Irene Dorfner

 4,1 Sterne bei 11 Bewertungen
Autorin von Der Heinrich-Plan, Die Spur führt nach Altötting ... und weiteren Büchern.
Autorenbild von Irene Dorfner (©Irene Dorfner)

Lebenslauf von Irene Dorfner

Die Autorin Irene Dorfner wurde 1964 in Reutlingen/Baden-Württemberg geboren und ist dort zusammen mit vier Geschwistern aufgewachsen. Nach ihrer Ausbildung zur Großhandelskauffrau arbeitete sie als Sachbearbeiterin und später als Chefsekretärin. 1990 zog nach Bayern (Altötting), wo sie mit ihrer Familie bis heute lebt. Sie arbeitete bis 2013 im Einzelhandel. 2013 erschien der erste Regionalkrimi von Irene Dorfner, noch im selben Jahr erschien der zweite. Seitdem widmet sich die Autorin ausschließlich dem Schreiben von Krimis, die hauptsächlich im bayerischen und schwäbischen Raum spielen, wobei Kommissar Leo Schwartz und seine Kollegen auch gerne über Grenzen hinaus ermitteln (dürfen). Aus der Leo-Schwartz-Reihe sind bisher 33 Bände erschienen - und ein Ende ist nicht in Sicht...

Es gibt auch einen sehr spannenden Psychothriller, der nichts mit der Leo-Schwartz-Reihe zu tun hat. In "Nimm mich - oder stirb" geht es um das Thema Stalking, das autobiographische Züge der Autorin enthält. 

Neue Bücher

Cover des Buches Leo Schwartz / Der Schuh der Diva (ISBN: 9783754902462)

Leo Schwartz / Der Schuh der Diva

 (1)
Neu erschienen am 30.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Nimm mich - oder stirb (ISBN: 9783754169629)

Nimm mich - oder stirb

Neu erschienen am 25.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Leo Schwartz / Gefangen (ISBN: 9783754169599)

Leo Schwartz / Gefangen

Neu erschienen am 25.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Leo Schwartz / Zahltag (ISBN: 9783754164075)

Leo Schwartz / Zahltag

Neu erschienen am 12.09.2021 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Irene Dorfner

Cover des Buches Der Heinrich-Plan (ISBN: 9783743115323)

Der Heinrich-Plan

 (3)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Die Spur führt nach Altötting ... (ISBN: 9783743139404)

Die Spur führt nach Altötting ...

 (2)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Leo Schwartz / Der Schuh der Diva (ISBN: 9783754902462)

Leo Schwartz / Der Schuh der Diva

 (1)
Erschienen am 30.09.2021
Cover des Buches Leo Schwartz / Im Visier der Mächtigen (ISBN: 9783753168739)

Leo Schwartz / Im Visier der Mächtigen

 (1)
Erschienen am 28.02.2021
Cover des Buches Leo Schwartz / Zeugen unerwünscht (ISBN: 9783753110929)

Leo Schwartz / Zeugen unerwünscht

 (1)
Erschienen am 20.10.2020
Cover des Buches Tödliche Rendite (ISBN: 9783752849431)

Tödliche Rendite

 (1)
Erschienen am 27.04.2018
Cover des Buches Leo Schwartz / Das Hortensien-Grab (ISBN: 9783754133064)

Leo Schwartz / Das Hortensien-Grab

 (1)
Erschienen am 15.06.2021
Cover des Buches Das Barnabas-Evangelium (ISBN: 9783734772405)

Das Barnabas-Evangelium

 (1)
Erschienen am 11.04.2017

Neue Rezensionen zu Irene Dorfner

Cover des Buches Leo Schwartz / Das Hortensien-Grab (ISBN: 9783754133064)Annette126s avatar

Rezension zu "Leo Schwartz / Das Hortensien-Grab" von Irene Dorfner

Blütengut
Annette126vor 3 Monaten

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


Rezension zu 


"Das Hortensiengrab" von der lieben 

Irene Dorfner Autorin 


mit mir und anderen in einer kleinen Buchrolle dabei (finde ich sehr gut).


