Irene Dunlap

 3.6 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Die perfekte Welle, Mit Vollgas in die Zukunft und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Irene Dunlap

Irene DunlapDie perfekte Welle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die perfekte Welle
Die perfekte Welle
 (3)
Erschienen am 10.09.2006
Irene DunlapMit Vollgas in die Zukunft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mit Vollgas in die Zukunft
Mit Vollgas in die Zukunft
 (2)
Erschienen am 20.01.2009
Irene DunlapSalto ins Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Salto ins Leben
Salto ins Leben
 (1)
Erschienen am 15.09.2008
Irene DunlapFeuer für den Glauben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Feuer für den Glauben
Feuer für den Glauben
 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Irene DunlapFeuer für den Glauben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Feuer für den Glauben
Feuer für den Glauben
 (0)
Erschienen am 18.01.2016

Neue Rezensionen zu Irene Dunlap

Neu
j125s avatar

Rezension zu "Mit Vollgas in die Zukunft" von Irene Dunlap

Rezension zu "Mit Vollgas in die Zukunft" von Irene Dunlap
j125vor 6 Jahren

In dem Buch berichten Leute von ihren Erfahrungen mit Gott. Warum ich das Wort „Leute“ benutze? Weil sie laut Klappentext Teenager sein sollen, ich das aber anzweifele. Viele Texte enden mit Sätzen wie „Auch Jahre später...“ etc, weswegen ich eher vermute, dass die Geschichten rückblickend von Erwachsenen erzählt werden. Aber sie spielen auf jeden Fall in den Teenagerjahren, von daher geht das schon in Ordnung.

Die Texte sind verschiedenen Themen zugeordnet und werden von einem Bibelvers eingeleitet.
Einige haben mich wirklich sehr berührt, besonders in Erinnerung bleibt mir der Text eines Mädchens, dass mit einer Gruppe nach Russland reist. Dort besuchen sie verschiedene Waisenhäuser, unter anderem eines mit schwer behinderten/kranken Kindern. Sie singt einem Kind vor, das ans Bett gefesselt ist und dahinvegetiert, beschenkt es mit Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit. Gleichzeitig gibt ihr aber auch das Kind ein gutes Gefühl, weil es lächelt, wenn sie eine kitzelige Stelle berührt.
So zeigt Gott auf unterschiedliche Art und Weise seinen Beistand, deshalb gefällt mir der Text auch gut, weil ich diese Meinung vertreten kann.

Allerdings gibt es auch Texte, von denen ich nicht so viel halte. Beispielsweise geht bei einem Gebet der Fernseher aus, ohne das jemand das Gerät oder die Fernbedienung berührt und erst als das Gebet gesprochen ist, geht er von allein wieder an.

Letztendlich entscheidet also jeder selbst, was er aus den einzelnen Texten mitnimmt. Ich persönlich finde, einige eignen sich gut zum Nachdenken, andere weniger.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Worüber schreibt Irene Dunlap?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks