Irene Rodrian

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 96 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(12)
(16)
(6)
(7)

Buchreihe "Llimona 5" von Irene Rodrian in folgender Reihenfolge

Meines Bruders Mörderin
NR 1

Meines Bruders Mörderin

(26)

Erscheinungsdatum: 06.12.2006

Frauenpower pur! Barbara, eine deutsche Taschendiebin in Barcelona, wird des Mordes an einem Multimillionär verdächtigt. Die Polizistin Pia und zwei ihrer Mitarbeiterinnen aus der Detektei Llimona 5 müssen Barbaras Unschuld beweisen und geraten dabei selbst in höchste Gefahr. Es ist Fiesta in Barcelona. Raketen steigen in die Luft, auf den Straßen wird getanzt, als die junge Polizistin Pia Cortes an einen Tatort gerufen wird: Auf dem Grundstück des deutschen Millionärs Robert Reimann brennt...

Im Bann des Tigers
NR 2

Im Bann des Tigers

(5)

„Er war neun, aber er wusste Bescheid. Über die Einsamkeit. Die Liebe. Und die Macht.“ Ein heißer Herbstnachmittag in Barcelona. Ein kleiner Junge auf einem Roller. Und ein Mann am Steuer eines weißen Citroёn, der den Jungen nicht aus den Augen lässt – immer mehr Kinder verschwinden auf mysteriöse Weise. Die Polizei tappt im Dunkeln, und die ehemalige Polizistin Pia wird gebeten, bei den Ermittlungen zu helfen. Gemeinsam mit den anderen Frauen der Detektei Llimona 5 macht sie sich an die...

Eisiges Schweigen
NR 3

Eisiges Schweigen

(2)

Erscheinungsdatum: 03.04.2006

Der neue Roman von Deutschlands Antwort auf Patricia Highsmith. In Barcelona findet ein internationaler Kongress statt, in dessen Mittelpunkt das Thema „Anti-Aging“ steht. Mediziner, Chemiker und Pharmakologen aus aller Welt sind versammelt. Dr. Lídia Pastor soll den entscheidenden Vortrag halten, in dem sie ein neues Wundermittel vorstellen wird, das die Alterung der Haut aufhalten soll. Doch während alle Kongressteilnehmer auf die Eröffnung des Buffets warten, wird Lídia auf ihrem Zimmer...

Ein letztes Lächeln
NR 4

Ein letztes Lächeln

(1)

Erscheinungsdatum: 01.10.2007

Wie aus Liebe Hass wird und zu viel Nähe den Tod bringt. Elena ist jung, schön und war lange Zeit glücklich mit ihrem kleinen Sohn und ihrem Mann. Jetzt wurde ihr Leben zur Hölle. Als sie die Schläge ihres Mannes nicht mehr erträgt, wehrt sie sich zum ersten Mal und ihr Mann landet im Krankenhaus. Doch er schafft es, sie weiterhin zu terrorisieren. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an die Frauendetektei Llimona 5. Irene Rodrian wurde mit dem »Ehrenglauser« 2007 ausgezeichnet.