Irene Vilar Die Stimmen meiner Schatten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stimmen meiner Schatten“ von Irene Vilar

Eine berühmte Großmutter, die den größten Teil ihres Daseins im Gefängnis verbracht hat; eine Mutter, die unmittelbar vor ihrer Tochter Selbstmord beging - belastet mit diesem Familienerbe tritt Irene, eine junge Puertoricanerin, ins Leben. Verständlich, daß es ihr schwerfällt, darin Fuß zu fassen und eigene Wege zu gehen. Einerseits intelligent und phantasievoll, fühlt sie sich andererseits den Anforderungen des Studentenalltags nicht gewachsen. Nach dunklen Zeiten kämpft sie schließlich schreibend mit den Stimmen ihrer Schatten

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen