Irina Maria Antesberger Wenn der Vorhang fällt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn der Vorhang fällt“ von Irina Maria Antesberger

Zaida Shalev ist 34, exzentrische Operndiva und hoffnungslose Schokoholikerin. Ihre Mutter ist bei der Geburt gestorben, der Vater hat sich bereits früh aus dem Staub gemacht, ihre Schwester ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen – als Einzelkämpferin hat sie sich an die Spitze der Opernwelt des 21. Jahrhunderts gearbeitet. Menschen kommen und gehen, shit happens und wer in dieser Branche allzu sensibel ist, steht das auf Dauer nicht durch. Als jedoch eine verheerende Diagnose ihr Leben schlagartig auf den Kopf stellt, kommt auch Zaida der Frage, was sie will, warum sie ist, was sie ist und wer sie überhaupt ist, nicht aus. Sie kämpft sich bis zuletzt durch eine Welt, die mehr birgt als Glitzer, Glamour und dolce vita. Und wer zuletzt singt … singt der dann überhaupt noch?

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen