Irene Becker Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst“ von Irene Becker

Guter Rat für mehr Gelassenheit im Alltag Karrierefrau, Supermutter und Haushaltsperle – viele Frauen kämpfen den aussichtslosen Kampf, all diese Ansprüche einzulösen und dabei noch blendend auszusehen. Doch übertriebener Perfektionismus stresst und macht unzufrieden. Die Autorinnen haben ein psychologisch fundiertes Programm entwickelt, mit dem jede Frau ihr Streben nach Vollkommenheit auf ein vernünftiges Maß herunterschrauben und das Leben entspannter meistern kann. Mit vielen Übungen, hilfreichen Checklisten und tollen Extras.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension " Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst" von Irene Becker

    Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst
    secretworldofbooks

    secretworldofbooks

    23. February 2016 um 10:36

    Inhalt: Guter Rat für mehr Gelassenheit im Alltag Karrierefrau, Supermutter und Haushaltsperle – viele Frauen kämpfen den aussichtslosen Kampf, all diese Ansprüche einzulösen und dabei noch blendend auszusehen. Doch übertriebener Perfektionismus stresst und macht unzufrieden. Die Autorinnen haben ein psychologisch fundiertes Programm entwickelt, mit dem jede Frau ihr Streben nach Vollkommenheit auf ein vernünftiges Maß herunterschrauben und das Leben entspannter meistern kann. Mit vielen Übungen, hilfreichen Checklisten und tollen Extras. Meinung: Ein guter Ratgeber zur Selbstfindung. Anhand der vielen Analysen und Tipps soll der Leser für sich selbst herrausfinden, was für ihn am wichtigsten ist und somit sein Leben neu zu starten. Für mich diente das ganze eher etwas mehr zur Unterhaltung. Nach den ersten paar Seiten fing ich unbewusst an,meinen Mann zu analysieren und dieses Buch ist wohl eher eindeutig für Frauen gemacht. Für Menschen die echte Probleme mit ihren Leben und Ordnung haben, kann der Ratgeber schon als Hilfestellung zur Hand genommen werden. Die Ratschläge sind soweit gut und auch umsetzbar. 

    Mehr
  • Rezension zu "Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst" von Irene Becker

    Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst
    lilliblume

    lilliblume

    30. August 2012 um 18:48

    In dem Buch sollen einige Denkweisen aufgedeckt werden, durch die zu Perfektionismus leidende Personen sich häufig stressen lassen, um mehr Gelassenheit herbeizuführen. Sicherlich fühlt man sich bei einigen geschilderten Gedankengängen ertappt und einige Tipps sind ganz gut. Nichtsdestotrotz fehlt die wissenschaftliche Fundiertheit. Zudem frage ich mich, ob wirklich jemand sämtliche Tipps umsetzt, bei denen man Listen schreiben muss etc. - dies geht dann doch alles etwas weit. Aber für eine Lektüre zwischendurch eignet es sich sicherlich, um sich stressende Faktoren, die man vermeiden kann, nochmal ins Bewusstsein zu rufen.

    Mehr