Blütengut


In Tüßling zieht eine neue Familie ein, die für ihre Kinder und sich einen Pool bauen wollen. Bauarbeiter helfen dabei und einem stockt dabei auch der Atem, als er unverhofft eine Leiche dort findet. Leo und sein Team werden hinzugezogen....


Wer ist die unbekannte Leiche, die dort seit einiger Zeit liegt?🤔


Ich habe mich schon sehr auf Fall 38 gefreut, nachdem die liebe Irene mich zuerst in Fall 37 als Buchkommissarin mit reingemacht hat. Und hier freue ich mich auch sehr, das auch andere buchmässig mitspielen.


Die Hortensienblume auf dem Cover finde ich dabei auch wunderschön. Ich habe mich dabei auch gleich in diese verliebt. Dieses Buch habe ich seit gestern Nachmittag gelesen, nachdem die lauten Bauarbeiten bei mir im Hause unten beendet waren. 


Ich fand es dabei auch äußerst spannend und habe es nur mal ganz kurz aus der Hand gelegt. So flüssig und interressant wurde es geschrieben. Den lieben Leo fand ich wieder zuckersüß. Mit ihm kann man wirklich stundenlang ermitteln.😃


Und Sabine, meine Buchkommissarkollegin fand ich dabei auch äußerst nett, sympathisch und auch hilfsbereit mit einer feinen Intuition  dabei. Allerdings hat mir die reingemachte Schlafpille nicht so geschmeckt - da ich zum Einschlafen meist nur ein Buch brauche.😃

Und in Tüßling habe ich mich auch sehr wohlgefühlt.


Mein Herz hat dieses schöne Buch auf jeden Fall gewonnen und ich freue mich schon sehr darauf, weiterhin mit Leo Schwarz zu ermitteln in Fall 39 der kommen wird. Da ich Leo dabei auch sehr liebgewonnen habe.


💚krimimässig empfehlen kann ich es jedem von Euch💚


❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Leo Schwartz / Zeugen unerwünscht (ISBN: 9783753110929)ClaudiaNeudoerfers avatar

Rezension zu "Leo Schwartz / Zeugen unerwünscht" von Irene Dorfner

Zeugen unerwünscht
ClaudiaNeudoerfervor 5 Monaten

Das Buch "Zeugen unerwünscht" von Irene Dorfner hat mich ab der ersten Seite ins Geschehen gezogen. Die Geschichte beginnt mit dem Mord eines Geliebten. Die Mörderin beseitigt darufhin alle Zeugen. Die Autorin hat einen sehr spannenden und kurzweiligen Schreibstil. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und man freundet sich schnell mit Ihnen an, wenn man Sie nicht schon aus den anderen Büchern von Irene Dorfner kennt. Ein rundum gelungener Fall für Leo Schwartz.  Ich kann da Buch allen Krimi-Fans und die es noch werden möchten, empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Heinrich-Plan (ISBN: 9783743115323)Textgemeinschafts avatar

Rezension zu "Der Heinrich-Plan" von Irene Dorfner

Der Stoff hätte auch für 4 Krimis gereicht
Textgemeinschaftvor 8 Monaten

Der Klappentext sagt eigentlich viel zu wenig zum Inhalt aus. Es geht in diesem Buch wirklich ziemlich hoch her und es greift grundsätzlich spannende Themen auf. Was skurril beginnt, mit der Leiche in Badeshorts auf der schwäbischen Alb entspinnt sich zu einem Fall, der deutschlandweite Ermittlungen von Sylt bis München erfordert. Mir war das teilweise ein wenig zu viel hin und her. 

Insgesamt hab ich das Buch gern gelesen, am Ende hab ich aber die Hassreden der Täter irgendwann überblättert. Für mich hätte es nicht Not getan, rassistische Schimpfwörter in der Fülle in die Dia- oder Monologe zu bringen. Auch wenn rausgestellt wird, dass Rassismus inakzeptabel ist, war mir das too much, wie es dargestellt wurde, dass es so fanatische Leute gibt und ich konnte es nicht mehr lesen. 

Da 3,5 Sterne hier nicht gehen, 4 von 5.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Irene Dorfner wurde am 29. Dezember 1964 in Reutlingen (Deutschland) geboren.

Irene Dorfner im Netz:

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Irene Dorfner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks