Irina Fuchs Ludische Helden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ludische Helden“ von Irina Fuchs

Seit 1961 ist bemannte Raumfahrt (kultur-)historische Realität. Die ersten Kosmonauten wie Jurij Gagarin und mondfahrende Astronauten wie Neil Armstrong werden weltweit als Helden gefeiert. Diese Heldenhaftigkeit als Disposition literarischer Raumfahrerfiguren steckt das Untersuchungsfeld der Studie ab: Am Beispiel des transnationalen Genre des historischen Raumfahrtromans werden die darin vorherrschenden Heroisierungsstrategien aus spieltheoretischer Perspektive nach Roger Caillois analysiert. Drei wesentliche Kategorien ludischen Heldentums besitzen im so genannten glq postheroischen grq Zeitalter Gültigkeit: Je nach ludischer Dominanz konstituieren sich literarische Raumfahrer als Nationalhelden, als Technik- und insbesondere Fliegerhelden oder als Jedermannhelden.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

Das Floß der Medusa

Ein mit Leichtigkeit erzählter Roman - der ein schweres Thema zugrunde hat und auf einer wahren Begebenheit beruht: Einem Schiffbruch!

Nespavanje

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen