Neuer Beitrag

Prolibris_Verlag

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifreundinnen und -freunde,

für unsere neuen kriminellen Kurzgeschichten auf Norderney von Irene Scharenberg "Im Schatten des Leuchtturms" suchen wir Leser/innen, die sich trauen in der heißen Jahreszeit eiskalten Verbrechern zu stellen.

 

Das Buch

Wenn …

ein gefährlicher Ganove am Leuchtturm lauert,

ein Urlauber seine Frau allein mit ins Watt nimmt,

eine Pensionswirtin unbedingt mit einem Gast alleinbleiben will,

eine alte Dame den Zugereisten zum Tee einlädt …

 ... dann geschieht das in den kriminellen Geschichten von Irene Scharenberg niemals ohne Hintergedanken. Wer sie gelesen hat, wird sich jeden Schritt, den er auf Norderney geht, genau überlegen. Und das nicht nur in der Nacht!


Leseprobe

 

Die Autorin

Irene Scharenberg ist in Duisburg aufgewachsen und hat hier Chemie und Theologie für das Lehramt studiert. Vor einigen Jahren hat sie die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt. Seit 2004 sind zahlreiche ihrer Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften erschienen und in Wettbewerben ausgezeichnet worden. 2009 gehörte die Autorin zu den Gewinnern des Buchjournal-Schreibwettbewerbs, zu dem mehr als 750 Geschichten eingereicht wurden.

Irene Scharenberg ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Sie lebt am Rande des Ruhrgebiets in Moers. In ihrer alten Heimat Duisburg spielen sechs Kriminalromane mit den beiden Ermittlern Pielkötter und Barnowski. In ihren Norderney-Krimis verbindet sie ihre Liebe zu der Insel mit der Leidenschaft fürs Schreiben.

 

Die Leserunde

Verratet uns bis einschließlich 25. Juli 2018 was Norderney für euch besonders macht und erhaltet mit etwas Glück eines von zehn Exemplaren der neuen kriminellen Kurzgeschichten.*

 

 

*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven und zeitnahen Teilnahme an der Leserunde in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension zu "In Schatten des Leuchtturms" verpflichtet.

Autor: Irene Scharenberg
Buch: Im Schatten des Leuchtturms

ech

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Insel Norderney habe ich schon des öfteren besucht, insbesondere während der Zeit, als meine Schwester für einige Jahre dort gelebt hat.
Bisher kenne ich nur die schönen Seiten dieser Insel, nun würde ich auch sehr gerne ihre kriminellen Seiten kennenlernen.
Daher würde ich hier sehr gerne mitlesen.

Doreen_Klaus

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine schöne Mischung, Küstenkrimi und Kurzgeschichten. Für beides habe ich einen Faible, also bewerbe ich mich gern.

Beiträge danach
94 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Prolibris_Verlag

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 3 (S. 94 - 134)
Beitrag einblenden

mannomania schreibt:
Einige Fehlerteufel sind mir aufgefallen wie folgt (falls noch nicht gemeldet): Auf S. 35, 7. Zeile von unten muss es heißen: "Geschäfte", hier fehlt das "ä". Und, auf S. 94 zweiter Absatz fehlt bei Festland das "l" sowie auf S. 98 in dem Satz: Zum Glück hatte Grote nicht abgeschlossen (hier fehlt das "l").

Danke dir für dein aufmerksames Lesen. Manchmal flutscht der ein oder andere Fehler dann doch durch, obwohl es von mehreren Augen geprüft wird.

Maddinliest

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 1 (S. 1 - 44)
Beitrag einblenden

Ich habe nun auch die ersten drei Geschichten gelesen und sie haben mir gut gefallen. Der Schreibstil von Irene Scharenberg gefällt mir richtig gut, er lässt sich sehr flüssig lesen und sie baut geschickt eine gute Portion Lokalkolorit mit ein. Erstaunlich finde ich, wie es der Autorin auf den wenigen Seiten gelingt, den Spannungsbogen aufzubauen. Am besten hat mir bisher die dritte Geschichte gefallen, vor allem aufgrund des überraschenden Plots zum Ende hin. Ich hoffe, es geht so weiter, bisher macht das Buch viel Spaß

Maddinliest

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 2 (S. 45 - 93)
Beitrag einblenden

Auch die nächsten vier Kurz-Krimis haben mir gut gefallen. Es ist spannend, innerhalb kurzer Zeit mehrere Pointen geliefert zu bekommen. Besonders gut gefallen hat mir auch die Geschichte mit Kommissar Pielkötter, aber auch die anderen enden mit einem meist bitterbösen Ende. Toll gemacht.

Maddinliest

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 3 (S. 94 - 134)
Beitrag einblenden

Auch in diesen vier Geschichten kommen wieder die klassischen Motive wie Eifersucht, Geld und Neid ins Spiel. Gerade "Blind date" hat mir gut gefallen, da es außer einer knackigen Pointe auch noch ein offenes Ende gab. Kam ihr noch jemand zur Hilfe und konnte sie so den perfiden Plan ihres Mannes (der ja so superschlau ist) durchkreuzen?
Ich bin nun auf die letzten Geschichten gespannt...

Neling

vor 2 Monaten

Fazit / Rezension

Ich danke auch sehr herzlich, dass ich diese schöne Kurzkrimisammlung lesen durfte, die mir gefiel. Auch der Austausch in der Leserunde war nett.

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Irene-Scharenberg/Im-Schatten-des-Leuchtturms-1599895184-w/rezension/1656424525/
Liebe Grüße von neling

Maddinliest

vor 2 Monaten

Leseabschnitt 4 (S. 135 - Ende)
Beitrag einblenden

Da ist die schöne Kurz-Krimi-Sammlung auch schon wieder am Ende. Die letzten drei Krimis haben mir auch gut gefallen. mein Highlight war hier die Wattwanderung,, aber ich habe mich auch über das Wiedersehen mit Kommissar Pielkötter gefreut. Ein schöne Sammlung raffinierter Kurzkrimis von der Küste, Rezi folgt...

Maddinliest

vor 2 Monaten

Fazit / Rezension

Auch von mir besten Dank, dass ich hier mitlesen durfte. Hier die Links zu meiner Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Irene-Scharenberg/Im-Schatten-des-Leuchtturms-1599895184-w/rezension/1665024401/
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R13357M0R6TNK7/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3954751720
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/
https://www.hugendubel.de/de/account/review/list
https://www.weltbild.de/konto/kommentare
https://www.buecher.de/go/my_my/my_ratings/
https://www.kriminetz.de/krimis/schatten-leuchtturms#comment-4390
https://wasliestdu.de/rezension/gelungene-zusammenstellung-von-kuesten-kurzkrimis
https://www.lesejury.de/irene-scharenberg/buecher/im-schatten-des-leuchtturms/9783954751723?st=1&tab=reviews&s=2#Reviews

LG Martin

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.