Irene Margil

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Irene Margil

Irene Margil ist gelernte Fotografin, arbeitete mehrere Jahre in der Sat1-Fußballredaktion ›ran‹ und ist ausgebildete Lauftherapeutin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Tayo bleibt! (ISBN: 9783941725638)

Tayo bleibt!

Erscheint am 01.09.2021 als Taschenbuch bei Verlag Razamba.
Cover des Buches Die fünf Asse - Doppeltreffer (ISBN: 9783985300402)

Die fünf Asse - Doppeltreffer

Neu erschienen am 03.06.2021 als Taschenbuch bei Verlag Akademie der Abenteuer.
Cover des Buches Die fünf Asse - Pistenjagd (ISBN: 9783985300488)

Die fünf Asse - Pistenjagd

Neu erschienen am 03.06.2021 als Taschenbuch bei Verlag Akademie der Abenteuer.
Cover des Buches Die fünf Asse - Vollbremsung (ISBN: 9783985300587)

Die fünf Asse - Vollbremsung

Neu erschienen am 26.05.2021 als Taschenbuch bei Verlag Akademie der Abenteuer.

Alle Bücher von Irene Margil

Cover des Buches Zwillingschaos hoch zwei (ISBN: 9783833902314)

Zwillingschaos hoch zwei

 (24)
Erschienen am 20.09.2013
Cover des Buches Zwillingschaos hoch zwei - Happy Birthday (ISBN: 9783833903144)

Zwillingschaos hoch zwei - Happy Birthday

 (11)
Erschienen am 08.10.2014
Cover des Buches Tayo bleibt! (ISBN: 9783551315410)

Tayo bleibt!

 (2)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Fußball-Haie: Spiel mit Biss (ISBN: 9783737351997)

Fußball-Haie: Spiel mit Biss

 (2)
Erschienen am 23.04.2015
Cover des Buches Fußballfieber im Stadion (ISBN: 9783737333511)

Fußballfieber im Stadion

 (1)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches Gemeinsam lesen: Geheimbund Zauberfeder (ISBN: 9783551068620)

Gemeinsam lesen: Geheimbund Zauberfeder

 (1)
Erschienen am 30.04.2018

Neue Rezensionen zu Irene Margil

Cover des Buches Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball, Champions und Europa (ISBN: 9783551651945)Ramgardias avatar

Rezension zu "Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball, Champions und Europa" von Andreas Schlüter

Ein Junge erlebt die Fußballwelt
Ramgardiavor einem Jahr

Niklas, dessen Werdegang schon in einigen Fußballbüchern des Autorenduos beschrieben wurde, wird in das Kader der U14 berufen. Zum Probespiel fährt er mit seinem Opa, der ihn mit einem Paar neuer Fußballschuhe überrascht. In München trifft Niklas auf einiger Jungen, die er schon aus seinen Spielen mit der U12 kennt. Einiger der Jungen spielen schon in der Jugend von Bundesliga-Mannschaften. Leider ist diesmal sein Mannschaftskamerad aus Hamburg mit dabei. Freddy ist ein dummdreistes Großmaul, der gerne Intrigen spinnt. Doch die anderen haben ihn durchschaut und oft genug nehmen sie ihn hoch.

Niklas gehört bis auf einen verletzungsbedingenden Ausfall immer zur Startelf und die Mannschaft bereist ganz Europa. Es beginnt in Rom, geht über die britischen Inseln und Bilbao bis in den Osten zuletzt sogar nach Baku.

Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Information über die Stadt und das Stadion. So wird in Dublin nicht nur Fußball, sondern auch Rugby gespielt und die Allianzarena verfügt über 75.021 Plätze. Überhaupt ist das Buch gepickt mit Informationen rund um den Fußball.

Niklas ist ein liebenswerter Junge, der sich bemüht alles richtig zu machen und keinem weh zu tun. Er muss aber auch feststellen, dass er sich manchmal mehr durchsetzen muss.

Da seine schulischen Erfolge nicht besonders gut sind, muss er viel mit seiner Freundin Nele üben, wie schön, dass sein Englisch sich durch die vielen Gespräche mit den ausländischen Mitspielern verbessert hat.

Niklas ist ein ganz normaler Dreizehnjähriger, der ein besonderes Talent besitzt. Er ist flink und kann die Situation gut einschätzen, das macht ihn zu einem guten Teamplayer. Ich bin gespannt, wie seine Kariere weitergeht und ob sein Wunsch eine Profilaufbahn einzuschlagen Wirklichkeit wird. In diesem Buch sind wir bei einem Schritt dorthin dabei und erleben Spieleralltag, Freundschaft und spannende Spiele.

Kommentieren0
26
Teilen
Cover des Buches Tayo bleibt! (ISBN: 9783551315410)Ramgardias avatar

Rezension zu "Tayo bleibt!" von Andreas Schlüter

Trotz Integration droht die Abschiebung
Ramgardiavor 2 Jahren

Lisa ist die Tochter eines Polizisten und zusammen mit ihrer Freundin Hülya ist sie auf dem Rückweg von der Disco, als auf dem Bahnsteig sich Skinheads seinem afrikanischen Jungen nähern. Durch Lisas Eingreifen gelingt den Dreien die Flucht in eine S-Bahn.  Am nächsten Tag kommt Tayo in Lisas Klasse. Sie versucht ihn weiterhin zu unterstützen, aber da ihr englisch nicht besonders gut ist, ist das eine schwierige Sache. Manchmal übertreibt Lisa auch und engt den Freund ein. Sie erfährt einiges über Nigeria und über die schwierige häusliche Situation Tayos. Dass der ein guter Fußballer ist, führt dazu, dass er beim HSV in der Jugendmannschaft spielen darf. Tayo träumt davon als Profi unabhängig werden und trainiert gerne. Allerdings ist sein Vater, der inzwischen mit einer anderen Frau zusammen lebt, ein sehr gläubiger Muslim und er schickt Tayo in eine Koranschule. 

Nachdem das Buch einen Jahressprung macht, hat Tayo gut Deutsch gelernt und trotz seiner Zurückhaltung ist er beliebt. Doch dann kommt sein 18. Geburtstag und damit erhält er seinen Abschiebebescheid. Lisa zieht alle Register um den Freund vor der Abschiebung zu retten.

Leider ist das Buch sehr an der Realität, der "Fall" ereignete sich schon vor Jahren in Hamburg und er passiert täglich in unserem Land. Oft hört man dann von der Unterstützung aus der Bevölkerung. Aber oft geht es so schnell, dass wir nichts davon erfahren.

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Fußball und ...: Fußball und sonst gar nichts! (ISBN: 9783551359247)Ramgardias avatar

Rezension zu "Fußball und ...: Fußball und sonst gar nichts!" von Andreas Schlüter

Fairer Fußball mit Aufstiegsmöglichkeit
Ramgardiavor 2 Jahren

Bisher saß Niklas auf der Reservebank und musste dem Ballkünstler Freddy zuschauen. Niklas ist viel umsichtiger und teamorientierter als dieser Angeber, so darf er beim nächsten Spiel dabei sein. Aber Freddy ist natürlich neidisch und stiftet seinen Freud Tobias an Niklas im Trainingsspiel zu foulen. Zum Glück ist der Junge hart im Nehmen und kann beim Spiel antreten, wenn er seine Fußballschuhe finden würde. Überhaupt nehmen Fußballschuhe einen großen Raum im Buch ein. Denn Niklas und auch Tobias müssen sich mit billigen Schuhen aus dem Supermarkt begnügen. Deshalb muss einen Geldquelle gefunden werden, damit die Schuhe nicht bis zum Geburtstag warten müssen. Die Ideen und Überlegungen, die die Jungen haben, sind sicher altersgerecht und für Erwachsene amüsant. Aber Niklas ist eine liebenswerter Junge, der besonders gut Fußball spielen kann und der von seinem Idol Michael Ballack träumt.

Es gibt einige kleine Bilder in dem Buch, gut gefällt mir der kleine Fußballer an der Seitenzahl. Die Kapitel sind kurz und bringen viel Spannung, ein tolles Buch, sicher nicht nur für kleine Fußballer.


Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo an alle!
Ich weiß gar nicht, wer das hier alles lesen kann.
Aber wir (die Autoren) der Fußball-Haie würden hier sehr gern mal eine Leserunde veranstalten, nur für die direkte Zielgruppe!! Also: Bekommen wir es hin, zum Buch "Spiel mit Biss" (erscheint am 23. April) eine Leserunde zusammen zu bekommen, NUR mit Jungs im Alter von 8 - 11 Jahren (ggf. natürlich unter Anleitung der Eltern) ? Das fänden wir spannend und interessant. Nun warten wir hoffnungsvoll auf Reaktionen.
Liebe Grüße
Andreas Schlüter
13 Beiträge
Zum Thema
Hallo, nachdem hier zum Band 1 unseres "Zwillingschaos" eine schöne Leserunde stattgefunden hatte, möchte ich auch mit dem Folgeband eine eröffnen.
Malte und Julie sind nun in der sechsten Klasse. Ihr Geburtstag steht vor der Tür. Bei Zwillingen ist das mit einem besonderen Problem verbunden: Beide haben am selben Tag Geburtstag, und deshalb sollen sie auch wie eh und je gemeinsam feiern - finden ihre Eltern. Malte und Julie finden das ganz und gar nicht. Jeder plant sein eigenes Fest und versucht gleichzeitig, die Planungen des anderen zu sabotieren. Eine turbulente Familiengeschichte jeweils aus Jungen- und Mädchensicht geschildert, mit vielen herrlichen Illustrationen.
170 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

Hiermit möchten wir - Andreas Schlüter und Irene Margil - herzlich zur Leserunde unseres Buches "Zwillingschaos hoch 2" einladen, 
ein Kinderbuch ab 4. Klasse:
Eine Familie, ein Umzug, aber zwei Sichtweisen.
Die Zwillinge Malte und Julie erzählen ihre Erlebnisse, an einen neuen Ort zu ziehen, mit neuer Schule, neuer Umgebung und neuen Freunden jeweils aus ihrer Sicht. Ein Wendebuch. 
Eine Seite Jungsbuch, andere Seite Mädchenbuch.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
Und: Im Herbst 2014 erscheint der zweite Band. Die Zwillinge werden dann in der 6. Klasse sein.
Gern begleiten wir die Leserunde.
In Absprache mit dem Verlag können wir 20 signierte Bücher zur Verfügung stellen.
278 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Worüber schreibt Irene Margil?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks