Irene Hardach-Pinke Die Gouvernante

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gouvernante“ von Irene Hardach-Pinke

Die Soziologin Irene Hardach-Pinke führt mit ihrem Buch zurück in die Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts, als Frauen gebildeter Stände aufbrachen, um sich unter oft widrigen Umständen einen Platz im Berufsleben zu erobern. Sie mußten lernen, allein zu reisen, ihre Arbeitsbedingungen auszuhandeln, sich gegenüber der besser ausgebildeten männlichen Konkurrenz zu behaupten. Die Autorin benutzte verschiedene Quellen: Lebenserinnerungen und Briefe, Verwaltungsakten und literarische Zeugnisse.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks