ulenflucht

    02. January 2018 um 12:04 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Seien wir mal ehrlich: Einen guten Kuchen backt man nicht Pi mal Daumen, sondern strikt nach Rezept, sonst wird das nüscht. Genauso ist es mit Büchern, die halten wollen, was man erwartet. Und das sind in der Adventszeit vor allem Seiten, die förmlich nach Tannengrün und Keksgeruch duften, in denen die dunkle Jahreszeit mit tausenden Lichtern erhellt wird und die die Illusion eines Wintertraums bereit halten.Also ein Buch wie das von Ira Severin. Lebkuchenküsse. Noch so ein Titel, der strikt nach Rezept die zwei Dinge verbindet, ...

    Mehr
  • Gemütlicher Weihnachtsroman

    Lebkuchenküsse

    Bambisusuu

    06. December 2017 um 18:52 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Der Liebesroman "Lebkuchenküsse" wurde von der Autorin "Ira Severin" verfasst und ist im "Bastei Lübbe Verlag" im September 2015 erschienen.Laura kann Weihnachten nicht ausstehen. Als Ausgleich verreist sie meistens über die Feiertage, um den Trubel zu umgehen. Aber dieses Jahr ist alles anders. Laura muss ihr Mutter in ihrem Café auf der Schwäbischen Alb vertreten. Ausgerechnet Niklas, ein Bekannter aus Kindheitstagen, ist der ortansässige Hotelier. Aber vielleicht wird Laura zwischen Lebkuchen und Pulverschnee noch warm ums ...

    Mehr
  • ** Einfach ein netter Weihnachtsroman **

    Lebkuchenküsse

    VeraHoehne

    04. January 2017 um 16:03 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Autorin:Ira Severin ist eine deutsche Autorin, die nach ihrem Studium in Anglistik und Germanistik zunächst in „normalen“ Berufen arbeitete, bevor sie sich letztlich ganz dem Schreiben – ihrer größten Leidenschaft – hingab. Sie lebt zusammen mit Mann und Hund in einer niedersächsischen Kleinstadt. Ebenfalls bei Lübbe erschien im Dezember 2016 ihr Katzen-Krimi „Jamie und die Schlange im Paradies“. Handlung: Seit die 30jährige Laura vor ein paar Jahren zu Weihnachten ihren langjährigen Freund Sven in flagranti mit ihrer bis dahin ...

    Mehr
  • Ein Weihnachtsroman mit ganz viel Heimatgefühl

    Lebkuchenküsse

    Benni_Cullen

    29. December 2016 um 17:46 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Über die Weihnachtsfeiertage nahm ich mir vor, ein schönes Weihnachtsbuch zu lesen. Nachdem ich in diesem Jahr bereits drei solcher Bücher verschlungen habe ("Winterzauberküsse", "Dein Leuchten" und "Kiss Me in New York"), sollte es aber diesmal eins sein, welches in Deutschland spielt und ein wenig Heimatgefühl inne hält. Als ich dann auf Amazon ein wenig stöberte, stieß ich auf "Lebkuchenküsse" und war sofort verliebt in das wunderschöne, süße Cover und die lustige Geschichte, die der Klappentext preis gab. Damit bestellte ich ...

    Mehr
  • Warmherzige und gefühlvolle Weihnachtsgeschichte

    Lebkuchenküsse

    yari

    Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Laura findet, dass es nichts Schlimmeres als Weihnachten gibt, und flüchtet schon seit Jahren vor dem ganzen Trubel. Doch in diesem Jahr soll sie ihre Mutter in ihrem Café in Trillingen auf der Schwäbischen Alb vertreten. Doch irgendwie findet Laura die Weihnachtszeit mit Schnee, Plätzchen und Kerzenschein dieses Mal gar nicht so schlimm. Und da ist ja auch noch Niklas, ein Hotelier, der sich langsam aber stetig in Lauras Herz einschleicht. "Lebkuchenküsse" ist ein kurzweiliger und warmherziger Weihnachtsroman, der mir ...

    Mehr
    • 4

    peedee

    31. December 2015 um 20:18
    yari schreibt "Lebkuchenküsse" hat mich wunderschön, bezaubernd und mit viel Herz unterhalten, und bekommt von mir eine uneingeschränkte Leseempfehlung und fünf Sterne.

    Schön gesagt, ging mir genau so!

  • sehr schönes und gefühlvolles Weihnachtsbuch

    Lebkuchenküsse

    vronika22

    31. December 2015 um 13:29 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Inhalt: Laura lebt eigentlich in München. Da ihre Mutter aber in der Weihnachtszeit verreisen muss, kommt sie in ihre Heimatstadt um zur Überbrückung das Café ihrer Mutter zu leiten. Laura mag Weihnachten eigentlich gar nicht. Sie wurde vor einigen Jahren von ihrem langjährigen Freund sitzen gelassen und traut seither den Männern nicht mehr über den Weg. Vor allem traut sie auch Niklas nicht, mit dem sie schon seit Kindertagen verfeindet ist. Natürlich läuft sie ihm gleich über den Weg, da er in ihrem Heimatort ein Hotel führt. ...

    Mehr
  • Was fürs Herz!

    Lebkuchenküsse

    YvetteH

    31. December 2015 um 08:45 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Klappentext: Was kann es Schlimmeres geben als Weihnachten? Nicht viel, glaubt Laura und fährt deswegen zur Adventszeit immer weit, weit weg von dem ganzen rührseligen Tamtam. Aber dieses Jahr wird alles anders: Sie muss ihre Mutter vertreten, die auf der verschneiten Schwäbischen Alb ein Café führt. Umgeben von Lebkuchen, Mistelzweigen und Pulverschnee wird Laura plötzlich doch warm ums Herz. Allerdings könnte das auch an Niklas liegen, dem ortsansässigen Hotelier mit einer Schwäche für Weihnachten - und für Laura - Meine ...

    Mehr
  • Lebkuchenküsse - ein ganz süßes Buch zum Einstimmen der Weihnachtszeit

    Lebkuchenküsse

    Lese_gerne

    Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Das Buch "Lebkuchenküsse" habe ich innerhalb ein paar Tage gelesen, da es sich so schön lesen lässt. Zur Einstimmung der bevorstehenden Weihnachtstage ist es genau das Richtige. ****************** Das Buch handelt von Laura, die ein Jahr vorher genau kurz nach Weihnachten von ihrem Freund, den sie seit Kindertagen kannte, verlassen wurde. Seitdem fährt sie sehr ungerne in ihre Heimatstadt zurück, da in so einer Kleinstadt alle über sie und die Trennung von Sven Bescheid wissen. Schon gar nicht an Weihnachten. Aber es war nicht ...

    Mehr
    • 2

    heidi_59

    18. December 2015 um 21:26
  • Weihnachten im „Plaudertäschchen“

    Lebkuchenküsse

    peedee

    15. December 2015 um 22:46 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Laura mag Weihnachten nicht – nicht mehr. Deshalb fährt sie in der Adventszeit auch weg, um dem weihnächtlichen Trara zu entfliehen. Doch dieses Mal hat ihre Mutter sie um Hilfe gebeten: Laura soll sie in ihrem Café „Plaudertäschchen“ vertreten, da sie zu ihrem verunfallten Freund in die Schweiz reisen will. Laura übernimmt den Job und will die Sache schnell hinter sich bringen. Zurück in ihrer Heimatstadt schauen die Bewohner sie mitleidig an, wohl wissend, was vor zwei Jahren passiert ist. Und da ist auch noch Niklas, ihr Feind ...

    Mehr
  • Genau das Richtige für kuschelige Winterabende....

    Lebkuchenküsse

    InaVainohullu

    05. November 2015 um 13:55 Rezension zu "Lebkuchenküsse" von Ira Severin

    Meinung: Ich liebe Weihnachten, ich liebe den Winter und ja, ich liebe auch Winter-Weihnachtslektüre, allerdings komme ich eher selten dazu vor Weihnachten auch wirklich ein thematisch passendes Buch zu lesen, da mir meist schlicht und einfach die Zeit dazu fehlt. Doch als ich, zweifellos durch dieses wunderschöne Cover, auf Ira Severins "Lebkuchenküsse" aufmerksam wurde, wusste ich, das sich das dieses Jahr ändern würde. Das Cover ist einfach wunderschön, dezente Farben, ein unglaublich süßes Motiv und obwohl es weihnachtlich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.