Irene Radford Der Glasdrache

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(4)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Glasdrache“ von Irene Radford

Nur in Coronnan hat man Zugriff auf Magie. Diese Magie wurde von Drachen erschaffen und kann von geschulten Magiern dem Drachen-Nimbus entzogen werden. Die Drachen, die in Coronnan heimisch sind, versichern, dass die von ihnen geschaffene Magie nur zum Besten des Landes eingesetzt wird. Tatsächlich ist das Land von einer magischen Barriere umgeben, die eigentlich undurchdringlich sein sollte. Doch gewisse Magier sind der finsteren Magie mächtig, und zumindest einer von ihnen hat etwas gegen Drachen. Er beschuldigt sie, Coronnan isoliert zu haben. Als schließlich die ersten Drachen umgebracht werden, wird die magische Barriere schwächer ... und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Erster Teil der Drachen-Nimbus-Trilogie

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich habe das Buch nur so verschlungen. Ein auf und ab der Gefühle beim lesen. Ich liebe diese Buchreihe

Vampir-Fan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Glasdrache" von Irene Radford

    Der Glasdrache
    Orca4380

    Orca4380

    29. June 2008 um 17:20

    Der Kampf von Gut und Böse ist neu entfacht. Jaylor, ein Magiergeselle hat die Aufgabe einen Drachen zu finden. Mit Hilfe von Brevelan ist seine Mission erfolgreich. Aber der schurkische Magier Krej hat mir der schwangeren Drachin ganz andere Pläne. Jaylor und seinen Freunden bleibt nicht viel Zeit. Man lernt schon nach wenigen Seiten die Charakteren lieben oder hassen und fiebert dem Showdown entgegen. Und die alles entscheidende Frage: wer erobert das Herz von Brevelan ? Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat. Dafür habe ich sogar das Lernen für meine Prüfung vernachlässigt. Ich habe eine gebundene Version von Weltbild.

    Mehr