Geisteskind Teil 1: Wintersonnenwende

von Irena Böttcher 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Geisteskind Teil 1: Wintersonnenwende
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Geisteskind Teil 1: Wintersonnenwende"

Es ist beinahe eine reine Männerwelt: Der Tempel, in aller Strenge regiert von der Gruppe der Magier. An ihrer Spitze steht Siridaa, der Höchste. Sein nicht ganz uneigennütziges Interesse an einer jungen, begabten Disziparin – Kitris – hebt sie aus der Verachtung heraus, die ihr nach dem Makel ihrer Geburt anhaftet. Sein Ziel ist es, sich durch sie dem Gott zu nähern, dem sie geweiht ist, dem furchtbaren Gott ohne Namen, dem dunklen Gott. Dem Gott, dem Siridaas großer Widersacher Tanakur bereits nahe steht, denn auch er ist ihm geweiht. Beide streben nach dem Wissen um die Erschaffung und Vernichtung des Lebens. Tanakur durchdringt es – und setzt es ein. Gegen den Tempel, und sogar gegen den dunklen Gott selbst. Mitten in dieser Auseinandersetzung geht Kitris ihren Weg. Sie überwindet die kalte, zerstörerische Faszination, die sie mit Siridaa verbindet, erlebt die Wärme von Liebe und Freundschaft, und spielt schließlich eine entscheidende Rolle in dem Kampf, der zu einer Zerstörung des Tempels führt – aber letztlich doch zu einem Sieg. Einem Sieg, der ein Aufbruch ist in eine neue Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00OZXFHHY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:199 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks