Irene Smit

 3.3 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Irene Smit

Irene SmitLippenstift und Teddybär
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lippenstift und Teddybär
Lippenstift und Teddybär
 (11)
Erschienen am 01.01.2006

Neue Rezensionen zu Irene Smit

Neu
Bücherfüllhorn-Blogs avatar

Rezension zu "Lippenstift und Teddybär" von Irene Smit

Supermami und Karrierefrau hat mich nicht überzeugt
Bücherfüllhorn-Blogvor 3 Jahren

Hier ist das Thema, wie Mütter versuchen, den Spagat zwischen Beruf und Kind und Partnerschaft zu schaffen. Es sind einige Situationen beschrieben, in denen sich Leserinnen mit Kindern wiedererkennen werden.  Eine Bewertung fällt mir schwer. Die Idee ist natürlich super-gut, aber die Umsetzung hat mich nicht so ganz überzeugt.  So richtig empfehlen kann ich den Roman nicht.

Kommentieren0
2
Teilen
Bine1970s avatar

Rezension zu "Lippenstift und Teddybär" von Irene Smit

Beziehungsratgeber?
Bine1970vor 5 Jahren

Das hörte sich vom Klappentext ja ganz witzig an, doch jetzt frage ich mich: Soll das ein Liebesroman oder ein Beziehungsratgeber für frischgebackene Eltern sein? Das Buch ist in 12 Kapitel unterteilt. Monat 1 nach der Geburt, Monat 2 nach der Geburt und wie man erahnen kann geht das so bis zu Taras 1. Geburtstag.. Liz würde gut ins Forum passen: Sie erstellt, leidenschaftlich gerne, Listen Als tara 3 Monate alt ist kommt sie in die Kinderkrippe obwohl sich Liz inzwischen schwer tut, die Kleine abzugeben. Aber das legt sich ganz schnell und man hat das Gefühl, die Arbeit sei wichtiger als die junge Familie. Einen Ehemann gibt es immerhin auch noch und man fragt sich wie lange das gut geht. Liz ist sehr viel unterwegs,muß zu Präsentationen und bekommt den Job ihres Lebens angeboten. Auch wenn ich zwischendruch etwas genervt war, fand ich doch manche Dinge sehr interessant. Z.B. Schreibt Liz einen Artikel über Beziehungen nach der Geburt.Ich denke das sich viele Eltern darin wieder erkennen. Amüsiert habe ich mich zwar nicht aber es war trotzdem ganz nett zu lesen

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

Worüber schreibt Irene Smit?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks