Irene Prugger Südtiroler Almgeschichten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Südtiroler Almgeschichten“ von Irene Prugger

SÜDTIROLER ALMEN HAUTNAH ERLEBEN!

Eine Großfamilie, die sich den Traum vom Landleben erfüllt, ein etwas anderer "Rustikal-Golfplatz", Hausbesuche des Käse-Doktors - der Südtiroler Almalltag hat viele Gesichter. Irene Prugger machte sich auf, um diese zu porträtieren.
Entstanden sind 28 unterhaltsame und informative Almporträts, die von Almen erzählen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten - von beeindruckenden Hochgebirgsalmen im Norden und in den Dolomiten bis zu Almen mit südlich-exotischem Flair. Zusätzlich lässt sie in einfühlsamen Interviews Menschen zu Wort kommen, die eine besondere Verbindung zum Almleben haben - vom Journalisten Florian Kronbichler, der als Kind Hüterbub war, über die Politikerin Martha Stocker, die als Zehnjährige allein mit dem Pferdefuhrwerk auf die Alm fuhr, bis hin zu Reinhold Messner, der darüber Auskunft gibt, warum ihn als Extrembergsteiger auch die Almlandschaft fasziniert.

- 28 Almporträts, mit Charme und Gefühl erzählt
- ein Lesebuch, das in die Welt der Almen eintauchen lässt
- faszinierende Einblicke in den echten Alltag auf Südtiroler Almen
- spannende Interviews
- viele wissenswerte Hintergrundinformationen
- stimmungsvolle Farbfotos
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Südtiroler Almgeschichten" von Irene Prugger

    Südtiroler Almgeschichten

    leserin

    12. March 2013 um 20:10

    "Südtiroler Almgeschichten" ist sehr gut gelungenes Buch. Der Leser findet viele wahre Geschichten über das harte Leben auf Südtirols Almen. Vorgestellt werden kleine und große, touristische und verborgene, Genossenschafts- und private Almen, Almen mit Milchviehhaltung, Galtviehalmen, oder Almen, auf denen hauptsächlich Pferde, Ziegen, Schafe oder gar Yaks gehalten werden. Die Auswahl reicht von Hochgebirgsalmen im Norden und in den Dolomiten bis zu Almen mit südlichem Flair. Aufgelockert wird das Buch durch Interviews mit z.B. Reinhold Messner, Josef Zoderer, Käsespezialisten u.a. Großartige Fotos, von der Autorin selbst (teilweise von einem Fotografen) angefertigt, von der beeindruckenden Natur und den Bergen, sowie einmalige Menschenportraits zwischen den Berichten machen das Buch zu einem weiteren Highlight. Zu jeder Alm werden von Irene Prugger genaue Daten über Erreichbarkeit, ob sie bewirtschaftet oder privat geführt wird, über Verpflegung und weitere Besonderheiten angegeben. Besonders bei den Erzählungen über die Käseerzeugung und die gesamte Südtiroler Kulinarik lief mir das Wasser im Mund zusammen. Wer diesen speziellen Teil von Südtirol kennt oder noch besser kennenlernen möchte, sollte sich unbedingt dieses "Abenteuer-Buch" zu Gemüte führen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks