Irina Grabow

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 99 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 2 Leser
  • 78 Rezensionen
(66)
(12)
(4)
(0)
(0)
Irina Grabow

Lebenslauf von Irina Grabow

Seit vielen Jahren lebt sie mit Mann, Kind und Hund auf einer kleinen Insel in der Nähe von Potsdam. Sie studierte in Berlin für den Grundschulbereich Deutsch und Kunst. Später erweiterte sie ihre Kenntnisse an der Universität Potsdam u. a. in Germanistik, Religionswissenschaften und Philosophie. Nachdem Ihr Hobby seit vielen Jahren das Malen war, entdeckte sie eine weitere Leidenschaft für sich: das Schreiben. Ihr Debüt gibt sie mit dem ersten Teil der Fantasy-Trilogie "Vakouja – Ränkespiele". Der zweite Band "Vakouja-Grenzläufer" erschein demnächst. Die Trilogie wird mit "Vakouja-Das Vermächtnis von Vidar" abgeschlossen. Unter dem Pseudonym Jenna Stean schreib die Autorin Liebesromane. Das Buch "Mia und Niklas: Keine Liebe ist auch keine Lösung" wird am 01.Juli 2018 auf Amazon veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Irina Grabow
  • Eine Reise durch eine faszinierende Fantasywelt voller mystischer Kreaturen und machtgieren Herrsche

    Vakouja - Ränkespiele

    Kindra

    21. July 2018 um 15:20 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    „Vakouja – Ränkespiele“ von Irina Grabow ist der erste Teil einer Fantasy-Trilogie, erschienen im August 2017. Der Fischerssohn Lian landet als „Steuerpfand“ auf Zarons Burg und soll dort dem Schmied Jano zur Hand gehen. Schwere, dunkle Zeiten stehen ihm bevor, doch mit der Zeit gewöhnt er sich an sein neues Leben und schafft es sogar Zarons Vertrauen zu gewinnen. Als er sich dann allerdings in das falsche Mädchen verliebt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Nachdem ich dieses Buch nicht mehr geschafft habe, während der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Vakouja - Ränkespiele

    Irina1612

    zu Buchtitel "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

                            Vakouja – Ränkespiele Der Auftakt zu einer klassischen High-Fantasy-Trilogie Es dauert nicht mehr all zu lange, dann kommt der 2. Band „Vakouja – Grenzläufer“ auf den Markt. Daher gibt es zur Einstimmung eine letzte Leserunde! Der Baruwenkönig Zaron kämpft um die Vorherrschaft auf Vidar, spinnt ein Netz aus Lügen und Intrigen. Doch wer kann ihn stoppen? "Ränkespiele“ ist der erste Band zur Trilogie "Vakouja". Es folgen der zweite Band “Grenzläufer“ und der dritte Band "Das Vermächtnis von Vidar“.
 ...

    Mehr
    • 208
  • Geheimnisvoll und magische einfach klasse

    Vakouja - Ränkespiele

    Angelique_Wahl_Verzay

    12. May 2018 um 21:02 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Cover und Klapptext Ich finde das Cover sehr geheimnisvoll und magisches. Man entdeckt immer wieder etwas Neues in Ihm. Es erweckt die Neugier in einem,  auf die Geschichte. Der Klapptext macht einen auch sehr Neugierig und man möchte direkt los lesen. Meine Meinung zum Buch Der Erste Band zu der Fantasy-Trilogie Vakouja ist Ränkespiele. Irina Grabow´s Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu verstehen. Alles dreht sich  um die mittelalterliche Welt Vidar, in dieser lebten Menschen, Grelven, Mystikums und Drachen friedlich ...

    Mehr
  • Guter Start

    Vakouja - Ränkespiele

    Carlosia

    09. May 2018 um 14:06 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    CoverBei diesem Cover bin ich wirklich sehr zwiegespalten, es ist zwar schön und hat auch alles was mir wichtig ist, jedoch ist es nicht ganz meins.ThematikIn dem Buch geht es um einen Fischer der Lian heißt. Er muss nachdem sein Vater die Steuern nicht zahlen kann mit auf die Burg des Königs und dort passiert mehr als Lian lieb ist.CharaktereLian ist ein Junge aus einfachen Verhältnissen und der gerne Körperlich Arbeite und das wird ihm auf der Burg vielleicht zum Verhängnis oder ist es doch von Nutzen?HandlungsortVidar ist eine ...

    Mehr
  • Ein toller Auftakt

    Vakouja - Ränkespiele

    Kallisto92

    07. May 2018 um 20:16 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Das Buch "Vakouja- Ränkespiele" , von der Autorin Irina Grabow ist der Auftakt einer Trilogie. Das Cover wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und edel, doch merkt man bei genaueren hinsehen viele kleine Details und Symbole. So lädt das Cover schon zum entdecken ein. Weiter geht es mit der Umschlagsgestaltung , hier erfährt man mehr über die Stammbäume und sieht die Landkarte von Vidar. Auch diese wirkt sehr filigran und hochwertig. Um was geht es überhaupt in diesem Buch? Der Titel selbst verrät ja nicht so viel. Was ist ...

    Mehr
  • Ein toller Auftakt

    Vakouja - Ränkespiele

    Kallisto92

    07. May 2018 um 20:15 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Das Buch "Vakouja- Ränkespiele" , von der Autorin Irina Grabow ist der Auftakt einer Trilogie. Das Cover wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und edel, doch merkt man bei genaueren hinsehen viele kleine Details und Symbole. So lädt das Cover schon zum entdecken ein. Weiter geht es mit der Umschlagsgestaltung , hier erfährt man mehr über die Stammbäume und sieht die Landkarte von Vidar. Auch diese wirkt sehr filigran und hochwertig. Um was geht es überhaupt in diesem Buch? Der Titel selbst verrät ja nicht so viel. Was ist ...

    Mehr
  • toller Auftakt einer Fantasietriologie

    Vakouja - Ränkespiele

    Vampir989

    07. May 2018 um 00:14 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Klapptext: Der junge Fischer Lian liebt sein einfaches Leben. Doch dann wird ihm eine zufällige Begegnung mit Zaron, dem König des Baruwenreiches, zum Verhängnis: Dieser entpuppt sich als grausamer Ränkeschmied, der ihn in seine Gefolgschaft zwingt und undurchsichtige Pläne verfolgt. Als Lian im Flad-Reich magische Kräuter für Zarons geheime Experimente schneiden soll, macht er Bekanntschaft mit den Mystikums - ungebändigten Kreaturen, denen herkömmliche Waffen nichts anhaben können. Bald kommt es zu Unruhen im Baruwenreich ...

    Mehr
  • tolle Fantasy

    Vakouja - Ränkespiele

    Rine_Goldammer

    30. April 2018 um 10:04 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Vakouja Ränkespiele ist der erste von drei Bänden und spielt in einer Zeit ähnlich dem Mittelalter, in welcher man noch zu Fuß oder auf dem Pferd von A nach B kam. In der Geschichte geht es um Lian, den Sohn eines Fischers. Er soll die Tochter des Dorfältesten heiraten und die Hochzeit steht schon kurz bevor. Da begegnet er durch Zufall dem König Zaron, denkt sich aber nichts dabei. Als die Abgaben an den König fällig werden, können Lian und sein Vater sie nicht leisten und Lian wird mit auf die Burg von Zaron genommen. Dort ...

    Mehr
  • Spannender Auftakt einer düsteren Fantasy-Trilogie

    Vakouja - Ränkespiele

    AnnaMagareta

    28. April 2018 um 21:28 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    „Vakouja – Ränkespiele“ ist der spannende, fantasievolle und düstere Debütroman der Autorin Irina Grabow. Lian ist Fischer und lebt ein einfaches Leben. Wegen einer Steuerschuld wird er von Zaron – dem Königdes Reiches – auf dessen Burg gebracht. Zaron ist ein grausamer Mensch und als Lian durch Zarons Bruder Rako in eine missliche Situation gerät, muss er einiges über sich ergehen lassen. Es folgen Schlachten und Intrigen, die einst so friedliche mittelalterliche Welt der Menschen, Grelven und Drachen ist aus den Fugen geraten. ...

    Mehr
  • Neue Fantasy Reihe

    Vakouja - Ränkespiele

    Odenwaldwurm

    23. April 2018 um 15:34 Rezension zu "Vakouja - Ränkespiele" von Irina Grabow

    Der junge Fischer Lian liebt sein einfaches Leben. Doch dann wird ihm eine zufällige Begegnung mit Zaron, dem König des Baruwenreiches, zum Verhängnis: Dieser entpuppt sich als grausamer Ränkeschmied, der ihn in seine Gefolgschaft zwingt und undurchsichtige Pläne verfolgt. Als Lian im Flad-Reich magische Kräuter für Zarons geheime Experimente schneiden soll, macht er Bekanntschaft mit den Mystikums - ungebändigten Kreaturen, denen herkömmliche Waffen nichts anhaben können. Bald kommt es zu Unruhen im Baruwenreich und Lian ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.