Iren Dornier , Susanne Fischer Logbuch der Träume

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Logbuch der Träume“ von Iren Dornier

Als Iren Dornier das ausgemusterte Flugboot, das sein Großvater Claude Dornier entwickelt hatte, aus dem Museum holen wollte, gab es kaum jemanden, der es für möglich gehalten hätte, dass diese Maschine je wieder fliegen würde. Doch das Unmögliche gelang, und die wiedergeborene Do-24 machte sich auf, ferne Länder zu entdecken. Auf ihrer Welttour zu Beginn des 21. Jahrhunderts, die der historischen Route von Claude Dornier folgte, zu der dieser mit seiner riesigen Do-X in den 1930er Jahren aufgebrochen war, bestanden Pilot und Crew unglaubliche Abenteuer und erfreuten mit ihren Wasserlandungen große und kleine Zuschauer weltweit. Kein Wunder bei so viel technischer Perfektion, Schönheit, Kraft und Grazie. Schließlich verfügt die Do-24 über drei Motoren, hat eine Flügelspannweite von 30 Metern, ist knapp 22 Meter lang und startet mit etwa 14 Tonnen Gewicht. Ob sie auf dem Hudson River, vor der Copacabana, dem Bodensee oder auf dem Rhein landet, die silberne Schönheit erobert die Herzen aller Menschen. 'Logbuch der Träume' zeigt in spektakulären Fotos Bilder dieser Welttour. Erzählt wird zudem die einzigartige Geschichte eines modernen Abenteurers, der die Vision hatte, sich einen großen Traum zu erfüllen. Und wie wir staunend sehen können, ist ihm dies eindrucksvoll gelungen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen